drosi.de | Daraken's Rollenspiel Infopage
SITEMAPNEWSDER GEDANKEIMPRESSUMINFORMATIONKONTAKTLINKSHOME
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z - #
Romane - Magazine - Universelles

 
 

 
Titel:
Typ:
Erschienen:
Format:
Im Besitz:
Kennziffer:
ISBN
:
 

Das Rote Zeichen
Quellenband
Feder & Schwert, 2004
Softcover, 120 Seiten
JA
FS4524
3-935282-95-8

VERBOTENES WISSEN ...

Der Kainsfluch ist ein biblisches Beispiel Gottes gerechten Zorns. Könnte es wahr sein, daß eine Verschwörung von Vampiren und Magi einen Weg gefunden hat, den Fluch zu brechen? Kann es sein, daß die Kinder Kains, dem herannahenden Gehenna, und somit dem göttlichen Richtspruch doch noch in letzter Minute entkommen könnten? Oder ist alll das Teil eines viel größeren Plans?

... ENTHÜLLT.

Das Rote Zeichen verbindet in lovecraftscher Manier die Themen aus Vampire: Die Maskerade und Magus: Die Erleuchtung zu einer Geschichte um uralte Schrecken. Bei ihrer blasphemischen Suche nach einer Lösung zur Abwendung des unvermeidlichen Untergangs ihrer Art, erhalten die Kainskinder unerwartet Unterstützung von einer Gruppe von Magi. Die Spieler können sich nun entscheiden, auf welcher Seite sie stehen wollen. Wollen sie sich der Gruppe anschließen, ihre Pläne vereiteln oder sehen sie sich am Ende in der mißlichen Lage, mehr zu wissen als sie je wollten?

Das Rote Zeichen enthält:

  • Einen neuen Geheimbund, den es zu unterstützen oder zu bekämpfen gilt,
  • eine Gelegenheit, als Vampir oder Magus an dieser Geschichte teilzu nehmen, sowie
  • neue Enthüllungen, die behütet oder genutzt werden wollen.

 
 
 
SEITENANFANG HOMESITEMAPMITHILFESUCHEVERKAUFE
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2007 by Uwe 'Dogio' Mundt. Daraken's Rollenspiel Infopage is © by T. Herzberg.
Letzte Änderung / Last modify: 2007-04-17