drosi.de | Daraken's Rollenspiel Infopage
SITEMAPNEWSDER GEDANKEIMPRESSUMINFORMATIONKONTAKTLINKSHOME
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z - #
Romane - Magazine - Universelles

 
 
 
Titel:

Erschienen:
Seiten:
ISBN:

Im Besitz:
 

Jedi Padawan 10 -
Der gefährdete Frieden
Dino Verlag, 2000
155
3-89748-210-X

NEIN

Seit Generationen werden die erstgeborenen Königskinder der Planeten Rutan und Senali im Alter von sieben Jahren zwischen den Herrscherhäusern ausgetauscht. So soll der Frieden erhalten und das Verständnis zwischen den grundverschiedenen Gesellschaften gefördert werden.

Doch nun gibt es Komplikationen. Prinz Leed, der Sohn von König Frane von Rutan, will Senali nicht verlassen. König Frane glaubt, daß König Meenon von Senali seinen Sohn gefangen hält. Ein Krieg droht auszubrechen.
Qui-Gon Jinn und sein Padawan Obi-Wan Kenobi fliegen mit Maroon, dem zweiten Sohn von König Frane, nach Senali, um mit Leed zu sprechen. Dort erfahren sie, daß Leed verschwunden ist. Sie folgen Drenna, Leed's Pflegeschwester auf Senali, und finden Leed schließlich in einer Lagune, wo er sich versteckt hält. Leed spricht mit seinem Bruder und den Jedi, doch er will noch immer nicht zurück in seine Heimat.

Als die Jedi am nächsten Morgen in der Lagune erwachen müssen sie feststellen, daß Leed entführt wurde. Sie folgen den Spuren der Entführer und können Leed schließlich befreien. Endlich ist er bereit, nach Rutan zurückzukehren. Auch Drenna begleitet die Jedi und Leed.

Auf Rutan hat König Frane in der Zwischenzeit die Tochter von König Meenon in ein Verließ sperren lassen. Um den immer noch drohenden Krieg zwischen Rutan und Senali abzuwenden brechen die Jedi in das Verließ ein und befreien König Meenon's Tochter.

Schließlich finden die Jedi heraus, daß Taroon hinter Leed's Entführung auf Senali steckte. Sein Ziel war es, selber anstelle von Leed König von Rutan zu werden. König Frane ist damit einverstanden und schließlich entwickelt sich alles zum Guten und Leed kann nach Senali zurückkehren.

 
 
SEITENANFANG HOMESITEMAPMITHILFESUCHEVERKAUFE
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2007 by Uwe 'Dogio' Mundt. Daraken's Rollenspiel Infopage is © by T. Herzberg.
Letzte Änderung / Last modify: 2007-04-17