drosi.de | Daraken's Rollenspiel Infopage
SITEMAPNEWSDER GEDANKEIMPRESSUMINFORMATIONKONTAKTLINKSHOME
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z - #
Romane - Magazine - Universelles

 
 
 
Titel:

Erschienen:
Seiten:
ISBN:

Im Besitz:
 

Boba Fett 02 -
Im Kreuzfeuer
Dino Verlag, 2003
160
3-897-48706-3

NEIN

Nachdem der zehnjährige Boba Fett nach einer langen Reise nun endlich bei Count Dooku auf Raxus Prime angekommen ist, ist er sich nicht mehr so sicher, ob Dooku wirklich sein Freund ist. Außerdem ist die Kopfgeldjägerin Aurra Sing mit seinem Schiff, der Slave I, verschwunden, was ihm einigermaßen Kopfzerbrechen bereitet. Obwohl ihm Dooku verboten hat, in seinem Quartier auf Raxus Prime rumzuschnüffeln, hält sich Boba natürlich nicht daran. Er findet heraus, daß Dooku auf dem Planeten Ausgrabungen tätigt. Von einem Arbeiter erfährt Boba, daß
Dooku dort nach einem so genannten 'Jedi Harvester' sucht. Boba wird bei seinem unerlaubten Ausflug erwischt, doch noch bevor ihn Dooku bestrafen kann, wird die Kolonie von Klontruppen und Jedi überfallen. Boba wird für eine Kriegswaise gehalten und an Bord eines Sternenschiffs der Jedi gebracht. Dort erfährt er, daß das Schiff auf dem Weg nach Cloud City ist, um dort ihn und viele andere Waisen in einem Waisenhaus unterzubringen. Kaum in Cloud City angekommen versucht Boba zu fliehen und stößt auf Aurra Sing. Sie bietet ihm an, vorübergehend Partner zu werden. Aurra Sing weiß, wo Jango Fett Geld für Boba versteckt hat und nur Boba kann diese Verstecke öffnen. Sie will die Beute mit Boba teilen. Boba geht auf ihren Vorschlag ein und gemeinsam machen sie sich auf den Weg quer durch die Galaxis.

 
 
SEITENANFANG HOMESITEMAPMITHILFESUCHEVERKAUFE
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2007 by Uwe 'Dogio' Mundt. Daraken's Rollenspiel Infopage is © by T. Herzberg.
Letzte Änderung / Last modify: 2007-04-17