Jonglieren & Akrobatik

Jonglieren (Mindestgeschicklichkeit 81)
Diese Fähigkeit muß wohl nicht näher erklärt werden. Der Spielleiter sollte bei besonders schwierigen Kunststücken negative Würfelmodifikationen festlegen (viele Gegenstände, verschiedene Gegenstände, ect.).
Ein Held, der Jonglieren gelernt hat, kann Wurfwaffen aus der Luft fangen. Dazu muß er mit seinem Erfolgswurf: Jonglieren mindestens den gleichen Wert erreichen, wie der Angreifer mit seinem Erfolgswurf: Angriff!

Jonglieren kann zu Beginn der Heldenkarriere für 4 Lernpunkte erworben werden. Gaukler sparen einen Lernpunkt. Der Anfangswert beträgt dann +15.
Grundfähigkeit für Spitzbuben, Glücksritter und Helden mit dem Beruf Gaukler
Ausnahmefähigkeit für Zauberer

 

Akrobatik (Mindestgeschicklichkeit 81)
Die Fähigkeit beinhaltet Salti, Flick-Flacks, Aufschwünge, Trapez- und Reckübungen, ect. Bei besonders schwierigen Übungen sollte der Spielleiter negative Würfelmodifikationen festlegen (z.B.:Feldaufschwung auf einen Ast vom galoppierenden Pferd aus).

Akrobatik kann zu Beginn der Heldenkarriere für 4 Lernpunkte erlernt werden. Akrobaten sparen einen Lernpunkt. Der Anfangswert beträgt dann +15.
Grundfähigkeit für Spitzbuben, Glücksritter, Seemänner und Helden mit dem Beruf Akrobat.
Ausnahmefähigkeit für Zauberer.

 

md_tyrfi.gif Tyrfing, Sohn des Ahira
Großmeister der Zauberschmiede & Erster Hüter der Eliwagar

Der Digest (MD/DRoSI/Archont)

© Copyright by Dogio