Midgard Zeittafel

Folgenden Brief schrieb Harald Lange an Dogio:

Ich habe das Problem, die verschiedenen Ereignisse auf Midgard in eine chronologische Reihe zu bringen. Obwohl die Quellenbücher zu Eschar, Rawindra und Nahuatlan alle Zeittafeln enthalten, kann ich bestimmte Ereignisse nicht datieren. Die Valianische Zeitrechnung ist schon und gut, hilft aber nur bei relativen Bezügen, da eine Chronologie des Valianischen Imperiums fehlt. Ein paar konkrete Daten waren schon hilfreich:

1. Im Jahr .... nL wurden die Seemeister gegründet 2. Im Jahr .... nL wurde die Stadt Thalassa in Sudchryseia bzw. Corrinis in Alba 3. Im Jahr .... nL begann die Valianische Invasion von Alba 4. Im Jahr .... nL fand die Seeschlacht vor Thalassa statt Von wann bis wann dauerte der Magierkrieg und die Zeit der Finsternis?

Werner

Daraufhin bat Dogio Alexander Huiskes um Hilfe (und der muß es ja wissen ...):

Hier habe ich also die Antworten auf die Zeitrechnungsfragen. Es ist alles ein wenig knapp, aber ich hoffe, daß ich demnächst im GILDENBRIEF eine komplette Zeittafel abdrucken kann.

Die Abkürzungen bedeuten:
vL = vor der Landung
nL = nach der Landung

2390 vL Der erste Huatlani-Stamm besiedelt Nahuatlan
2000 vL Besiedlung des Nordens durch die Menschen
1000 vL Der "Große Ho" begründet als mythischer erster Kaiser das Geschlecht "Gelber Vogel", aus dem die Ki-Dynastie hervorgeht.
1000-700 vL Altes Reich von Ta-Meket
ca. 800 vL Die Tusker errichten ihre Kultur in den chryseischen Ebenen
ca. 750 vL Verschwinden der Arracht
200 vL Vordringen des EISes und der Thursen nach Moravod
1 Seeheld GILGALAR landet an der Küste Tanits und gründet Candranor. Er ist ein Angehöriger des Meervolkes, wie sich die Vorfahren der Valianer nennen. Das Jahr 1 ist das "Jahr der Landung", ein Jahr 0 gibt es nicht. Das Valianische Reich reicht bald von Chryseia / Alba / Küstenstaaten bis zu den scharidischen Fürstentümern und der siranischen Küste.
20-70 nL Das Meervolk erobert Chryseia und vermischt sich mit den dort lebenden Tuskern, das Volk der Chryseier entsteht.
200 nL Die "Weißen Teufel" beherrschen KanThaiPan.
500 nL Zweiter Riesenkrieg (der erste lag vor der 2000 vL) in Waeland
725-750 nL Bau von YenXuLu in KanThaiPan
800 nL Die Seemeister erobern allmählich die Vesternesse und verdrängen die dort lebenden Ffomor (Kromoi) ins erainnische Hochland.
1100 nL Erste Vidhingfahrten der Waelinger
1103 nL Die Seemeister erobern das Fürstentum von Meknesch, die anderen Reste Ta-Mekets werden tributpflichtig.
1160 nL Landnahme der Waelinger im Gebiet des heutigen Alba
1100-1180 nL Irgendwann in diesen 80 Jahren fällt Candranor bei einem Sklavenaufstand in Schutt und Asche, und die Seemeister verlegen ihr Hauptquartier nach Thalassa, so daß Chryseia zum neuen Kernland des Imperiums wird.
1200 nL Erster Seeräuberkrieg Waeland-Valian, in dem Valian gewinnt
1250 nL Zweiter Seeräuberkrieg und Eroberung der albischen Besitzungen durch Valian; Candranor ist wieder eine Weltstadt und frei vom erdrückenden Einfluß der Seemeister, in den folgenden Jahrzehnten zeigt es sich im Zenit seiner Macht
1272 nL Huatlani erreichen Vesternesse, "Schlacht der Blauen Wellen"
1273 nL Das Imperium vernichtet Nahuatlans Schwimmende Inseln und erobert das Huaxal.
1275 nL Es kommt zu Konflikten zwischen Valian und Aran, bei denen zunächst die aranischen Panzerreiter den Sieg davontragen, dann aber verheerend geschlagen werden, nachdem die abgezogenen nahuatlantischen Besatzungstruppen das Ostheer verstärken.
1400 nL Valian schlägt Versuche der Waelinger ab, erneut Land in Alba zu besetzen
1480-1510 nL Vesternessische Barbaren (die Vorfahren der Twyneddin) ziehen nach Süden bis zum Grenzgebirge Chryseias, Valian weicht Schritt um Schritt zurück. Niederlagen Valians in Sirao gegen Aran. Beginn der Beschwörungen aus den Chaosebenen.
1531/32 nL Seemeister Tebal Girzadim plündert Kairawan
1540 nL Öffnung der altmeketischen Totentore durch Tanutamun (vgl. "Sturm über Mokattam")
1558-1600 nL KRIEG DER MAGIER
1599 nL Duell der Seemeister in Nahuatlan, daraufhin jahrhundertelange Isolation, Bürgerkrieg und Pervertierung des Glaubens
1600-1800 nL Aranische Missionare bekehren Eschar zum Glauben an die Zweiheit
1875 nL Städtebund von Elhaddar wird gegründet
2153 nL Erste Vidhingfahrt der Neuzeit

Zu Werners Fragen:

> 1. Im Jahr .... nL wurden die Seemeister gegründet

Die Seemeister wurden nicht "gegründet", sie entwickelten sich bzw. kamen mit dem Meervolk als dessen Mentoren. Das weiß keiner mehr so genau.
> 2. Im Jahr .... nL wurde die Stadt Thalassa in Sudchryseia bzw. Corrinis in Alba
Thalassa war schon gegründet, bevor die Seemeister dorthin übersiedelten. Nur war das damalige Dorf nicht so bedeutend, daß die erste Ansiedlung urkundlich gemacht worden wäre. Wann Corrinis gegründet wurde, weiß ich nicht, wahrscheinlich ist, daß dort schon lange eine kleine Ansiedlung bestand, die allmählich ausgeweitet wurde, als der Clan der MacAelfins dort seinen Hauptsitz aufschlug.
> 3. Im Jahr .... nL begann die Valianische Invasion von Alba
Die Ausdehnung Valians auf der Vesternesse begann etwa 20 nL. Die Vertreibung Waelands aus seinen albischen Besitzungen: s.o.
> 4. Im Jahr .... nL fand die Seeschlacht vor Thalassa statt
'Tschuldigung. Wer oder was war die "Seeschlacht vor Thalassa"? Während des Kriegs der Magier gab es jede Menge Schlachten, v.a. Seeschlachten.
> Von wann bis wann dauerte der Magierkrieg und die Zeit der Finsternis?
Magierkrieg s. Zeittafel., die "Zeit der Finsternis" umfaßt die letzte Epoche des Magierkriegs sowie einige Zeit danach, das läßt sich schwer genauer bestimmen, weil je nach Auswirkungen (Stärke der Dämonen und Geschöpfe der Finsternis sowie deren Auftreten) regional unterschiedlich sein kann.

So, ich hoffe, damit alle Fragen wenigstens halbwegs korrekt & verständlich beantwortet zu haben.

Es war mir in jedem Fall ein Vergnügen.
Bis bald

md_frog.gif

Alexander Huiskes

Alexander wir danken Dir !

Der Digest (MD/DRoSI/Archont)

© Copyright by Dogio