ConTrovers - Nachbericht

Am Wochenende 10. bis 12. März trafen sich in der Nähe von Braunschweig, genauer gesagt in Bad Helmstedt eine kleine aber erlesene Gruppe von Leuten, die Fanzines herausgeben oder mitgestalten. Ingo Schulze organisierte das Treffen in einem heimeligen Fachwerkhaus, das sonst von Pfadfindern und Live-Rollenspielern genutzt wird.

Anwesend waren:
Stefan Scharrer vom Ikarus, Ingo Schulze (Greifenklaue), Andreas Funke (Sphinx), Tobias Looschelder (Schwertklinge), Anton Kratz, Gordian Kaulbarsch (Störtebeckers Lockbuch, Fanzinearchiv, Aktion Fandom), Jan-Tim Hecklau, Kai Grashoff, Martin Becker und Ulrike Pelchen mit Sylvia Schlüter vom Phantastik-Kalender.

Nachdem wir im letzten Jahr bemängelt hatten, daß es immer die gleichen Leute waren, die sich trafen, konnten wir auf diesem Treffen erfreulicherweise einige neue Gesichter begrüßen. Jeder stellte sein Fanzine vor und gab einen kurzen Überblick über die nächste geplante Ausgabe und wann sie etwa erscheinen soll. Gordian hatte das gesamte Fanzin-Archiv mitgebracht, sodaß jeder darin schmökern konnte. Außerdem wurde über den Fragebogen der Aktion Fandom diskutiert und einige Verbesserungsvorschläge gemacht.

Ansonsten wurde gespielt, Infos ausgetauscht oder einfach nur gequatscht und Kontakte gepflegt. Wir hatten viel Spaß zusammen. Im nächsten Jahr soll es wieder ein Treffen geben. Ich werde dabei sein...

Sylvia Schlüter

Der Digest (MD/DRoSI/Archont)

© Copyright by Dogio