A Magical Medley

md100182a.jpg
Name: A Magical Medley

Art: Universelles Magie-Quellenbuch
mit Hinweisen zur Benutzung mit FUDGE.
130 DIN A4-Seiten, SW, Softcover in Farbe

Preis: $20 / ca. 45.-DM

ISBN: 1-88715-402-7

Kontakt:
Grey Ghost Press, Inc.
P.O. Box 838
Randolph, MA 02368-0838
(0781) 961-2050 (phone & fax)
EMail: ghostgames@-SPAMSCHUTZ-fudgerpg.com
Homepage: www.fudgerpg.com

Schreibstil & Qualität

 :-)  :-)  :-)  :-)

Illustration & Aufmachung

 :-)  :-)  :-)  :-)

Spielspaß & Nutzen

 :-)  :-)  :-)  :-)

Kompatibel zu Midgard

 :-)  :-)
Preis / Gegenwert
Angesichts des $-Kurses ...
 :-)  :-)
 Infos zum Bewertungsschema Kauflust ?

Wer Magie im rollenspielerischen Sinne liebt, und sich eine Spielwelt ohne übersinnliche Kräfte gar nicht vorstellen kann oder will, ist hier genau richtig.

Wie auch das FUDGE Expanded-Grundregelwerk, orientiert sich A magical Medley weniger direkt am Spieler, sondern vor allem am Spielleiter, der mit den Informationen dieses Bandes sein eigenes Rollenspiel erstellen bzw. erweitern will.

Der Band bedient dabei in erster Linie die Anforderungen des Rollenspielsystem-Erschaffungssystems FUDGE (weitere Infos in der Rezension). Da sich diese Angaben, der Natur von FUDGE folgend, aber wunderbar in jedes beliebige System umsetzen lassen, kann man diesen Band mit gutem Gewissen jedem Spielleiter empfehlen, der noch eine Ideenquelle zum magischen Teil seines Rollenspiels fehlt.

Der Band beginnt (wie üblich) mit einem übersichtlichen Index, dem eine zweiseitige Einführung in die FUDGE-Mechanik folgt. Auf drei weiteren Seiten wird dann noch mal eingehend auf die Verwendbarkeit und die Unterschiede dieses Magie-Bandes zu FUDGE und anderen Rollenspielsystemen (wie z.B. GURPS) eingegangen.
Insgesamt empfiehlt es sich diese insgesamt fünf leicht verständlichen Seiten, vor dem Konsum des restlichen Bandes kurz durchzulesen.

Das erste richtige Kapitel Magical Design beschäftigt sich mit dem grundlegenden Aufbau eines Rollenspiel-Magie-Systems. Es wird eine Reihe von Magie-Ausrichtungen und Magie-Benutzergruppen (Stile) aufgeführt. Natürlich bleiben auch so wichtige Themen wie Magie-Quellen oder der Vorgang des eigentlichen Zauberns (Rituale) nicht unbeachtet. Der Band beschreibt dabei, wie bei FUDGE üblich, sehr kurz und prägnant dei wichtigsten Elemente ohne vorab zu spezialisieren (fünf Seiten).

Spezieller wird es dann endlich mit den verschiedenen kulturellen Magie-Ausrichtungen, die konkretere Modelle anbieten. Zur Auswahl stehen:

Magische Gegenstände
Neben der den kulturell unterschiedlichen Manifestionen von Magieausübung, liefert der Band ein Kapitel zum Thema magische Gegenstände. Neben einem kleinen Abschnitt zur Erschaffung gibt es vorwiegend Beispiel-Artefakte.

Noch mal richtig interessant wird wird es beim Kapitel Magical Adventures, in dem ein zweigeschossiges Dungeon "The Tomb of Shrak Ironfist" beschrieben wird. Dem schließen sich noch ca. ein Dutzend kleinerer Szenarioideen an.

Technisches
Der vorliegende Band A magical Medley ist sauber aufgezogen, was Cover, Bindung, Schriftbild und Kapitelaufteilung angeht. Die Illustrationen sind allesamt überdurchschnittlich, jedoch erzeugt der ständig wechselnde Stil einen inhomogenen Gesamteindruck. Dafür passen die Illustrationen größtenteils zum umgebenden Text und unterstützen dessen Inhalt. Wichtige Abschnitt- oder Kapitelzusammenfassungen sind in einem Kasten abgesetzt und grau hinterlegt, was späteren Auffinden erleichtert.

Gesamteindruck
Der Band steht im Lichte der FUDGE-Serie und bietet daher von Hause aus eine Essenz an, die man leicht für seine Zecke gebrauchen kann. An vielen Stellen merkt der der erfahrene Betrachter (zu dem ich mich als Besitzer von weit über 40 Rollenspielen zähle) die mehr oder weniger offensichtliche Verwandtschaft zu etablierten Rollenspielsystemen. Aber auch das ist eine Qualität von FUDGE - das Beste herauszufiltern und als Baukasten anzubieten.

Fazit:
A magical Medley ist ein sehr nützlicher Band für Spielleiter, die an ihrem eigenen Rollenspiel rumtüfteln und für solche, die mit dem jetzigen Magie-System ihres Lieblings-Rollenspiels vielleicht noch nicht ganz so zufrieden sind und nach Abhilfe suchen. Anders als bei anderen Bänden dieser Art, findet man keine Komplettlösung, sondern eine Vielzahl von gut durchdachten Anregungen. Trotz des Covers ist A magical Medley nicht nur für Fantasy-Spielwelten geeignet. Alle Teile sind so gehalten, daß sie in beliebigen Spielwelten einsetzbar sind.

Weitere passende Produkte:

Dogio the Witch

Der Digest (MD/DRoSI/Archont)

© Copyright by Dogio