drosi.de | Lexikon | X-Master

X-Master

Name: X-Master

Genre: Fantasy

Sprache: Englisch

Hintergrund:
Mittelerde

Verlag: Deutsche Ausgabe: Dol Banred

Autor: Ecthelion Turingol Evincar Volrath

Beschreibung:
[Deutsch] Das X-Master (gesprochen Crossmaster) -System ist eine Alternative zum MERS bzw. RoleMaster-System. Es wurde versucht¸ die vielen Schwächen die MERS und RM aufzuweisen hat¸ auszubügeln und gegebenenfalls wurden neue Regeln hinzugefügt. X-Master basiert nicht wie MERS und RM auf Stufen¸ sondern auf dynamischen Fähigkeiten. D.h. die Fähigkeiten werden einzeln gesteigert. Auch die Punkte werden nicht einfach auf geschrieben¸ sondern fallen nur für die Aktion an¸ die man gerade getätigt hat. So wird ein Erfolg im Kampf nur die Punkte der Fähigkeit Kampf (also die entsprechende Waffenkategorie) erhöhen¸ und sonst nichts.Das verhindert¸ daß z.B. ein Magier plötzlich durch einen Stufenanstieg mit dem Schwert kämpfen kann¸ nur weil er bei MERS und RM die Eigenschaft Schwertkampf einfach steigern kann¸ ohne sie jemals angewendet zu haben. Das ist natürlich grober Unfug ! Bei X-Master kann nur die Fähigkeit wirklich gesteigert werden¸ die auch benutz wurde.So wird ein Kämpfer¸ der haupsächlich mit seinem Schwert kämpft¸ auch hier seinePunkte bekommen¸ während ein Magier seine Punkte ehr auf die magischen Fertigkeiten bekommt und diese verbessern kann. Bei X-Master gibt es nicht mehr wie in MERS oder RM 6 Waffenkategorien¸ sondern 11. Es wird jede Waffe einzeln gesteigert und nicht mehr eine ganze Kategorie. So kann ein Kämpfer beispielsweise mit einem Schwert umgehen¸ aber noch lange nicht mit einem Dolch¸ obwohl dies ja auch eine "einhändige Klingenwaffe" ist. Das Kampfverhalten mit einem Dolch ist jedoch gänzlich anders als das eines Schwertes¸ also wäre es seltsam¸ wenn ein Dolch genau so gut geführt werden könnte wie ein Schwert. Das Kampfsystem wurde von RM weitestgehend übernommen¸ da dies eines der wenigen guten Seiten von RM ist. Wir arbeiten allerdings an einer alternative¸ für Leute¸ die keine Mers- oder Rm-Regelwerke besitzen. Ebenfalls aus RM übernommen wurden die Tabellen¸ da dies das definitive Regelwerk darstellt und vorerst nicht geändert werden soll. Die 10 Hauptattribute wurden ebenfalls aus RM übernommen. Von MERS wurden nur sehr wenige Teile mit aufgenommen¸ so z.B. die Völker und deren Werte. Die entsprechenden Jugendpunkte der Völker wurde umgearbeitet und ebenfalls übernommen. Das Magiesystem von MERS und Rolemaster wurde komplett eingestampft und neuausge-arbeitetIm Tolkienschen Sinne ist Magie in Mittelerde nur extrem wenigen zugänglich und so etwas wie Magier gibt es dort nat. nicht. Die einzigen die "Zaubern" können¸ sind die Elben und die Istari. Alle anderen Völker bedienen sich ihnen innewohnenden Fähigkeiten die sie durch Konzentration zum Ausdruck bringen. Dies hat nichts mit Magie zu tun¸ sondern ist einfach die natürliche Fähigkeit des humanoiden Gehirns¸ gewisse "Ströme" zu verstärken¸ wenn man denn weiß wie man es anstellen muß. Daher basiert das komplette X-Master "Magie"-System auf Konzentration¸ geistige und körper-liche Kontrolle¸ sowie die Manipulation der Naturkräfte. Der Beruf Magier existiert weiterhin¸ da dieser Beruf eine der Hauptmotivationen im Fantasyrollenspiel darstellt¸ allerdings wurde er auf einige wenige Sprüche und Regeln beschränkt. Auch das "Zaubern" des Magier beinhaltet keinerlei Magie¸ sondern nur das Wissen um dieNaturkräfte¸ und wie diese Essenz formbar ist. Dieses System ist nat. nur ein Versuch¸ Rollenspiel in Mittelerde "vernünftig" zu machen. Es mag noch viele Lücken aufweisen¸ die im Laufe der Zeit hoffentlich gefüllt werden. Wer Anmerkungen oder Kritik dazu hat¸ soll sie uns unbedingt mitteilen¸ denn wir sind darauf angewiesen ... Collected by Volrath

Material
(Dogios Einsteiger-Tips sind blau markiert)
  • X-Master Regeln als kostenloser Download

    (Kein weiteres Material bekannt)





- 123 - A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z -
Alle - Action | Anime | Conspiracy | Crossgenre | Cyberpunk | Endzeit | Fantasy | Historisch | Horror | Humor | Mecha | Monster | SciFi | Spionage | Superhelden | Universell | Zeitreisen

Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2009 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2009-02-23