drosi.de | Lexikon | Werwolf-Die Apokalypse

Werwolf-Die Apokalypse / Werewolf-The Apocalypse

Name: Werwolf-Die Apokalypse / Werewolf-The Apocalypse

Genre: Horror

Sprache: Deutsch

Hintergrund:
Dies ist das Ende. Werwolf: Die Apocalypse thematisiert die Wut über den Verlust dessen¸ was die Garou auf ewig beschützen wollten: Gaia¸ die Erde selber. Verrat und Korruption hat zur Zerstörung nicht nur der Umwelt sondern auch der Familien¸ der Freunde und der Kultur der Garou geführt. Seit Anbeginn der Zeit haben sie ihre Werte verteidigt¸ doch so sehr sie sich auch bemühen¸ so sehr sie auch kämpfen¸ die Korruption breitet sich aus. Für eine Versöhnung ist es jetzt zu spät. Die ständige Mißachtung Gaias muß aufhören und der Weg dahin ist getränkt mit Blut und Wut. frei nach White Wolf

Veröffentlichung im Jahr: 1992/1994/1997

Verlag: Deutsche Ausgabe: Feder&Schwert - Fremdsprachige Ausgabe: White Wolf

Autor: Mark Rein*Hagen

Meta-System: Storyteller
Dazu verwandte Rollenspiele: Aberrant, Changeling-the Dreaming, Daemonen-Die Gefallenen, Dark Ages, Demon-The Fallen, Exalted, Highlander-The Gathering, Hunter-The Reckoning, Jaeger-Die Vergeltung, Mage-The Ascension, Mage-The Sorcerers Crusade, Magus-Die Erleuchtung, Monster-Die Rebellion, Mumien-Die Wiedergeburt, Mummy-The Resurrection, Orpheus, Predator-The Hunt, Street Fighter, Time of Judgement, Trinity, Vampire-Aus der Alten Welt, Vampire-Dark Ages, Vampire-Die Maskerade, Vampire-Kinder des Lotus, Vampire-Kindred of the East, Vampire-The Masquerade, Victorian Age, Wechselbalg-der Traum, Werewolf-The Apocalypse, Werewolf-The Wild West, Werwolf-Die Apokalypse, Wraith-The Oblivion,

Meta-Spielwelt: World of Darkness
Dazu verwandte Rollenspiele: Changeling-the Dreaming, Daemonen-Die Gefallenen, Demon-The Fallen, Highlander-The Gathering, Hunter-The Reckoning, Jaeger-Die Vergeltung, Mage-The Ascension, Magus-Die Erleuchtung, Minds Eye Theatre, Monster-Die Rebellion, Mumien-Die Wiedergeburt, Mummy-The Resurrection, Predator-The Hunt, Time of Judgement, Vampire-Die Maskerade, Vampire-Kinder des Lotus, Vampire-Kindred of the East, Vampire-The Eternal Struggle, Vampire-The Masquerade, Wechselbalg-der Traum, Welt der Dunkelheit, Werewolf-The Apocalypse, Werwolf-Die Apokalypse, World of Darkness, World of Darkness II, Wraith-The Oblivion,

Beschreibung:
[Deutsch] Werewolf: The Apocalypse ist eine Rollenspiel aus der World of Darkness-Reihe von White Wolf. Die World of Darkness ist eine Welt¸ die sehr stark der Unseren ähnelt¸ aber doch in einigen Punkten starke Abweichungen aufweist. So bevölkern¸ unentdeckt von den Menschen¸ Magier¸ Geister¸ Feen¸ Vampire¸ Werwölfe und einige andere Fabelgestalten die World of Darkness (kurz WoD). Werewolf: The Apocalypse (kurz W:TA) beschäftigt sich¸ wie der Name unschwer bemuten lässt. mit den formwandelnden Bewohnern der WoD. Sie allein stehen zwischen Gaia¸ der Mutter Erde¸ und ihrer vollständigen Zersörung durch die Mächte des Wyrm. Sie sind die Kämpfer Gaias¸ vertrickt im Dickicht aus Wyld¸ dem erschaffenden Chaos¸ der fanatischen Ordnung des Weaver und Wyrm¸ der immerwährenden Zerstörung. Als die Erde nch jung und die Menschen noch rar waren¸ koexistierten diese drei Mächte¸ heute bekämpfen sie sich und es scheint¸ als s%auml;sse Wyrm am längsten Hebel. Wie es dazu kam¸ darüber gibt es viele vierschiedene Ansichten. Fest steht¸ daß seit diesem Tag der Übergang in die Geisterwelt¸ die Umbra nur noch den Formwandlern möglich ist. Neben den verschiedenen Gestalten einer der wenigen Vorteile¸ die die Garou im Kampf um Gaia zumindest teilweise auf ihrer Seite wissen. Die Stämme der Garou: Neben der Einteilung in die Geburtsform und der Klassifizierung nach den Mondphasen zum Zeitpunkt der Geburt ist den Wewöflen die Unterteilung in ihre Stämme am wichtigsten. Diese Organisationsstruktur hat sich seit einige Ewigkeiten bewährt und wird wohl beibehalten werden bis die Erde sich nicht mehr dreht. Die Stämme im Einzelnen (in Klammern jeweils der Name aus der deutschen Ausgabe):

  • Black Furys (Schwarze Furien): Ein Stamm¸ der sich nur aus Frauen zusammensetzt.
  • Bonegnawers (Knochenbeisser): Als einer der beider städtischen Stämme repräsentiereren die Bonegnawers das untere Ende der Machtskala innerhalb der Garou. Sie leben auf der Strasse und von dem¸ was die menschliche Gesellschaft wegwirft.
  • Children of Gaia (Kinder Gaias): Der jüngste und friedfertigste unter der Stämmen. Die Childern gelten als tolerant¸ weltoffen und als Verfechter der Einigkeit der Stämme.
  • Fianna (Fianna): Die Kelten unter den Garou... trinkfeste Geschichtenerzähler und unermüdliche Veranstalter riesiger Feste Get of Fenris (Nachfahren des Fenris): Sie leben für den Kampf¸ die Schlacht und ihre nordisch/germanische Mytologie
  • Glasswalker (Glasswandler): Der andere städtische Stamm. Computerverliebte Technikfetischisten¸ die in dem Ruf stehen zumindest auf der Grenze zum Verrat an den Weaver zu stehen.
  • Red Talons (Rote Klauen): Dieser Stamm besteht aussliesslich aus wolfsgeborenen Garou. Sie sehen die Menschen als größte bedrohung Gaias und würden sie am liebsten auslöschen.
  • Shadowlords (Schattenlords): Sie agieren hinter den Kulissen und arbeiten dort an der verwirklichung ihres Traums¸ der Herrschaft über alle Stämme
  • Silent Striders (Stille Wandler): Die Zigeuner unter den Garou.
  • Silverfangs (Silberfänge): Sie sind der alte Adel¸ sowohl der Menschen als auch der Garou. Heute haben sie allerdings weite Teile ihrer Macht eingebüsst.
  • Stargazer (Sternenträumer): Mit nur etwa 500 Mitgliedern ist der Stamm der Denker bei weitem der Kleinste.
  • Uktena (Uktena): Dieser Stamm beherbergt die nachfahren der Schamanen Nordamerikas. Sie haben den engsten Kontalt zu den Geistern.
  • Wendigo (Wendigo): Das Ziel dieses nordamerikanischen Stammes ist es¸ sein land von den Weissen zurü¸ckzuerobern.
  • Black Spiral Dancers (Tänzer der schwarzen Spirale): Der verlorene Stamm¸ jetzt kämpfensie auf der Seite des Wyrm Eine weitere Vertiefung des Hintergrundes und Regelwerks würde hier zu weit gehen. Dazu gibt"s schliesslich das Rollenspiel selber und auf den gesammelten Seiten finden sich auch weitere Infos.
Dank an David "Nick" Hendrix

Abenteuer, Geschichten und Downloads für Werwolf-Die Apokalypse findest Du im Artikelarchiv.

Material - Siehe auch unter Werewolf-The Apocalypse
(Dogios Einsteiger-Tips sind blau markiert)
  • Die neuesten Produkte zur World of Darkness erscheinen im Rahmen der Time of Judgement bzw. Zeit der Abrechung und werden auf einer Systemübergreifenden Spezialseite im DRoSI aufgeführt: Time of Judgement

    Kompendium für Erzähler ( Deutsch Grundregeln Softcover 2001 Feder&Schwert Coverbild vorhanden Infotext vorhanden Info von Daraken [mehr...] )
    Sichtschirm für Erzähler ( Deutsch Grundregeln Softcover + Sichtschirm 1995 Feder&Schwert Coverbild vorhanden Infotext vorhanden Info von Daraken [mehr...] )
    Werwolf: Die Apokalypse 2 ( Deutsch Grundregeln Hardcover 1995 Feder&Schwert Coverbild vorhanden Info von Daraken [mehr...] )
    Werwolf: Die Apokalypse 3 ( Deutsch Grundregeln Hardcover 2001 Feder&Schwert Coverbild vorhanden Infotext vorhanden Rezension vorhanden Info von Daraken Preisgekrönt [mehr...] )
    Werwolf: Die Apokalypse 3 limitiert ( Deutsch Grundregeln Hardcover 2001 Feder&Schwert Infotext vorhanden Preisgekrönt [mehr...] )

    Buch des Wyrm ( Deutsch Quellenmaterial Softcover 2001 Feder&Schwert Coverbild vorhanden Infotext vorhanden Rezension vorhanden Info von Daraken [mehr...] )
    Stammesbuch: Bastet ( Deutsch Quellenmaterial Softcover 1999 Feder&Schwert Gutes Produkt Coverbild vorhanden Infotext vorhanden Rezension vorhanden Info von Daraken [mehr...] )
    Stammesbuch: Fianna ( Deutsch Quellenmaterial Softcover 1996 Feder&Schwert Coverbild vorhanden Infotext vorhanden Rezension vorhanden Info von Daraken [mehr...] )
    Stammesbuch: Nachfahren der Fenris ( Deutsch Quellenmaterial Softcover 1996 Feder&Schwert Coverbild vorhanden Infotext vorhanden Rezension vorhanden Info von Daraken [mehr...] )
    Welt im Zorn ( Deutsch Quellenmaterial Softcover 2002 Feder&Schwert Coverbild vorhanden Infotext vorhanden Rezension vorhanden Info von Daraken [mehr...] )

    Unter dem Blutmond ( Deutsch Abenteuer Softcover 1996 Feder&Schwert Coverbild vorhanden Infotext vorhanden Info von Daraken [mehr...] )

    Call To Battle ( Roman Taschenbuch White Wolf [mehr...] )
    Conspicuous Consumption ( Roman Taschenbuch HarperCollins [mehr...] )
    Wyrm Wolf ( Roman Taschenbuch HarperCollins )

    Wild West Poker Deck ( Zubehoer Spielkarten White Wolf [mehr...] )

Web Links - Siehe auch Werewolf-The Apocalypse
Werwolf-Die Apokalypse-Diskussion im DRoSI-Forum [Deutsch]
Homepage: Im DRoSI-Forum könnt ihr all Euere Fragen einem fachkundigen Publikum stellen. Egal ob ihr mehr zu einem Produkt wissen wollt¸ einen Ratschlag zum Spielen sucht... oder geben wollt. Auch Hinweise und Anregungen zum DRoSI sind hier herzlich willkommen!

D.A.S-Seite [Deutsch]
Homepage:

Iron-Claws Werwolf - die Apokalypse [Deutsch]
Homepage: Bietet viel Material (Reviews¸ Sheets¸ ..) für Spieler und Meister.

Schreck-Net [Deutsch] [Good]
Homepage: Das offizielle Feder&Schwert Ressource Network¸ von Fans¸ für Fans.

Traumwelten [Deutsch]
Homepage: Eine neue Homepage für die Rollenspiele Vampire (ist noch komplett im Aufbau!)¸ Werewolf¸ Earthdawn.

- 123 - A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z -
Alle - Action | Anime | Conspiracy | Crossgenre | Cyberpunk | Endzeit | Fantasy | Historisch | Horror | Humor | Mecha | Monster | SciFi | Spionage | Superhelden | Universell | Zeitreisen

Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2009 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2009-02-23