drosi.de | Lexikon | Waste World

Waste World

Name: Waste World

Genre: Fantasy

Sprache: Englisch

Hintergrund:
Das Rollenspiel WasteWorld spielt auf dem durch Kriege¸ Seuchen und Entropiestürmen verwüsteten Kontinent Avernus einer fiktiven Welt¸ deren Bewohner täglich um ihr Leben kämpfen müssen. Die wenigen Überlebenden haben sich in sogenannten Metrozones zusammengerottet¸ um sich gegenseitig Schutz zu geben und bei der Suche des energiespendenden Minerals Drakonium zu helfen. Doch auch die Metrozones führen Kriege¸ da die Drakoniumressourcen der Welt erschöpft sind und ihr Abbau die Existenz der eigenen Art sichern würde. Nehmen sie an dieser aussichtslosen Schlacht teil¸ in der die fliegenden Krieger von Ikarus¸ die Cyborgs von Prometheus¸ die Symbionten von Hydra¸ die Samurais des Shogunats und die Mutanten von Kimera teilnehmen. Wählen sie ihre Seite und folgen sie dem Ruf ihrer Zivilisation¸ aber übernehmen sie sich nicht. Die Menschheit versucht sich in ihren neugeschaffenen Behausungen gegen brutale Eindringlinge zu verteidigen. Es gibt keine Gesetze¸ nur die Stärksten überleben und die Schwachen nichts anderes als einen schmerzvollen Tod erwarten könnnen. Aber es war nicht immer so. Einst war die Welt dem Paradies so ähnlich wie es die Technologie und die Meschheit ermöglicht hatten. Die Menschen lebten in großen Städten¸ die alle durch ein massives Informationsnetz verbunden waren¸ dem Ultramunda. Jeder Wunsch wurde durch Roboter und automatisierten Fabriken (autofacs) erfüllt¸ welche wiederum durch künstliche Intelligenzen¸ Overminds¸ den Herrschern des Ultramunda¸ überwacht wurden. Die verschiedensten außerirdischen Rassen¸ die Xenogens des galaktischen Bundes¸ bereisten die Erde um dort zu handeln und zu wohnen. Man nannte es das goldenen Zeitalter¸ und manche dachten es würde ewig andauern. Aber sogar zu dieser Zeit¸ war die Menschheit in zwei Parteien gespalten: die alte Rasse (Old Race) und die Posthumans. Die ersteren hielten an ihrem alten genetischen Code fest¸ die letzteren benützten fortschrittliche genetische Techniken¸ um sich selbst zu ihren Gunsten zu verändern. Und mit der Zeit tat sich eine unüberwindliche Schlucht zwischen den beiden Gruppen auf und die Welt wurde in zwei bewaffnete Reiche gespalten. Neue und vernichtendere Waffensysteme wurden entwickelt. Unzählige diplomatische Anstrengungen schlugen bei dem Versuch fehl¸ den Frieden aufrecht zu erhalten. Eine Krise folgte der anderen¸ bis schließlich und endlich ein Krieg ausbrach¸ dessen Ausmaß wir in unseren kühnsten Träumen nicht erahnen könnten.

Veröffentlichung im Jahr: 1997

Verlag: Fremdsprachige Ausgabe: Manticore Productions

Beschreibung:
[Deutsch] Das ganze System ist ein ziemlicher Sci-Fi Overkill¸ nichts für Leute die einfach Mad Max spielen wollen. Es gibt Mutanten¸ Psioniker¸ Cyborgs¸ Neo-Menschen etc. pp. Prinzipiell ist es ein post-apokalyptisches Setting mit einzelnen Stadtstaaten auf einer veseuchten Wüstenwelt. Jeder dieser Stadtstaaten stellt eine eigene Kultur (bzw. Klischee) dar.

Seit Herbst des Jahres ("98) ist übrigens in der Versenkung verschwunden. Beschreibung: Das Studium des Regelbuchs macht den Grundtenor des Spiels recht klar: GEWALT Kommentar: AFAIK gibt es zu den wichtigsten Städten noch die Quellenbücher¸ aber generell scheint der Verlag nicht so groß zu sein¸ kein Wunder ist ja auch aus der Tschechei. Dirk Bock & Michael Dingler

[Englisch] In the dark future of a dying earth five warrior civilizations prepare for the final conflict. In each mighty megacity¸ technology is an ideology that shapes the destiny of billions. The enigmatic Machine Gods of Prometheus grant followers the gift of bionics¸ and faith in total war. The ever-reincarnating samurai defend their Shogun with swords of light. The Lords of Hydra sculpt their followers into superhuman soldiers¸ using the terrifying power of biotechnology. The decadent nobles of Ikarus descend from their flying city in razor-winged battlesuits to prey on the lands below. The exiled aliens of Janus defend the world's last starport and pray that salvation will come from the stars.
The people of this ravaged planet fight for Drakonium¸ the most precious substance in the universe¸ the ultimate energy source. They know that without it¸ their cities will fall¸ their civilzation will collapse and the poisoned deserts will claim their homes. They know they can never falter¸ never retreat¸ never stop fighting. There can be no mercy. There can only be conflict. It is all they know¸ and all they will ever know.
In the Waste World Roleplaying Game¸ you can enter this savage struggle for power and dominion. You can use the flexible design rules to create the character you want to play. You can take the role of a cyborg ninja¸ a potent psycher¸ or fearsome alien. Using the super-fast and ultra-deadly combat system¸ you can fight mutant monsters and terrible robotic killing machines in a world gone completely mad. Waste World Roleplaying Game provides you with all the rules you need to get right into the action in this harsh and dangerous world.
Almost 300 pages of dark futuristic roleplaying!

Abenteuer, Geschichten und Downloads für Waste World findest Du im Artikelarchiv.

Material
(Dogios Einsteiger-Tips sind blau markiert)

    A Fist Full of Credits ( Englisch Grundregeln Buch 1997 Manticore Productions Coverbild vorhanden Infotext vorhanden [mehr...] )
    Waste World - Roleplaying in a Savage Future ( Englisch Grundregeln Softcover 1997 Manticore Productions Coverbild vorhanden Infotext vorhanden Rezension vorhanden [mehr...] )

    Hydra ( Englisch Quellenmaterial Buch 1997 Manticore Productions Coverbild vorhanden Infotext vorhanden [mehr...] )
    Narrator's Force Shield ( Englisch Quellenmaterial Buch 1997 Manticore Productions Coverbild vorhanden Infotext vorhanden [mehr...] )
    The Shogunate: A Waste World Sourcebook ( Englisch Quellenmaterial Softcover 1997 Manticore Productions Coverbild vorhanden Infotext vorhanden [mehr...] )




- 123 - A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z -
Alle - Action | Anime | Conspiracy | Crossgenre | Cyberpunk | Endzeit | Fantasy | Historisch | Horror | Humor | Mecha | Monster | SciFi | Spionage | Superhelden | Universell | Zeitreisen

Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2009 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2009-02-23