drosi.de | Lexikon | Tales from the Floating Vagabond

Tales from the Floating Vagabond

Name: Tales from the Floating Vagabond

Genre: Humor

Sprache: Englisch

Verlag: Fremdsprachige Ausgabe: Avalon Hill

Beschreibung:
[Deutsch] Laut eigener Beschreibung der Autoren¸ das abgefahrenste Rollenspielsystem¸ das je entwickelt wurde. Oder in welchem anderen System gibt es eine "Don"t-point-it-at-my-planet-Gun" und ein ausgeglügeltes Shticks-system? Stammt von Avalon Hill¸ die eigentlich als Brettspiel Experten bekannt sind. (Ja¸ genau! Civilization) Ich glaube Tales ist ein System was man schwerlich in eine feste Runde intergrieren kann. TFV zu leiten artete ziemlich schnell aus¸ was bedeuten soll¸ daß die Spieler irgendwann angefangen haben¸ selber Quatsch zu machen (man erinnere sich an den Vertreter für elektrische Zahnbürsten mit Trenchcoateffekt¸ der seine Zahnbürsten mit Waffengewalt verkaufte¸ oder den technisch (sehr) begabten Wollknäul¸ der aus genau diesen Zahnbürsten die tollsten Sachen baute ...). Wers nicht allzu ernst nimmt¸ kann viel Spaß damit haben¸ Regeldiskussionen sind ja Teil der Regeln ... Als Abwechslung eben mal zwischendurch kann es verdammt viel Spaß machen "wie du hast einen Toaster und zweihundert Meter Verlängerungskabel in deinen Kofferraum .... ja das brauch ich um das Dimensionstor anzuzapfen." Bei uns hat sich in Sachen Tales der Leitungsstil Chaosleitung durchgesetzt... Jeder leitet eine zeitlang und gibt dann mitten in einer Szene weiter . Dank an Georg "Kalimar" Seipler

[Englisch] Tales from the Floating Vagabond is a comedy game about a bar called¸ unsurprisingly¸ the Floating Vagabond. A bar that just happens to be at the center of the universe. (Well¸ one universe¸ anyway.) A bar that has a W.A.R.P.¸ Inc. Random Dimensional Portal Generator built into its revolving door¸ bringing in unsuspecting patrons from all across the space-time continuum who thought they were just walking into the neighborhood pub.

As in many multigenre games¸ TF2V adventures can take place in any twisted setting and deal with any unlikely plot the gamemaster - in this case referred to as the Bartender - can dream up. Unlike many such games¸ not even common sense need get in the way of a good story. Adversaries range from rival bar owner Solomon Crane and his humanoid rhino bartender¸ Crudd¸ to the intergalactic naughtiness of Hans Gelber¸ leader of the (da-da-da-dum!) Space Nazis. Then¸ of course¸ there are the Swamp Beasties and the B.E.M.s (Bug Eyed Monsters)...

Material
(Dogios Einsteiger-Tips sind blau markiert)

    Bar Wars ( Englisch Grundregeln Buch 1992 Avalon Hill OOP Infotext vorhanden [mehr...] )
    Tales from the Floating Vagabond ( Englisch Grundregeln Buch 1992 Avalon Hill OOP Coverbild vorhanden Infotext vorhanden [mehr...] )


    A Space Opera ( Englisch Abenteuer Softcover Avalon Hill OOP )
    Adventure With No Name ( Englisch Abenteuer Softcover 1992 Avalon Hill OOP Infotext vorhanden [mehr...] )
    Cosmic Paternity Suit ( Englisch Abenteuer Softcover 1993 Avalon Hill OOP )
    HyperCad 54¸ Where Are You? ( Englisch Abenteuer Softcover 1993 Avalon Hill OOP Infotext vorhanden [mehr...] )
    Reich Stuff ( Englisch Abenteuer Softcover 1992 Avalon Hill OOP Infotext vorhanden [mehr...] )
    Weirder Tales From The Floating Vagabond¸ a SpaceOpera ( Englisch Abenteuer Softcover 1993 Avalon Hill OOP )
    Where's George? ( Englisch Abenteuer Softcover 1993 Avalon Hill OOP Infotext vorhanden [mehr...] )



- 123 - A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z -
Alle - Action | Anime | Conspiracy | Crossgenre | Cyberpunk | Endzeit | Fantasy | Historisch | Horror | Humor | Mecha | Monster | SciFi | Spionage | Superhelden | Universell | Zeitreisen

Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2009 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2009-02-23