drosi.de | Lexikon | Strange Realities

Strange Realities

Name: Strange Realities

Genre: Fantasy

Sprache: Englisch

Hintergrund:
Universelles Rollenspielsystem mit eigenen Spielwelten

Verlag: Deutsche Ausgabe: FanSci

Autor: Ralf Barabasch und Fabian Aghte

Beschreibung:
[Deutsch] Strange Realities ist ein universelles Rollenspielsystem. Ein Regelsystem kann zusammen mit vielen Spielwelten verwendet werden. Theoretisch ist es sogar möglich mit ein und demselben Helden auf vielen verschiedenen Welten zu spielen. Das Talentsystem ist eine Kombination aus verschiedenen Spielprinzipien¸ die auch sicherlich schon in anderen Rollenspielsystemen Anwendung gefunden haben: 1. Alle Talente und Attribute haben einen Wert zwischen 0 - 10 (0 = nicht vorhanden). Dieser Wert spiegelt die Anzahl an W10 wieder¸ die eine Spielfigur für dieses Talent / Attribut einsetzen darf. 2. Jedes Talent hat eine Grundschwierigkeit¸ die sich durch Modifikationen verändern kann (Spielleiterentscheid und Vorgabe). So ist es¸ trotz gleicher Würfelanzahl¸ weitaus schwieriger¸ eine andere Figur¸ die nicht sonderlich schwer verletzt ist¸ ärztlich zu versorgen¸ als über einen 2m breiten Bachlauf zu springen. Beides stellt sicherlich keine besonders schwere Aufgabe dar¸ für Personen¸ die Übung in solchen Dingen haben¸ jedoch benötigt eine Spielfigur für medizinische Versorgung weitaus mehr Kenntnisse als für das plumpe Überqueren eines Baches. Die Charaktergenerierung ist leicht verständlich und ermöglicht es dem Spieler einen festen Hintergrund für seine Spielfigur zu erschaffen. In diesem System ist es auch möglich sich für seinen Hintergrund mit Talenten einzudecken¸ die eher unwichtig sind¸ aber die Hintergrundgeschichte eines Charakters festigen. Das Herzstück des Kampfsystems ist die sogenannte Waffenkarte. Hier sind die einzelnen Eigenarten (Vorzüge und Nachteile) der unterschiedlichsten Waffenarten notiert. Damit ist es einfach und schnell¸ eine Kampfsituation sehr realistisch darzustellen¸ ohne in irgendwelchen Tabellen herumzuwühlen. In diesem System kann jeder Magier zunächst einmal alle Zaubersprüche¸ Runen etc. erlernen. Es gibt unterschiedliche "magische Strömungen"¸ die es den Magiern nicht gerade leicht machen¸ Sprüche anderer Strömungen zu erlernen. Außerdem ist es um einiges schwieriger¸ Sprüche anderer Strömungen zu benutzen¸ als die der eigenen Strömung. Die Hauptrichtungen: 1.Telepathie - Magie¸ die den Geist beeinflusst 2.Empathie - Magie¸ die die Gefühle beeinflusst. 3.Telekinese - Magie¸ die es ermöglicht¸ Gegenstände zu bewegen 4.Materiell - Magie¸ die Materie beinflußt 5.Schamanistisch - Magie¸ die mit der Natur zu tun hat 6.Nekromantie - Magie¸ die mit Untoten¸ Dämonen etc. zu tun hat. 7. Runenmagie und Zaubersalze Alle diese Richtungen haben zunächst einmal für Sie typische Zauber¸ jedoch ist es grundsätzlich (s.o.) möglich¸ auch andere Zauber zu erlernen. Dank an Ralf Barabasch

Material
(Dogios Einsteiger-Tips sind blau markiert)
  • Strange Realities - Universelles Rollenspiel System Grundregelwerk Abenteuer sind in Arbeit. Weltenbriefe (kostenlos für registrierte Käufer per E-Mail) für die einzelnen Spielwelten¸ in dem Meinungen¸ Abenteuer und Ergänzungen sowie Regeländerungen für die betroffene Spielwelt erscheinen. Spielwelten (noch in Arbeit): 1.Die Fantasy Welt Margan¸ spielen Sie Abenteuer in einer klassischen Fantasy-Welt (fertig) 2.Die Science Fiction Spielwelt Far Out¸ spielen Sie Abenteuer in einer weit¸ weit entfernten Zeit. 3.Die Welt der Schattenmenschen; Sie glauben¸ es gibt Vampire und Werwölfe?¸ gut¸ aber wussten Sie auch¸ dass es noch viel schlimmere Wesen gibt? Tauchen Sie ein in eine fantastische Spielwelt. 4.Klassische Spielwelten

    (Kein weiteres Material bekannt)





- 123 - A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z -
Alle - Action | Anime | Conspiracy | Crossgenre | Cyberpunk | Endzeit | Fantasy | Historisch | Horror | Humor | Mecha | Monster | SciFi | Spionage | Superhelden | Universell | Zeitreisen

Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2009 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2009-02-23