drosi.de | Lexikon | Rapture-The second Coming

Rapture-The second Coming

Name: Rapture-The second Coming

Genre: Endzeit

Sprache: Englisch

Veröffentlichung im Jahr: 1995

Verlag: Fremdsprachige Ausgabe: Quintessential Mercy Studios *

Autor: William Spencer-Hale

Beschreibung:
[Deutsch] Die Endzeit hat begonnen. 1945 öffnete sich nach den Machenschaften von Luzifers menschlichen Dienern die Tore zur Hölle und der gefallene Engel verkörperte sich auf der Erde¸ bereit¸ Rache an den Menschen und Gott zu nehmen. Durch kluges Intrigieren ist er jetzt Papst und verdreht den christlichen Glauben zu seinen eigenen Zwecken¸ während sein Sohn¸ der Antichrist¸ über ein vereintes Europa herrscht; der Rest der Welt leidet unter Kriegen und anderen Übeln.

Dämonen gehen unter den Menschen um und führen Luzifers Befehle aus oder verfolgen eigene dunkle Pläne¸ während die himmlischen Heerscharen die Hölle in dem verzweifelten Versuch angreifen¸ die Diener des Bösen aufzuhalten. Armageddon hat begonnen¸ aber sein Ausgang ist nicht sicher. Einige wenige Menschen wurden entweder von Gott oder Luzifer auserwählt¸ die Wahrheit zu erkennen¸ und mit übernatürlichen Gaben ausgestattet¸ um im letzten Konflikt mitzumischen und den Ausgang mitzubestimmen.

Konflikt¸ Krise und Glauben sind die zentralen Themen von *Rapture: The Second Coming'. Obwohl Religionen im Spiel eine wichtige Rolle spielen¸ geht es nicht um die Vermittlung von Glaubensinhalten¸ sondern religiöses Material wird benutzt¸ um einen stimmungsvollen Hintergrund für Abenteuer aufzubauen. R: TSC ist ein Spiel in der Tradition von *Der Exorzist' oder *Das Siebte Zeichen'¸ welches die Apokalypse als Basis für Horrorszenarios verwendet.

R: TSC ist ein weitgehend unbekanntes¸ aber unterhaltsames Rollenspiel für Leute¸ die Religion nicht als Tabuthema betrachten. Es ist auch nichts für schwache Nerven: Im Einstiegsabenteuer sehen sich die Spieler der Aufgabe gegenüber¸ einen seelenlosen Sechsjährigen zu töten¸ da dessen Körper von einem mörderischen Dämon besessen werden könnte. Der Gewissenskonflikt bietet die Möglichkeit zu gutem Rollenspiel und ist für die generelle Stimmung von R: TSC kennzeichnend. Dank an Joachim Hagen (joachim.hagen@riegg.com)

[Englisch] The end times are there. Back in 1945¸ due to the machinations of his human servants¸ the gates of hell opened and Lucifer¸ the Fallen One¸ incarnated on Earth¸ ready to take revenge on humankind and God. Through clever scheming he now rules as the Pope¸ twisting Christian believe to his own ends¸ while his son¸ the Antichrist¸ governs over a united Europe in a war-torn and suffering world. Demons stalk among humans¸ following Lucifer's commands or their own unknown schemes while the Heavenly Host attack Hell in a desperate attempt to stop the servants of Evil. Armageddon has begun but its outcome is not sure. A few humans are chosen to awake to the truth¸ chosen either by God or Lucifer and endowened with supernatural abilities¸ to take part in the final conflict and to give their pound to determine who might win.

Conflict¸ crisis and belief are the central themes of *Rapture: The Second Coming'. Although the game focusses on religions¸ it is in no way evangelical but uses religious material to create an atmospheric background for adventures. R: TSC is a game in the tradition of *The Exorcist' or *The Seventh Sign' which uses the Apocalypse as setting for horror scenarios.

Task resolution is done with one or two D10; additionally¸ a D6 is used in the combat system¸ e.g. to determine how many rounds of a burst of fire hit. The use of skills is quite easy¸ the combat system comes up with a lot of modificators but also offers tables to determine damage and damage results.

R: TSC is a quite unknown yet entertaining roleplay but only for people who do not regard the topic religion as a taboo. It is also not for the faint of heart: In the provided scenario the players are faced with the task to kill a soulless six year old boy whose body might become possessed by a murderous demon. The arising moral conflict gives opportunity for good roleplay and is somehow symptomatic for the general mood of R: TSC. Thanks to Joachim Hagen (joachim.hagen@riegg.com)

Material
(Dogios Einsteiger-Tips sind blau markiert)
  • Spielleiterschirm¸ Spielerhandbuch und ein oder zwei Quellenbücher.

    Rapture: The Second Coming - A Roleplaying Game of Theological Terror ( Englisch Grundregeln Buch 1995 Quintessential Mercy Studios * OOP Coverbild vorhanden Infotext vorhanden [mehr...] )


    Tyranny: The First Seal ( Englisch Abenteuer Softcover 1995 Quintessential Mercy Studios * OOP )



- 123 - A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z -
Alle - Action | Anime | Conspiracy | Crossgenre | Cyberpunk | Endzeit | Fantasy | Historisch | Horror | Humor | Mecha | Monster | SciFi | Spionage | Superhelden | Universell | Zeitreisen

Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2009 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2009-02-23