drosi.de | Lexikon | DarkzBlade

DarkzBlade

Name: DarkzBlade

Genre: Endzeit

Sprache: Deutsch

Hintergrund:
Hintergrund (Auszug aus der Story):
Die Welt von DarkzBlade unterscheidet sich von der uns bekannten bis Anfang 2004 in keiner Weise; nun ja¸ die Zeit wird zeigen¸ dass einiges¸ was wir als wahr angenommen haben¸ sich eventuell bis zum heutigen Zeitpunkt als etwas geschönt erweist. Weiterhin gehört es zum Konzept unserer Welt¸ dass sie aus einer Vielfalt von individuell erstellten Realitäten zusammengesetzt ist. Auch dies ist aber nichts wirklich Neues¸ denn es entspricht ja in etwa dem was wir vorfinden wenn wir unsere Umwelt betrachten. Dies soll aber in erster Linie jedem ermöglichen¸ sich im Rahmen der gesetzten Außenbedingungen¸ eine durchaus eigene Welt zu erstellen. So verstehen sich alle beschreibenden Texte als eine Wiedergabe des persönlich in dieser Welt erlebten. Inwieweit dies Bedeutung für andere hat¸ wird sich erweisen.
Also was kann ich dir sagen¸ was du nicht schon wüsstest? Und vor allem¸ wie hat sich die Welt seither verändert?
Mitte des Jahres 2000 verkündeten Wissenschaftler aus Privatwirtschaft und staatlicher Forschung gemeinsam¸ sie hätten den humangenetischen Code entschlüsselt. Auch wenn dies in der Fachwelt große Begeisterung auslöste¸ blieb die wahre Bedeutung dieser Entdeckung noch gut vier Jahre im Dunkeln. Anfang 2004 erschien im World Wide Web ein Artikel von Prof. Gerald H. Merret¸ der das soziale Gefüge auf unserem Planeten stärker veränderte als alles was vorher geschah. Prof. Merret teilte die Menschheit neu ein. Seine Studien ließen die althergebrachte Einteilung der Menschen¸ nach Hautfarbe und anderen äußerlichen Merkmalen¸ als nicht ganz zutreffend erscheinen. Vielmehr schienen sich Menschen genotypisch ganz anders zusammenfassen zu lassen als phänotypisch. Eine Tabelle ging als Merret-Tabelle um die Welt und sollte Familien zerbrechen¸ Freundschaften zerklirren und die größten Völkerwanderungen der Geschichte ausbrechen lassen. Sie klassifizierte die Menschheit neu und unterschied in fünf Gruppen (M-1 bis M-5). Ein halbes Jahr später sollte jedem klar werden¸ zu welcher der Gruppen er gehörte.
Innerhalb von nur sechs Monaten verwandelten sich Menschen in Orks¸ Elfen¸ Zwerge¸ Hobbits und andere Kreaturen. Auch die noch nicht vernichtete Natur¸ die über Jahrhunderte die Ausplünderung durch den Menschen ertragen musste¸ schien nun zurückzuschlagen. Pflanzen und Tiere begannen sich zu verändern. Um es kurz zu machen¸ sie schienen wehrhafter zu werden. Durch diese Veränderungen erlebte unser Planet Schrecken und Grausamkeiten¸ für die wir ja so bekannt sind¸ oder besser ihr¸ denn ich bin heute kein Mensch mehr...

Veröffentlichung im Jahr: 2002

Verlag: Deutsche Ausgabe: Corroded

Autor: Manuel Zühlke & Volker Puttrich

Beschreibung:
[Deutsch] DarkzBlade unterscheidet sich von bekannten Systemen nicht wesentlich¸ abgesehen davon¸ daß es vielleicht etwas blutiger zur Sache geht¸ und¸ daß vor Sexualität nicht zurückgeschreckt wird. Letzten Endes könnte man sagen: DarkzBlade = Shadowrun + Earthdawn - Hightech.
Die Welt von DarkzBlade hat ihren Ursprung in unserer eigenen Geschichte und der Bibel. So werden die Geschichten der Nephilim und der Arche Noah zu einem zentralen Bestandteil des Hintergrunds. Gestützt werden die biblischen Geschichten durch wissenschaftliche Erkenntnisse aus neuerer Zeit.
DarkzBlade kann überall auf der Erde gespielt werden¸ unabhängig von Religion oder Hautfarbe. Die biblischen Anteile der Hintergrundgeschichte findet man in allen Religionen wieder (z.B. auch im Koran). Wer also Karten benötigt¸ kann durchaus jede¸ heute erhältliche¸ Landkarte nutzen.
Bei DarkzBlade findet man moderne Technik nur sehr selten¸ da das gesellschaftliche Fundament¸ wie wir es heute haben¸ zusammengebrochen ist. Die Wirtschaft existiert nicht mehr. Strom gibt es keinen. Wer noch über technische Gerätschaften verfügt¸ kann diese kaum oder gar nicht einsetzen. Feuerwaffen existieren zwar noch¸ jedoch muß die Munition oftmals selbst gefertigt werden.
Es ist also nicht verwunderlich¸ daß es zwar Regeln für Feuerwaffen bei DarkzBlade gibt¸ der Schwerpunkt beim Kampf jedoch bei klassischen Waffen liegt. Besondere Aufmerksamkeit sollte man den Schwertern zukommen lassen - DarkzBlade trägt das Wort 'Blade' nicht umsonst im Namen. Mehr dazu zu verraten ist hier nicht angebracht...
Der Umfang des Regelwerks wird jeden sofort davon überzeugen¸ dass wir jahrelang daran gearbeitet haben. Die Komplexität der Regeln wird für Anfänger des Rollenspiels nicht unbedingt geeignet sein. Dennoch haben wir viele Hilfen und einen sehr guten Support eingerichtet um auch Anfängern den Einstieg leicht zu machen. Wir versuchen außerdem eine große Gemeinschaft zu gewinnen¸ die sich gegenseitig unterstützt.

Material
(Dogios Einsteiger-Tips sind blau markiert)
    (Kostenlos!)
  • DarkzBlade - The Dark Future Role Playing Game

    (Kein weiteres Material bekannt)





Web Links
DarkzBlade-Diskussion im DRoSI-Forum [Deutsch]
Homepage: Im DRoSI-Forum könnt ihr all Euere Fragen einem fachkundigen Publikum stellen. Egal ob ihr mehr zu einem Produkt wissen wollt¸ einen Ratschlag zum Spielen sucht... oder geben wollt. Auch Hinweise und Anregungen zum DRoSI sind hier herzlich willkommen!

DarkzBlade - Info [Deutsch]
Homepage: Die Website wird seit April 2001 aufgebaut und ist nun beinahe fertig.
Mit vielen Interaktionsmöglichkeiten wird dem Besucher ein Maximum an Komfort an die Hand gegeben¸ mit denen er sogar das Layout der Texte zur besseren Lesbarkeit beeinflussen kann. Weitere Features sind Uploadmöglichkeiten für Abenteuer und diverse Erweiterungen des Regelsystems¸ ein interaktives FAQ¸ Foren¸ Chat¸ Umfragen¸ Newsletterbestellung¸ Regel-/FAQ-/Stichwort-Suche¸ Kontaktformular¸ Downloads¸ Charakterblatt-Generator und ein Charakter-Generator. Eine ausgefeilte Navigation ergänzt den Komfort.
Um die Website aktuell halten zu können¸ haben wir ein eigenes CMS¸ das DarkzBlade CMS (Content Management System)¸ entwickelt. Das CMS läuft auf einer sehr schnellen Datenbank-Engine¸ die wir ebenfalls selbst entwickelt haben¸ und die auch mit hohen Besucherzahlen zurecht kommt. Durch eine spezielle Typografie-Engine wird schon beim Erfassen der Inhalte auf einen professionellen Satz und ein einheitliches Layout der Texte geachtet. Zusätzlich verfügt das System über eine Layout-Engine¸ mit der man Texte Ein- oder Zweispaltig zur Anzeige bringen kann. Die Layout-Engine lässt auch die Veränderung der Hintergrund- und Textfarbe zu. Das CMS wird durch ein Versions-Feature komplettiert um den regelmäßigen Besucher immer über den aktuellen Stand zu Informieren.
Die Website unterstützt den Internet Explorer ab Version 4¸ und Netscape ab Version 6.1 (andere Mozilla-Engines haben wir nicht getestet). Wahrscheinlich wird auch Opera ab Version 5 unterstützt.
Die Angaben zu den Browsern gelten nur¸ wenn man das Regelwerk online lesen möchte (DHTML/DOM-Features)¸ der Rest der Website sollte zu beinahe allen Browsern kompatibel sein.

DarkzBlade - Material [Deutsch]
Homepage: DarkzBlade-Subdomain mit systembezogenem Material

- 123 - A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z -
Alle - Action | Anime | Conspiracy | Crossgenre | Cyberpunk | Endzeit | Fantasy | Historisch | Horror | Humor | Mecha | Monster | SciFi | Spionage | Superhelden | Universell | Zeitreisen

Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2009 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2009-02-23