drosi.de | Soykaf | Equipment

Ausrüstung


Silent Assassin Corporation (SAC)

Joker II-Kartenspiel

Bei diesem außergewöhnlichen Accessoire handelt es sich um scheinbar handelsübliche Spielkarten. Bei näherer Betrachtung jedoch bestehen diese Karten aus hauchdünnem Carbon mit Dikotebeschichtung. Durch die Wahl des Materials sind die Karten wesentlich schwerer als Plastik oder Papierkarten, und können deshalb bei richtiger Benutzung einen erheblichen Schaden verursachen.

Tarnstufe Schaden Gewicht Verfügbarkeit Preis Index
10 (Str./2 +1)L* 0,25 6/7 Tage 500 pro Karte 2

*in den Händen eines Ki-Adepten mit der Fertigkeit Geschossmeisterschaft verursachen die Karten (Str/2 +1)M Schaden. Außerdem bezieht sich das Gewicht auf das ganze Kartenspiel, der Preis gilt pro Spielkarte. D.h. Die Karten können auch einzeln erworben werden.

"????"
   -Honeymoon

"Da bekommt der Satz 'Gute Karten haben' eine ganz andere Bedeutung"
   -Wimp

"Extreme Mittel für extreme Situationen, ansonsten kaum mehr als ein Gimmick"
   -Honeymoon


Close Combat I

Die Close Combat Produktfamilie stammt ebenfalls von der SAC und umfassen ein großes Sortiment an Kampf- und Wurfmessern der Extraklasse. Neben dem besonderen ergonomischen Komfort den diese Waffen besitzen setzt die superbe Verarbeitung neue internationale Maßstäbe. Das wirklich besondere sind jedoch Extras die dem zahlungsfähigen Kunden geboten werden. Neben einer Integration der Vibrotechnologie in Wurfwaffen bietet diese Produktreihe folgende Features:

*Monofilament kann weder mit Dikote noch mit Medikamentenpumpe kombiniert werden da Monofilament vollständig die Schneide der Waffe ersetzt.

Folgende Waffen sind mit den obengenannten Technologien erhältlich: Close Combat Überlebensmesser 900Y , Close Combat Wurfmesser 120Y, Close Combat Shuriken 180Y. Sobald die Vibromotoren und die Medikamentenpumpe durch die Biometrische Sicherheitsschaltung 'scharf gemacht' wurden entfalten sie ihre Aktivität sobald der Flug / Hieb von einem festen Gegenstand gebremst werden. Die Batterien des Vibromotors halten bei Dauerbetrieb etwa 10 Minuten, Die Medikamentenpumpe enthält 1 Dosis einer Flüssigkeit.
Verfügbarkeit: 7 / 2 Wochen
Close Combat Waffen ohne Modifikation haben die gleichen Werte wie im M&M 3.01D

"Brutalo Injektion mit aha Effekt. Will ich unbedingt haben"
   -Bozo

"Was soll ich denn mit einem Messer für 3500Y?? Ares Predator krieg ich für einen Bruchteil dieses Preises. Schwachsinn das Ganze."
   -Nobody


Ranger I - Intelligent Arrows

Die von SAC hergestellten Intelligent Arrows beruhen auf dem Prinzip der pseudoelastischen Eigenschaften der eingesetzten Materialien. Die aus extrem Schwingungsarmen Polymeren hergestellte Hüllen gleichen den Standardpfeilen, mit dem Unterschied das keine Pfeilspitze existiert. Anstelle dieser Pfeilspitze besteht das 'gefährlich Ende' des Pfeils aus einer abgeschrägten Titanspitze, die im Aufbau den allseits bekannten Kanülen gleicht. ( Standardspritze halt ). Durch diese Konstruktion wird eine extrem hohe Durchschlagskraft bei relativ geringen Verletzungen des Ziels realisiert. Durch die Wucht des Aufschlags werden je nach Modell zwischen 4 und 12 hohlen pseudoelastische Drähte aus dem Kopf des Pfeils herausgepresst. Diese Drähte wölben sich dann Enterkrallenähnlich nach außen ( bis zu 180° ), verankern damit den Pfeil im Körper des Ziels und beginnen damit vorher bestimmte Stromstöße oder Medikamente an das Ziel abzugeben. Natürlich gelten auch für diese Produkte die in der SAC üblichen Qualitätsmerkmale. Folgende Produkte sind erhältlich:

Name Tarnstufe Schaden Gewicht Verfügbarkeit Preis Index
EMP +-0* --- 0,02 10/5 Tage 110Y 2
Taser +-0 12L-T 0,02 10/5 Tage 90Y 2
IArrow 4 (+3)L** 0,07 8/3 Tage 35Y 1,5
*Die Technik verschwindet vollkommen im Pfeilschaft.
**Die Pfeile erhöhen zwar das Powerniveau, senken aber die Verletzung auf L

"Hallali! Großwildjagd!"
   -Bruise

"Da soll noch einer sagen, Pfeil und Bogen wären von gestern."
   -Lorien Heartborn

"Soviel Aufwand für einen blöden Flitzebogen. Wer will denn so was?"
   -Honeymoon


Kunibert Kowalskis 'Scherzartikel'

Explodierende Zigaretten

"Hast du mal ne Kippe?"
"Oh ja!"
Mit diesen Zigaretten hat man die Lacher auf seiner Seite. Denn sobald man sie einmal angezündet hat, sind sie extrem durchschlagskräftig. Dies liegt vor allem an dem stark explosiven Stoff, welcher durch eine chemische Reaktion nach ca. 10s. zur Explosion gebracht wird. Er tötet so ziemlich alles in einem Radius von 2m (Schadenscode 5T); außerhalb dieses Radius sind sie relativ ungefährlich.
Sie wiegt genauso viel wie eine durchschnittliche Zigarette und schmeckt für die ersten zehn Sekunden auch genauso. Nach diesen 10 Sekunden wird man wohl nie wieder irgendetwas schmecken.

Schaden Verfügbarkeit Preis Index
5T 5/36 Stunden 50Y / Stück 2


Tödliche Fußmatten

Diese Fußmatten sind in allen Farben und Formen erhältlich. Um zu bemerken, dass sich unter der Fußmatte eine dünne Schicht C4 Sprengstoff befindet ist eine Wahrnehmungsprobe (10) von Nöten. Die Fußmatte hat einen Schadenscode von 8T. Sie kann mit einem kleinen unauffälligen Schalter im Inneren des Hauses betätigt werden.
Man sollte aber schon eine Panzertür haben, sonst haut es einem die Eingangstür aus den Angeln.

Schaden Verfügbarkeit Preis Index
8T 5/36 Stunden 300Y 2


Giftgas-Billardkugeln

Diese Dinger sehen aus wie normale, handelsübliche Billardkugeln. Allerdings kann man sie mit einem gasförmigen Gift seiner Wahl füllen. An der 'frischen Luft' hat dies nur wenig Nutzen, da zu wenig Gas in eine Kugel passt und es sich somit sehr schnell verflüchtigt.
In einem geschlossenen Raum allerdings (z.B. eine Bar mit Billardtisch) kann sie erheblichen Schaden anrichten.

Schaden Verfügbarkeit Preis Index
siehe Gift 4/24 Stunden 80Y / Stück 1.5