drosi.de | Rezensionen | HeroClix | Marvel: Critical Mass
HeroClix - Marvel: Critical Mass

Die nunmehr dritte Erweiterung für Marvel HeroClix heißt Critical Mass, was sich kaum klangvoll übersetzen läßt. Im Prinzip ist das aber auch egal, denn die Hauptsache ist doch, daß in jedem Booster 4 neue zufällig sortierte Figuren enthalten sind, nicht wahr?

Aber einmal abgesehen davon, daß es stattliche 96 neue Modelle gibt (dabei allerdings auch viele Variationen unterschiedlicher Spielstärke) wurden aber auch die Regeln leicht erweitert. Aus diesem Grund findet sich in jedem Booster auch eine kleine Anleitung in der die Power-Aktion inklusive 5 neuer Superkräfte beschrieben wird:

  • Mit dem Schmetterlingsschlag (Bewegung/Violett) kann man einen gegnerischen Superhelden "wegfegen", d.h. um eine dem Schadenswert entsprechende Fehldzahl wegschubsen.
  • Mit einer Rauchwolke (Angriff/Violett) lassen sich vier Felder in Fernkampfweite mit Rauch füllen (schwieriges Gelände).
  • Aktiviert man Undurchdringlichkeit (Verteidigung/braun), so kann man einem gelungenen Angriff trotzdem mit einer "5" oder "6" ausweichen, ansonsten wird er "nur" um 2 Clicks reduziert.
  • Als Nahkampfexperte (Schaden/Violett) erhöht man seinen Schaden um 2 Clicks.
  • Als Gestaltwandler (Schaden/Dunkelblau) hingegen, kann man mit einer "6" einen Angriff verhindern.

Ich muß zu meiner Schande gestehen, daß mir die in meinen Boostern enthaltenen Superhelden, z.B. Umar, Mole Man, oder Calypso überhaupt nichts sagen. Vermutlich bin ich einfach zu lange aus der Superhelden Comic-Zeit heraus. Mit den ebenfalls in Critical Mass enthaltenen Figuren wie Hulk, Wolverine, und Silver Surfer, hätte ich sicherlich mehr anfangen können... aber diese gehören vermutlich zu den raren Figuren.

Technisch gesehen läßt sich von einer ordentlichen, wenn auch nicht wirklich "schönen" Bemalung sprechen, was daran liegt, daß die verwendeten Farben ein wenig "comicartig", d.h. flächig wirken. Bei MageKnight gibt man sich beispielswesen öfter mal Mühe damit die Vertiefungen durch Schatten herauszuarbeiten...

Fazit:
In der Critical Mass Erweiterung gibt es einige sehr schöne neue Figuren (siehe Photo), allerdings muß man entweder mit viel Glück einkaufen oder viel investieren, um am Ende wirklich die Figuren zu haben die man begehrt. Die neuen Superkräfte hören sich zumindest recht gut an (vor allem "Undurchdringlichkeit").


www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio

Dogio the Witch

Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Marvel: Critical Mass

Art: Miniaturen für HeroClix; Booster;

Publikationsjahr: 2003

Preis: 9 Euro

Kontakt: FanPro / WizKids
Homepage: www.fanpro.com / www.wizkidsgames.com

Klick für Vollbild

[Dieses Fenster schließen]

5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20