drosi.de | Rezensionen | Romane Fantasy | Ken Norton 2: Die Strasse der Legenden
Romane Fantasy - Ken Norton 2: Die Strasse der Legenden

Ken Norton ist auf den Weg in die wunderbare Stadt Bel-achay. Mit Hilfe seines Karawanenfreundes Djuwar und dessen Geld kommt er erst einmal zurecht.
Rhonda McFarlayne steckt ihre Nase zu tief in Dinge, die ihr fast den Tod bringen. So landet sie fast auf dem Altar eines alten Vampirs und eher durch Zufall gelingt ihr und ihrem Begleiter die Flucht.
John Buchannan und Jean Picard gelangen ebenfalls in die Stadt Bel-achay. Dort treffen sie zuerst auf Nergal, den Hohenpriester der die Macht in Händen hält, dann auf Kenneth Norton.
Während Ken, John und Jean auf der Seite der Königin kämpfen, die von den Kriegern des Hohepriesters angegriffen werden, werden sie in eine Sache hineingezogen die nichts anderes darstellt, als Krieger für das Gute gegen das Böse zu werden. Doch diese Ereignisse und was danach kommt, ist nicht absehbar.
Der letzte Handlungsstrang der dem Heftroman noch mehr Spannung verpasst ist zum Ende der, als mit Pater Francesco Turini die katholische Kirche eingeführt wird.
Hatte Lothar Gräner mit dem ersten Band noch die berühmten Anfangsschwierigkeiten, die jede neue Serie hat, gelang es ihm im vorliegenden Band die Spannung weiter aufzubauen. Die Handlung um den Vampir und Rhonda war schnell erledigt, aber Fragen bleiben offen. Bei den anderen Handlungsträgern haben wir dahingegen nur offene Fragen. Die einzige die mich interessiert ist, wie geht es weiter? Ein zweimonatlicher Rhythmus ist nicht unbedingt der Beste. Mal sehen wie es weitergeht. Die Grundlagen sind da.

Dies ist eine Rezension aus
Der phantastische Bücherbrief
dem monatlich erscheinenden Newsletter vom Club für phantastische Literatur, Erik Schreiber.



www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Erik Schreiber vom Bücherbrief
von www.spaet-lese-abend.de
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Ken Norton 2: Die Strasse der Legenden

Art: Roman für Romane Fantasy; 60 Seiten; Taschenbuch;

Publikationsjahr: 2006

Preis: 5 Euro

Kontakt: VSS

[Dieses Fenster schließen]

5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20