drosi.de | Rezensionen | D20-System | Path of the Magi
D20-System - Path of the Magi

"Path Of The Magi" ist ein Hardcover von Troll Lord Games für das D20 System. Auf 134 Seiten in schwarzweiß wird die Universitae de Magus und die regeltechnischen Ergänzungen beschrieben.

Der Band ist in zehn Kapitel unterteilt. Kapitel ein führt ein in die Universitae de Magus. Es gibt einen Überblick über die geschichtliche Entwicklung unter anderem mit Hilfe eine Zeitschiene. Anschließend folgt noch ein Überblick über die Ausbildungsstufen der einzelnen Lehrlingen angefangen beim Candidate, Accepted, Raised und Master. Zum Abschluß folt eine Bescheibung der Struktur innerhalb der Leitung der Universitae de Magus.

Kapitel beschreibt nun die Universitae de Magus an sich. Schon am Anfang konnte man einen Bodenplan finden. Nun folgt die verbale Beschreibung der einzelnen Gebäude. Weiterhin gibt es eine kurze Einführung in das tägliche Leben an der Universitae de Magus, den Magierduellen und der typische Magierkleidung. Dabei wird klar, dass Magier nicht immer silberne Sterne auf ihren Roben haben müssen.

Kapitel drei beschäftigt sich mit den magischen Studien und der Ausbildung. Hier werden die verschiedenen Kurse und Schule aufgeführt. Dabei wird auch nach den vier Stufen der Ausbildung (siehe oben) unterschieden.

Nach den ersten guten dreißig Seiten beginnt mit dem vierten Kapitel der Regelteil. Hier werden zunächst die typischen Prestige Klassen der Universitae de Magus vorgestellt. Es gibt den Astrologer, Histomorpher, Magus of Alchemy, Magus of Apothecolgy, Planetician, Field Professor und Procurer. Ob man diese alle noch zusätzlich braucht, sollte jeder selbst entscheiden.

Kapitel fünf liefert nun die unvermeidlichen Skills und Feats von der Universitae de Magus. Auf zehn Seiten werden mehr oder weniger sinnvolle Regelergänzungen geliefert.

Kapitel sechs bringt dann das, was man bei einer Beschreibung einer Magierschule erwartet, neue Zaubersprüche. Doch zunächst gibt es einen Überblick über die verschiedenen Arten der Magie innerhalb der Universitae de Magus, ehe nun in typischer Manier die neue Sprüche aufgeführt werden.

Aufbauend darauf liefert nun Kapitel sieben eine Auflistung von magischen Gegenstände und den Utensilien für einen Magier. Das letzte ist sehr interessant, da es auch für andere Magier verwendet werden kann.

Nach den ganzen Regelerweiterungen folgt in Kapitel acht die Anwendung in Form von sechs Nichtspielercharaktere, die zum Teil wichtige Positionen in der Hierarchie des Universitae de Magus einnehmen. Sie dienen sehr gut als Beispiel, wie eine Spieler ein Mitglied der Universitae de Magus aufbauen kann.

Die beiden letzten Kapitel gehören zusammen und liefern in Kapitel neun Abenteuerideen und in Kapitel zehn zwei fertige aber sehr kurze Abenteuer, die einen Zusammenhang mit der Universitae de Magus haben.

Ein Glossar vervollständigt den Band.

Das Titelbild zeigt zwei Magier bei einer Beschwörung. Die Zeichnungen im Buch sind sehr schön und passen zum Text. Sie sind aber nicht einheitlich. Der Text ist gut zu lesen und vernünftig Strukturiert. In unterlegten Kästen sind Besonderheiten zu finden.

Fazit:
Am Anfang hatte mir der Band sehr gut gefallen. Doch mit dem Wechsel zum Regelteil gefiel er mir immer weniger. Ich hatte den Eindruck, dass man einige neue Regeln gefunden hatte und die nun in einen Kontext bringen wollte.

Die Universitae de Magus ist eine gute Idee und kann auch in andere Kampagnen eingebaut werden. Wer auf neue Regeln steht, ist mit dem Buch bedient, obwohl der Preis sehr hoch ist.


www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Thomas König
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Path of the Magi

Art: Quellenmaterial für D20-System; 136 Seiten; Softcover;

Publikationsjahr: 2002

ISBN-10: 1-92947-440-7

ISBN-13: 978-1-92947-440-0

Preis: $ 28

Kontakt: Troll Lord Games
Homepage: www.trolllord.com

[Dieses Fenster schließen]

5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20