drosi.de | Rezensionen | Behind | Szenario Pack
Behind - Szenario Pack

Ein wenig aus der Reihe - zumindest für ein sammelbares Kartenspiel - präsentiert sich das Szenario Pack für Behind ohne sammelbaren Aspekt. Statt dessen liegt in jeder Box (fast) derselbe Inhalt: eine Anleitung, drei doppelseitig farbige Spielflächen-Poster, ein Satz neuer Spielchips (35 Stk.) und 20 neue Spielkarten. Zufällig sortiert, liegt ein Fraktionssymbol-Pin und eine signierte Spielkarte bei - dieses Maß an Nervenkitzel sei den Machern und Käufern erlaubt.

Die Papp-Chips liegen als vorgestanzte DIN-A4 Seite in der Box und müssen manuell herausgelöst werden, was leicht geht. Auf einige Chips sind Gegenstände abgebildet die für die Szenarien benötigt werden; es gibt je Fraktion einen neuen Charakter und - last but not least - je drei der neuen "Helfer". Alle Charaktere und Helfer liegen natürlich auch in Form von Spielkarten vor.

14 Szenarien
Die Poster sind DIN-A2 groß und stellen jeweils eine düster anmutende Szenerie dar, die als Grundlage für die in der Anleitung beschriebenen oder selbst erfundene Missionen eingesetzt werden kann. In aller Kürze würde ich die abgebildeten Orte wie folgt beschreiben:

  • Auto parkt auf einem nächtlichen Friedhof
  • Kisten mit gefährlicher Ladung in einem Fabrik-Innenhof
  • Außengelände eines verwitterten Anwesens
  • heidnischer Ritualplatz im Wald
  • Krypta/Kellergewölbe der Tempelritter
  • Schrottplatz mit verstecktem Lagerraum

    Passend dazu finden sich in der 24seitigen Anleitung sechs Spielplan-Szenarien, die je eine Doppelseite einnehmen. Jedes Szenario besteht aus einer beschrifteten Abbildung des Szenario-Posters, einer kurzen Einleitung, Hinweisen zur Aufstellung, den Zielen und Sonderregeln. Ziel(e) und Sonderregeln nehmen üblicherweise den meisten Platz ein.

    Zu den fünf neuen Charakteren gibt es sogenannte Charakter-Szenarien, die sich auf jedem Spielplan spielen lassen und jeweils um eine der neuen Charakter-Karten drehen. Die Charaktere spielen dabei eine zentrale, umkämpfte Rolle, die als Siegbedingung, je nach Fraktion der Spieler, vernichtet oder unterstützt werden müssen.

    Schließlich gibt es auch noch drei Helfer-Szenarien.

    Helfer Die Helfer sind eine neue Kartenart zwischen Gegenstand und Charakter. Jeder Spieler kann zu den entsprechenden Kosten bis zu drei Helfer ins Spiel einbringen. Helfer stehen in ihrer Macht hinter den Charakteren zurück, können bei angepaßter Spielstrategie aber durchaus gefährliche oder zumindest lästige Gegner sein. Helfer können zwar nicht mit Gegenständen starten, diese aber im Laufe des Spiels von einem Charakter übernehmen und dann auch einsetzen (mit Ausnahme der vierbeinigen Werwolfs-Helfer). Da Helfer nicht als Charaktere gelten, siegt der Gegner sobald der letzte Charakter fällt, auch wenn man noch Helfer im Spiel hat.

    Technisches
    Alle Materialien, bis auf die Anleitung, sind mehrfarbig und in hoher Qualität gedruckt.
    Die Box bietet zwar mehr Platz als für den Inhalt benötigt, eignet sich aber daher auch gut als Aufbewahrungsort für Kartendecks, Tauschkarten usw.
    Die Anleitung ist sehr verständlich geschrieben und ausreichend illustriert.
    Der Pin - bei meinem handelt es sich um das Fraktionssymbol der Vampire - ist schlicht aber ansehnlich. Natürlich ist ein wenig Glück dabei, den richtigen Pin in der Packung zu finden - oder man beschreitet den Weg alles Sammelbaren und sucht sich Jemanden zum Tauschen.

    Fazit:
    Ich bin leider noch nicht zu einem intensiven Spieltest gekommen, weil es mir momentan an einem Mitspieler mangelt, aber die Helfer-Spielregeln klingen sehr reizvoll. Durch die Poster-Spielpläne wurde zudem ein lange gehegter Wunsch umgesetzt, jedem Behind-Spieler die Möglichkeit zu geben, auf so prächtigen Spielflächen zu spielen, wie man sie immer auf den Messeständen bzw. Convention-Demorunden und -Turnieren sehen kann.
    Besonders für Einsteiger bieten die spielfertigen Szenarien eine gute Vorlage, um im Anschluß vielleicht eigene Szenarien zu entwerfen.
    Meines Erachtens ist das Behind Szenario Pack eine gelungene Erweiterung zu einem außergewöhnlichen und sehr interessanten Spiel.


    www.DRoSI.de
    die beste Adresse,
    seit es Rollenspiele gibt
    © Copyright by Dogio

    Dogio the Witch

    Mehr zum Thema
    Links zum Thema
    Diesen Artikel kaufen

  • Dogios Produkt-Tip:
  • Behind: Nur Eingeweihte sehen Behind
  • Diesen Artikel kaufen

    Qualität Text
    Qualität Optik
    Nutzen/Spaß
    Gegenwert
    Wie wird gewertet?

    Name: Szenario Pack

    Art: Quellenmaterial für Behind; Box;

    Publikationsjahr: 2004

    Preis: 26 Euro

    Kontakt: Fishtank (Ravensburger)
    Homepage: www.behind.de

    Klick für Vollbild

    [Dieses Fenster schließen]

    5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
    Rezensionen bei drosi.de
    Please note:
    The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
    The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
    Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20