drosi.de | Rezensionen | Romane SciFi | Plutonium Police 24: Einsatzcode Cern
Romane SciFi - Plutonium Police 24: Einsatzcode Cern

Eigentlich beginnt alles damit, dass der zweite Offizier des Frachters Roosendaal sterben soll. Nur durch Zufall entgeht er dem Anschlag. Weitere Anschläge auf Mitglieder der Plutonium Police folgen. Mordanschlag auf Mordanschlag. Doch damit nicht genug, es werden Wissenschaftler entführt, Plutonium wird gestohlen und kein Mensch scheint zu verstehen, wo darin der Zusammenhang besteht.

Dieser über zwanzig Jahre alte Science Fiction Krimi findet nur deswegen Erwähnung, weil in Thomas Thiemeyers Roman MAGMA und hier der Begriff CERN gefallen ist. Ohne Zweifel ist das vorliegende Taschenbuch wesentlich einfacher gehalten als Thiemeyers Werk. Vergleichbar sind sie nicht. Der Krimi hat etwas positives, denn er ist ein schnell lesbarer Unterhaltungsroman. Dies ist aber auch die einzige Gemeinsamkeit. Denn der Roman von Al Frederic kann nie so weit gehen wie Magma, denn seine Seitenzahl war damals begrenzt. Ich wollte auch nur darauf hinweisen, dass man zu diesem Thema bereits vor Jahrzehnten sich Gedanken machte. Genauso gut hätte ich auch auf LUNA-WELTALL Nummer acht und den Roman ATOM-SPIONE von Peter Springer aus dem Jahr 1958 hinweisen können.

Dies ist eine Rezension aus
Der phantastische Bücherbrief
dem monatlich erscheinenden Newsletter vom Club für phantastische Literatur, Erik Schreiber.



www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Erik Schreiber vom Bücherbrief
von www.spaet-lese-abend.de
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Plutonium Police 24: Einsatzcode Cern

Art: - für Romane SciFi; 160 Seiten; Taschenbuch;

Publikationsjahr: 1980

ISBN-10: 0-00000-000-0

ISBN-13: plutoniumpolice24

Preis: 2 Euro

Kontakt: Erich Pabel

[Dieses Fenster schließen]

5367 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 13.06.2008