drosi.de | Rezensionen | Campaign Cartographer | Cosmographer Pro
Campaign Cartographer - Cosmographer Pro

Mit Cosmographer Pro ist, von vielen schon lange erwartet, endlich das Add On für den Campaign Cartographer erschienen, das sich mit dem Weltraum beschäftigt und für die Science-Fiction Rollenspiele geeignet ist.

Nach der problemlosen Installation des Programms und dem Universal Update erscheint in der Add On Reihe ein weiteres Icon. Hat man dieses angeklickt, verändern sich die Icons der Toolbar, und auch die Icons für die verschiedenen Symbolkataloge werden anders.
Auch bei der Auswahl eines neuen Templates gibt es eine Änderung. Der Benutzer hat die Wahl zwischen vier Kategorien: Deckplan, Local Overland, Planetary und Sector. Damit wird auch schon sofort klar, das Cosmographer mehr ist als ein einfaches Add-On, sondern es enthält alle vier notwendigen Add-Ons aus der Pro Fantasy Produktreihe für den Bereich Zukunft und SF.

In der Werkzeugleiste (Toolbar) gibt es nun die Funktionen: Draw Hull, Draw Plan, Apply Fill To Selection, Engineering Systems, Overland Natural Features Tools, Overland Man Made Tools und Sector Tools. Sie sind je nach Auswahl eines Templates unterschiedlich einsetzbar.
Bei den Symbolicons gibt es die Wahl zwischen: Passageways, Up and Down, Wall Features, Command Statoins, Engineering Systems, Weapon Systems, Pipe and Caples, Furniture, Medical Systems, Cargo, Personal Items, Space Geomorphs, Overland, Transport Network, Hazards, Cosmic Bodies und Traveller.

Somit lassen sich ohne große Probleme Deckpläne für Raumschiffe, Raum- und Sektorkarten, großflächige Planetenkarten und genaue Ausschnitte aus den Planeten erstellen. Sehr schön speziell für Travellerspieler ist der Einbau von travellertypischen Templates und einem Symbolkatalog.
Besonders leicht ist das Erstellen von Sektorkarten und Karten von Planetenoberflächen, da sie auf Hex-Gitter basieren. Die Symbole werden automatisch an das Gitter angepasst. Gerade für umfangreiche Arbeiten ist dies eine sehr große Erleichterung.

Der Umfang der Symbolkataloge ist gewaltig und doch wieder einmal nicht ausreichend. Es sind knapp dreitausend neue Symbole, und doch fehlt immer wieder das ein oder andere. Zwar kann man mit Variocolor, das Symbol ändert die Farbe in die aktuell ausgewählt Farbe, einige Variationen hereinbringen, aber manchmal muss man doch noch selbst zeichnen.

Schön ist die neue Connecting Symbols" Funktion, mit der man Symbole durch ziehen der Maus verlängern kann.

Das beiliegende Handbuch ist leider wieder viel zu kurz. Es ist vielleicht eine Einführung oder Starthilfe. Aber man muss noch einiges üben, ehe man die Qualität der mitgelieferten Beispielkarten erreicht. Aber es gibt eine sehr gute Community, die immer mit Rat und Tat zur Seite steht.

Die erste meiner drei Beispielkarten zeigt den Meyrin-Sektor und ist eine Karte, die Anwendung in meiner Welt (www.karps.de) finden wird. Ich arbeite dort mit Weltentoren, die ein Wechsel der Planeten ermöglichen. Die Vorlage ist eigentlich für die Traveller-Karten gedacht, doch mit ein paar Änderung hat sich daraus eine Weltenkartenvorlage ergeben. Durch einfaches Einfügen und Klicken auf das Hexfeld kann man nun die verschiedenen Buchstaben und Symbole einfügen. Sehr schön ist es, daß alle Symbole automatisch an die richtige Stelle gesetzt werden.
Die andere Karte zeigt eine Hex-Oberfläche eines Planeten. Die Karte war innerhalb weniger Minuten geschrieben. Durch einfaches Klicken in das entsprechende Hex-Feld wird das ausgewählte Symbol dort passend eingefügt. Sehr schnell lassen sich damit Karten zeichnen.
Die dritte Beispielkarte zeigt eine futuristische Siedlung und einen Straßenverlauf. Die Straße lässt sich sehr leicht zeichnen und durch einfaches klicken verlängern. Die Symbole der Häuser werden, wie aus City Designer bekannt, automatisch an den Straßenverlauf angepasst. Somit kann man sehr leicht Siedlungspläne zeichnen. Die Symbole haben selbstverständlich eine Variocolorfunktion.

Fazit:
Cosmographer Pro bietet sehr sehr viel und ist für den Science-Ficton Rollenspieler ein Muss. Für alle anderen gibt es nicht so viel Neues, das man verwenden kann. Schön ist, dass die Macher darauf verzichtet haben, das Programm in vier Unterversionen, Deckplan, Overland, Planetary und Sektor auszuteilen, sondern ein Produkt zu einem vernünftigen Preis liefern.



www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Thomas König
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Cosmographer Pro

Art: Software für Campaign Cartographer; Windows-CD;

Publikationsjahr: 2004

Preis: 40 Euro

Kontakt: Profantasy Software Ltd.
Homepage: www.profantasy.com

Klick für Vollbild

[Dieses Fenster schließen]

5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20