drosi.de | Rezensionen | Magazine | Windgeflüster (43)
Magazine - Windgeflüster (43)

Die Windgeflüster im Wandel. Nach einigen Problemen erscheint die Wingeflüster in regelmäßigen Abständen und stellt in der aktuellen Aufmachung einen guten Kompromiß zwischen high-cost (43) und low-cost Produktion (FeenCon'99 Special Ed.) dar. Für den, der sich weniger für Details interessiert, bedeutet das: professionelles Farbcover, aber SW-Seiten mit fotokopiertem Inhalt. Dank der inzwischen ausgereiften Fotokopiertechniken entstehen dadurch aber kaum Qualitätseinbußen, so daß die WG durchaus noch in der Magazin-Liga mitspielen kann, obwohl sie ein reines Fanzine ist.

Hochwertig präsentiert sich auch der bunt gemischte Inhalt...

  • Nach einer eher schlichten Inhaltsangabe, folgen je zwei Seiten Vereinsnachrichten und Auswertung der Mitgliederumfrage.
  • EinBlick liefert einen guten Einblick in das Rollenspiel-Geschehen (dt. wie international). Die Informationen waren bei Erscheinen auf der Spielemesse aktuell - ich muß es wissen, die drei Seiten stammen von mir. Einige der angesprochenen Produkte werden abgebildet.
  • Der Bericht über das kölner Fantasy-Filmfest bringt auf 7 Seiten Kommentare zu den dort gezeigten Filmen. Informativ und angenehm zu lesen.
  • Ein Rückblick auf 5 Jahre Tolkien AG reflektiert wieder mehr das GFR-Vereinsleben (1 Seite mit Photos).
  • Flintloque: Für eine handvoll Elfen ist sowohl eine kurze Vorstellung des Tabletop Flintloque, wie auch ein Szenario für dieses sonst eher stillgeschwiegene System (7 Seiten).
  • Systemvorstellung: Conspiracy X. Kurze, aber ausreichende Vorstellung (2 Seiten) des Mystery-Rollenspiels.
  • Für eine Handvoll X-Files ist ein 7 Seiten langes Szenario für das Western-Horror-Rollenspiel Deadlands
  • Mit Shadowrun: Rath - Free Fire Zone versucht sich die Shadow-AG (bzw. die Autorin Stefanie) auf 7 Seiten mit der Beschreibung eines Düsseldorfer Stadtteils. Incl. Kartenmaterial, SR-typischen Kommentaren, Straßengang und NSC-Charakterdaten. Daran schließt sich thematisch der Artikel Rocker und Motorradclubs (2 Seiten) an, der ebenfalls für Shadowrun ausgelegt ist und sich an einer Historie versucht. Hier erfährt man mehr über bestimmte Eigenarten, der Personen, die auf ihrem zweirädrigen Bock schlafen.
  • Vorstellung: AG World of Darkness. Hier stellt sich sicherlich eine der beliebteren GFR-Arbeitsgemeinschaften vor, die man quasi auf jedem GFR-Con antrifft. 2 Seiten über die Tätigkeiten und Zukunftspläne.
  • Steinerne Träume. Ich hasse Fortsetzungsromane! ARGH! Vor allem weil die nächste WG erst im Frühjahr erscheint... 4 lesenswerte Seiten eines in der WoD spielenden Romans, leider ohne Illustrationen.
  • Über Aktualität kann man diesmal nicht meckern - das zeigt sich auch beim Artikel Rezensionen, der mit Abberant, Time of Thin Blood, Mystery-Codex, Mortheim und dem Phantastik-Kalender recht aktuelle Produkte kritisch vorstellt.
  • Netzecke. Scheinbar notwendig - diesmal ist Gutes Benehmen im Internet das Thema dieser Rubrik. Eine Seite, die jeder Surfer mal gelesen haben sollte. Wird wohl auch bald auf der GFR-Seite zu finden sein.
  • Veranstaltungs-Kalender. Das Pendant zum Internet-Conkalender der GFR. Alle bekannten Termine '99 und 2000 (3 Seiten). Anmerkung: Der GFR-GroßCon FeenCon findet 2000 erstmals in Herne statt ! Termin: 05-06. August Kulturzentrum Herne ...
  • Wer wissen will WO man andere Rollenspieler treffen kann, findet mit der Liste Regelmäßige Treffen zahlreiche Anlaufpunkte, nach Postleitzahlen geordnet (3 Seiten).

Das Vereinsmagazin Windgeflüster. Ich denke diese Ausgabe präsentiert diesen Aspekt, wie schon lange nicht mehr. Laut Vorwort wird diese Tendenz anhalten, d.h. Beiträge der Arbeitsgemeinschaften werden mehr Raum zur Veröffentlichung bekommen. Natürlich werden auch in Zukunft Artikel von jedem Rollenspieler (nicht nur GFR'ler) gerne angenommen.
Ich finde die hier gezeigte Mischung aus Vereinsinformationen, Rollenspielmaterial, System- und Produktvorstellungen, News, Terminen&Treffen, usw. sehr gelungen. Die Werbedichte ist mit 3½ Seiten (4%) kaum auffällig.
Wermutstropfen bleiben das diesmal eher schlechte Titelbild und die teils zu geringe Dichte der Illustrationen. Das mit dem Titelbild ist jedoch eine Ausnahme - dank guter Beziehungen konnten Larry Elmore höchstselbst Titelbilder abgeschwatzt werden! Wenn das keine guten Aussichten sind ...

Wer meint, ich sehe dieses Magazin zu positiv, weil ich a) GFR'ler bin und b) die News zu dieser Ausgabe geliefert habe, sollte aufhören meine Rezensionen zu lesen.

Es gibt eine weitere Rezension von Halle der Helden zu diesem Produkt! Lesen?


www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio

Dogio the Witch

Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Windgeflüster (43)

Art: Magazin für Magazine; Heft;

Publikationsjahr: 1999

Kontakt: Gilde der Fantasy-Rollenspieler e.V.
Homepage: www.windgefluester.de

[Dieses Fenster schließen]

5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
- Zur MD-Rezension Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20