drosi.de | Rezensionen | Campaign Cartographer | Campaign Cartographer (2)
Campaign Cartographer (2)

Mit einer neuen Version ihres Programms Campaign Cartographer startet nun auch die Macher von Pro Fantasy. Die neue Version (siehe auch Rezi der alten Version) wird durch das Anhängsel Pro kenntlich gemacht und wird im weiteren Verlauf nur noch als CC2Pro bezeichnet.
Besonders die deutschsprachigen Nutzer werden sich über diese Version freuen, denn es gibt endlich ein deutsches Handbuch. Die Programmoberfläche ist nach wie vor immer noch in englisch, doch mit dem Handbuch ist das Arbeiten erheblich einfacher geworden.

Nach wie vor arbeitet CC2Pro nicht wie die pixelorientierten Grafikprogramme, sondern die Symbole werden als Objekte verwaltet.
Der große Vorteil ist, dass man jedes Objekt wieder ändern kann, auch wenn andere Objektes dieses bereits überlagern und die Größe einer Zeichnung nicht festliegt. Beim Zoomen erhält man keinen größeren Punkt, sondern das Objekt ist einfach deutlicher zu sehen. Ein Beispiel verdeutlich es. Sie haben eine große Karte mit ihrer ganzen Welt. Die einzelnen Inseln sind auf der Gesamtansicht nur als grüne Punkt zu erkennen. Bei einem herkömmlichen Grafikprogramm zoomt man nun in das Bild und der grüne Punkt wird immer größer. Bei CC2Pro erkennt man nun die Konturen auf der Insel. Wälder, Berge und Städte erscheinen.
Mit Hilfe von Layern (Ebenen) können nun auch Informationen ausgeblendet werden. So können z.B. Masterinformationen in der selben Karte gespeichert werden, die auch die Spieler zur Gesicht bekommen. Es müssen nicht zwei Dateien angelegt und gepflegt werden.

Der Aufbau des Handbuches sieht wir folgt aus:
Nach einer kurzen Einführungen wird des Aufbau der Programmoberfläche erklärt. Anhand einer Bespielkarte wird nun Schritt für Schritt die Erstellung einer ersten Karte beschrieben. Dabei wird zunächst eine Vorlage (Template) ausgefällt und auf der ein Kontinent erstellt.
Das Erstellen einer Karte ist sehr einfach. Man erstellt einen Kontinent und füllt diesen durch einfache Auswahl von Symbolen mit Leben. Durch klicken auf der Karte werden die Symbole platziert. Diese können in der Größe verändert, gedreht und in verschiedenen Ebene angelegt werden. Die Symbole sind Gebirgszüge, die Flüsse, Bauwerke, Straßen und Vegetation.
Alles ist sehr leicht verständlich und eigentlich ist man nach diesem Kurs in der Lage Karten selber zu erstellen. Zum Abschluß wird die Karte noch beschriftet und mit einem Maßstab versehen.
Wem die mitgelieferten Symbole nicht ausreichen, der kann entweder einer der später noch erklärten Erweiterungen kaufen oder aber selbst Symbole erstellen und diese auch verwalten. Mit Hilfe des neuen Symbolmanagers ist dieses möglich.

Die große Neuerungen in der Version CC2 Pro sind:

  • Der Datei öffnen Dialog enthält ein Vorschaufenster.
  • Bei der Erstellung einer neuen Karte werden alle Templates in einem Auswahlfenster angezeigt.
  • Die Fluß-, Landmassenicons sind intelligent geworden. Wenn nun eine Fluss gezeichnet wird, ist er gleich fractalized und auch auf den Kartenrand wird sofort Rücksicht genommen.
  • Alle Zeichenobjekt und die meisten Icons haben nun eine Rechtsklickfunktion.
  • Der Symbolmanager wurde komplett überarbeitet und ist wesentlich anwenderfreundlicher.

System Anforderungen:

  • Windows 95/98/ME/2000/NT oder höher
  • 16 MB RAM
  • 100 MB hard disk space
  • CD-ROM Laufwerk

Fazit:
Für jeden Spielleiter, der etwas länger dabei ist und seine eigenen Abenteuer und seine eigene Welt erstellt, gilt: kaufen!
Leider sind die Programm nicht ganz so billig. CC2 Pro kostet ca. 80 und die Add Ons schlagen mit jeweils 20 bis 40 $ zu Buche. Aber auf der Internetseite von ProFantasy (www.profantasy.com) gibt es auch Bundleangebote, die sich lohnen.
Der Support ist extrem gut. Es gibt sowohl eine deutsche und eine englische Newsgroup in der in der Regel alle Probleme sehr schnell gelöst werden und auf der Internetseite werden weitere Symbole, Templates und auch ganze Karte zum freien Download angeboten.

Meine eigenen Karten kann man unter www.karps.de betrachten.


www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Thomas König
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Campaign Cartographer (2)

Art: Software für Campaign Cartographer; Box¸ englische Installations-CD¸ deutsches Handbuch¸ 218 DIN A5-Seiten¸ Taschenbuch;

Publikationsjahr: 2003

Preis: 95 Euro

Kontakt: Profantasy Software Ltd.
Homepage: www.ProFantasy.com

Klick für Vollbild

[Dieses Fenster schließen]

5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
- Zur MD-Rezension Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20