drosi.de | Rezensionen | Marvel X-MEN | Guide to Hulk and Avengers
Marvel X-MEN - Guide to Hulk and Avengers

Der erste Eindruck den dieser Band macht ist 'Edel'. Der relativ dünne Band ist ein Hardcover, welches komplett vollfarbig illustriert ist und zudem auf exquisitem Hochglanzpapier gedruckt ist. Grafiken wie man sie von den Titelseiten der Marvel-Comic's kennt sind ja bekanntlich von rechte hoher Qualität.
Es geht in diesem Band um HULK in seinen verschiedenen Formen (ja es gibt unterschiedliche Versionen) und den losen Zusammenschluss diverser Superhelden namens AVENGERS.

Grob ist der Band in zwei Bereiche unterteilt. Der erste richtet sich an die Spieler, kann aber auch vom Meister genutzt werden, der zweite Teil hingegen beinhaltet nahezu ausschließlich Meisterinformationen.
Zu Beginn erfolgt eine kurze Vorstellung in die auch ein Abriss der Geschichte dieser Vereinigung einfließt. Dann erfolgt eine detaillierte Vorstellung von 44 Mitgliedern dieser Liga, die eine Beschreibung, grobe Richtwerte, sowie ein Bild des jeweiligen Helden umfasst. Somit wird ein Pool von NSC bzw. Charakteren zum sofortigen Losspielen geschaffen, der zudem Anregungen für eigene Superhelden geben kann.
Im Folgenden wird ein ganzer Teil 'Action' vorgestellt, das sind die Superkräfte, die den Helden MURPG innewohnen. Sie werden in ihrer Art und Wirkung beschrieben und natürlich gibt es auch Informationen darüber, was zum erfolgreichen Einsatz gewürfelt werden muss.
Was wäre BATMAN ohne seine Ausrüstung? Das haben sich wahrscheinlich auch die Macher dieses Buches gedacht und der Ausrüstung für Superhelden ein ganzes Kapitel gewidmet.

Dann geht's mit großen Schritten in den Spielleiterbereich. Hier wird sich vor allem dem Erschaffen von Superhelden und Superschurken gewidmet. Ja denn auch die Bösewichte müssen entsprechend Super sein, um den Helden, die mit Power nur so um sich werfen, auch eine Herausforderung bieten zu können. Diese Rüstungsspirale kennt man ja auch von so gut wie jedem anderen Rollenspiel. Wenn die Spieler besser werden, müssen auch die Kontrahenten stärker werden.
Und da eben auch die Superschurken zusammenarbeiten, wir beschrieben, wie man so ein Team von Superschurken zusammenstellt, damit sie auch wirklich ganz, ganz böse Dinge tun können und ab und an unseren Samstagabenhulk auch den Hintern verhauen könne. Als Beispielteam werden die (mit dunkler rollender Stimme vorzulesen) 'MASTERS OF EVIL' vorgestellt.
Dann werden nebst vollfarbigen Lageplänen einige Gebäude der AVENGERS vorgestellt, damit man auch weiß wie die geheime Kommandozentrale der örtlichen Superhelden aussieht.
Den Abschluss bildet ein Abenteuer, das fast schon eine Minikampagne ist. In 'A hulk runs trough it' geht es um eine Zeitreise, die die Superhelden und deren Gegenspieler unter anderem nach Ägypten, zum Bau der chinesischen Mauer und in den wilden Westen schickt.
Ganz hinten finden sich gut zu kopierende Charakterbögen.

Fazit:
Was soll ich dazu sagen. Der Band ist sehr speziell, nichts des so trotz sehr gut, wenn man daran Interesse hat. Ob man nun das MARVEL System benutzt oder ein anderes für Superhelden geeignetes, ist eher nebensächlich, da die Informationen allgemein genug gehalten sind.
Rein vom anschauen ist es natürlich für den Fan diese Comicserien eine echte Augenweide, da ja auch vorrangig mit originalen Charakteren gearbeitet wird.
Nichts für jedermann, aber für jeden Supermann.

Eine Rezension von



www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Christoph Böhler
von www.helden.de
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen
Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Guide to Hulk and Avengers

Art: Quellenmaterial für Marvel X-MEN;

Publikationsjahr: 2003

Preis: 24 Euro

Kontakt: Marvel

[Dieses Fenster schließen]

5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20