drosi.de | Rezensionen | Demonwright | Demonwright
Demonwright

Beschreibung
Demonwright ist ein kostenloses Rollenspiel, welches neben einem eigenständigen Regelsystem auch eine Weltbeschreibung liefert, die eng miteinander verbunden sind.
Neben der Internetpräsentation mit über 130 Seiten Informationen, Spielhilfen, eigenen Grafiken und Sounds, wird auch eine printfähige Version des Regelwerkes angeboten, die z.Z. auf gut 50 Din A4 Seiten Regeln und Spielwelt lebendig beschreibt.

Hintergrund
Das Rollenspiel Demonwright ist auf der fiktiven Fantasywelt Pagan angesiedelt. Hier agieren die Charaktere der Spieler und finden sich mit unterschiedlichsten Herausforderungen konfrontiert, die tief in die Hintergrundgeschichte und das Regelwerk verflochten sind. So bieten die unterschiedlichen Berufe und Rassen zusätzlich zu den 'normalen' Abenteuern Geheimnisse, die von den Spielern erforscht und gelöst werden können. Hierbei wird großen Wert auf den Spielleiter gelegt, der in seine Abenteuer genau diese Informationen integrieren und so spannende und vielschichtige Kampagnen ab von der Norm bieten kann. Zentraler Bestandteil der Welt Pagan ist allerdings der Konflikt der Götterwelt mit dem Demonwright, welches von drei Dämonenvölkern gebildet wird, die in den Tiefen Pagans ihre Reiche errichtet haben. Die Bewohner Pagans stehen nun zwischen den Fronten und bekommen während ihren Streifzügen durch die Welt kleine Einblicke in diese vielschichtige Auseinandersetzung. Schnell merken sie, daß sie der Spielball zwischen den Mächten sind.

Rassen
Es gibt im Regelwerk von Demonwright 10 verschiedene Rassen, die vom Spieler gewählt werden können. Hierzu zählen die Menschen, Zwerge, Elfen, Halbelfen, Goblin, Kobolde, Ork, Halbriesen, Shanari und Wandler.

Berufe
Zur Zeit existieren die 7 spielbaren Berufe Dieb, Gladiator, Jäger, Soldat, Tempelritter, Medikus und Magier.
Geplant sind aber insgesamt 26 Berufe, die von Zeit zu Zeit dem System hinzugefügt werden.

Charaktere
Der Spielcharakter baut sich aus einer der gewählten Rassen und einem Beruf zusammen, wobei noch die 8 Attribute Intelligenz, Ausstrahlung, Willenskraft, Gewandtheit, Stärke, Konstitution, Bewegungsfaktor und Lebenspunkte ermittelt werden. Die Werte streuen sich von 5 bis 30 und erzeugen verschiedene Vor- und Nachteile, die in einer Tabelle ausgelesen werden. Durch die starke Streuung der Werte entstehen Charaktere mit einem unterschiedlichen Stärke-Schwäche-Profil, welches der Spielfigur schon im Entstehen Leben einhaucht und Powergaming vermeidet.
Neben den obigen Bestandteilen ist noch das Fähigkeitensystem zu erwähnen. Der Spieler kann seinen Charakter mit beliebigen Fähigkeiten aus einer Auswahl von mehr als 80 ausstatten und so den Charakter seinem Bild und Geschmack nach formen.

Charakterentwicklung
Die Charaktere sind in ein Stufensystem gebettet, welches durch Sammeln von Erfahrungspunkten bedient wird. Zu Beginn jeder neuen Stufe verbessern oder verschlechtern sich die Prozentwerte der Fähigkeiten, neue Fähigkeiten können dem Beruf entsprechend gewählt, Lebenspunkte und Kampfparameter erhöht werden.
Die Steigerung eines Charakters kann trotz der vielfältigen Änderungen in kürzester Zeit erledigt werden.

Magie
Magie läßt sich nur von magiekundigen Berufen benutzen, wobei zur Zeit nur der Magier in diese Sparte fällt und mit seiner Spruchmagie besondere arkane Kräfte zu nutzen weiß. Die weiteren magischen Berufe werden jeder für sich ein eigenes Magiesystem besitzen. So wird gerade das System des Runenmagiers getestet.

Kampf
Die Kämpfe sind in diesem System schnell und realistisch. Es wird mit Attacke und Parade gearbeitet, die je nach Fähigkeit und Waffe unterschiedlich ausfallen. Weitere wichtige Indikatoren im Kampfgeschehen sind Initiative, Rüstung, gesundheitlicher Zustand, Magie und optional Entfernungen, räumliche Vor- und Nachteile und Geschwindigkeiten von Gegnern.

Eine Rezension von



www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Christoph Böhler
von www.helden.de
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen
Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Demonwright

Art: Grundregeln für Demonwright; Buch;

Publikationsjahr: 1999

Preis: Kostenlos

Kontakt: Demon Creative Game Design
Homepage: www.demonwright.de

[Dieses Fenster schließen]

5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20