drosi.de | Rezensionen | Romane | Chroniken von Thomas Covenant 3: Die letzte Walstatt
Romane - Chroniken von Thomas Covenant 3: Die letzte Walstatt

Und wiederum wird Covenant in das 'Land' gerufen. Die letzte Konfrontation steht nun bevor. Ein mächtiges Heer belagert Schwelgenstein, die letzte Zuflucht der Lords. Thomas Covenant aber, entschlossen nun, dem allen ein Ende zu machen, marschiert geradewegs auf Lord Fouls Hort zu, um ihn persönlich zu stellen.

Dieses Buch ähnelt wohl am meisten dem 'Herrn der Ringe', mit dem es so gern (zu Unrecht, beides sind verschiedene Paar Schuhe) verglichen wird: eine von einem übermächtigem Heer belagerte Stadt, während ein Einzelner direkt in die Höhle des Löwen geht. Der Autor schafft es hier nicht nur, die Belagerung der Stadt in dramatischen Szenen zu schildern, er schafft auch gegen Ende des Buches eine derartige Spannung zu erzeugen, daß man das Buch erst nach der letzten Auseinandersetzung Covenant/Lord Foul aus der Hand legen will. Mit diesem Band geht der erste Teil der sechsbändigen Serie zu Ende, die folgenden Bände 4, 5 und 6 beinhalten wieder einen eigenständigen Zyklus um die Geschehnisse des Landes.

Eine Rezension von



www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Halle der Helden
von www.halle-der-helden.at
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen
Dogios Produkt-Tip:
  • Chroniken von Thomas Covenant - Band I: Der Fluch des Verächters
  • Chroniken von Thomas Covenant - Band II: Der siebte Kreis des Wissens
  • Diesen Artikel kaufen

    Qualität Text
    Qualität Optik
    Nutzen/Spaß
    Gegenwert
    Wie wird gewertet?

    Name: Chroniken von Thomas Covenant 3: Die letzte Walstatt

    Art: Roman für Romane; Taschenbuch;

    [Dieses Fenster schließen]

    5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
    Rezensionen bei drosi.de
    Please note:
    The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
    The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
    Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20