drosi.de | Rezensionen | DSA Romane | Wirtshaus zum Lachenden Henker (46)
DSA Romane - Wirtshaus zum Lachenden Henker (46)

Man nehme Edgar Wallaces 'Gasthaus an der Themse', lasse Sherlock Holmes dort auftreten, garniere das Ganze reichlich mit John-Sinclair-Atmosphäre und setze die Geschichte ins aventurische Festum im Bornland: so könnte dieser Roman entstanden sein.

Es beginnt nicht schlecht: die finsteren Machenschaften in einem unheimlichen Wirtshaus mit vielen Geheimgängen im Keller, der Nebel in der großen Hafenstadt Festum, geheimnisvolle Dämonenpaktierer und obszön/blasphemische Rituale: in diese Welt gerät die junge Tineke, als sie den Sohn des Wirtes vom 'lachenden Henker' heiratet. Als sie zu ahnen beginnt, daß ihr unheimlicher Bräutigam vielleicht mit den gefundenen kopflosen Frauenleichen in Verbindung steht, die man öfters aus dem Hafenbecken fischt, da schaltet sie den Meisterdetektiv Orlan Paraiken ein, der nun in seinen vielen Masken sich auf die Suche begibt und auf einen Sumpf von Blutritualen und dekadenten Orgien stößt.

Also ein Kolportageroman übelster Sorte, sollte man meinen, doch so hart wollen wir?s auch nicht sehen. Das Buch läßt sich angenehm flüssig lesen, auch wenn viel vorhersehbar ist, auch wenn viele Schilderungen recht tief unter die Gürtellinie gehen. Positiv anzumerken sind die guten Schilderungen vom Festumer Leben, von den Hochzeitsfeierlichkeiten und von den Ritualen (auch wenn Belkelel hier einmal fälschlich als Travias Gegenspielerin erwähnt wird): Barbara Büchners Aventurien-Erfahrung steigt in der Tat von Roman zu Roman. Kurzweilig und durchaus amüsant auch, halt für jemand, der eine abwechselnde Lektüre ohne besondere Ansprüche sucht.

Eine Rezension von



www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Halle der Helden
von www.halle-der-helden.at
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen
Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Wirtshaus zum Lachenden Henker (46)

Art: Roman für DSA Romane; 252 Seiten; Taschenbuch;

Publikationsjahr: 2000

ISBN-10: 3-45316-238-2

ISBN-13: 978-3-45316-238-9

Preis: 7 Euro

Kontakt: Heyne
Homepage: www.randomhouse.de/heyne/

[Dieses Fenster schließen]

5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20