drosi.de | Rezensionen | Cthulhu | Cthuloide Welten (3)
Cthulhu - Cthuloide Welten (3)

Die Nummer drei des offiziellen deutschen Cthulhu-Magazins bringt wie schon in ihren hochgelobten Vorgängern wiederum jede Menge Material für den Cthulhu-Spieler. Fast schon unheimlich, wie es dem Redaktions- und Autorenteam um Frank Heller immer wieder gelingt, nahezu 100 Seiten mit hochwertigem Material zu füllen, das durchgehend interessant ist und alle Freunde des Cthulhu-Mythos zu begeistern weiß.
In der dritten Ausgabe findet sich wie gewohnt ein längeres Abenteuer. Im vorliegenden Fall ist dies "Der Sänger von Dhol", und es ist in mehreren Hinsichten bemerkenswert. Es wird zunächst mal mit vorgefertigten Charakteren gespielt. Fünf Charaktere stehen zur Auswahl, der Spieler bekommt dessen "Charakterblatt" allerdings nicht nur mit den Spielwerten, sondern auch mit den kleinen und größeren Geheimnissen der zu verkörperten Figur. In diesem Sinne ähnelt das Abenteuer den in den 80er Jahren recht beliebten Kriminalfällen, wo man Rollen zugeteilt bekam und meist einer den Detektiv und einer den geheimen Mörder verkörperte. Hier ist der Fall natürlich anders, aber nicht minder reizvoll; man spielt fünf Bewohner der friesischen Insel Pellworm, die alsbald in grausige Geschehnisse verwickelt werden. Der Schauplatz ist natürlich nicht zufällig gewählt: so passt dieses Szenario gut zu der großen Kampagnenbox "Auf den Inseln", die im Vorjahr erschien. Auf jeden Fall gefällt das Abenteuer durch seine Wendungen sehr gut und es kann mit erfahrenen Spielern zu einem bemerkenswerten Erlebnis werden.
Ein weiteres größeres Kapitel in CW3 behandelt das "Autofahren in den USA in den 1920ern". Hier erfährt man allerlei Hintergrund über die Fahr- und Straßenverhältnisse dieser Zeit. Ein weiterer Artikel befasst sich mit der "Geister- und Auraphotographie", der dieses okkulte Kapitel näher beleuchtet.
Dass Cthulhu nicht nur auf die 1920er Jahre begrenzt ist, erfährt man in dem Kapitel "Im Angesicht der Ewigkeit". Hier findet man eine vorbildlich recherchierte Auflistung aller Cthulhu-Settings, die jemals erschienen sind. Von Cthulhu-Gaslight (Viktorianisches Zeitalter um 1890) bis zu Cthulhu-Now (jetzt) sind ja etliche Szenarien uns Handbücher erschienen, die meisten allerdings in englischer Sprache. Immerhin wurden die besten und schönsten der besonderen Schauplätze in deutsch herausgebracht (Traumlande, Lovecrafts lieblich/düstere Fantasy-Welt) oder sind bereits in der Übersetzung geplant (Delta Green, Akte-X-Variante mit dem Mythos). In dem Artikel findet man aber auch rechte Raritäten wie etwa "CthulhuPunk" von GURPS oder die "Unseen Masters", eine Kampagne, die im New York der Jetztzeit spielt. Und CW selbst hat ja drei sehr gut angekommene Alternativ-Welten geliefert: Katzulhu, Cthulhu-Wild-West und Cthulhu 1000 A.D.
Auf einen weiteren größeren Artikel soll noch eingegangen werden: "Aus dem Leben eines Investigators" bietet eine alternative Hintergrunderschaffung für Spielercharaktere. Wer seinem Charakter neben den Spielwerten noch mehr Tiefe geben möchte, der bekommt hier ein schnell auszuwürfelndes System, mit dem man einige Besonderheiten der Spielfigur festlegen kann. Eltern, Freunde, Geschwister, Motivsuche, Archetyp, Schwächen und Spleens, besondere Kennzeichen und besonderer Besitz, Mäzene und Narben können hier rasch per Würfelwurf ausgewählt werden.
Wie man sieht, bietet CW3 also wieder jede Menge Stoff für cthuloide Spieler; auch die Nummer 3 ist damit absolut empfehlenswert.

DG ©Halle der Helden 2003

Eine Rezension von



www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Günther Dambachmair
von www.halle-der-helden.at
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen
Dogios Produkt-Tip:
  • Cthuloide Welten 5
  • Cthulhu 1000 a.D. (CW)
  • Diesen Artikel kaufen

    Qualität Text
    Qualität Optik
    Nutzen/Spaß
    Gegenwert
    Wie wird gewertet?

    Name: Cthuloide Welten (3)

    Art: Magazin für Cthulhu; 96 Seiten; Heft;

    Publikationsjahr: 2002

    Preis: 5 Euro

    Kontakt: Pegasus Press
    Homepage: www.drosi.de/to_pegasus.htm

    [Dieses Fenster schließen]

    5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
    Rezensionen bei drosi.de
    Please note:
    The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
    The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
    Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20