drosi.de | Rezensionen | Vampire-Die Maskerade | Clanbuch: Tremere Rev.
Vampire-Die Maskerade - Clanbuch: Tremere Rev.

Die Clanbücher der Vampire-Serie wurden im Rahmen des World of Darkness-Jahrtausendwechsel allesamt komplett überarbeitet. Nun, etwas verzögert - erscheint auch die deutsche Ausgabe des Clanbook Tremere Revised Edition.

Besitzer der alten Ausgabe muß ich dahingehend enttäuschen, daß ich aus Unkenntnis des Vorgängers hier keinen Vergleich durchführen kann. Die wesentlichen historischen Einflüsse, lassen sich aber auch nur am Untergang der Magi und der totalen Auslöschung aller Tremere antitribu ausmachen.

Der Band beginnt mit einer lesenswerten Prelude, in der ein Zauberkünstler und -Kollegenkritiker den Kuß erhält. Dem schließt sich eine längere Ausführung zum Tremere-Clan an, die scheinbar von einem jungen und idealistischen Tremere verfaßt wurde und stellenweise durch einen "Alten Hasen" korrigiert wird. Die Geschichte der Tremere ist dementsprechend idealisiert dargestellt - was aber für ein Clanbuch durchaus angemessen ist. Die Geschichte reicht von der Gründung des Clans aus einem Magierorden mit einem "Zaubertrank", die Inquisition, die Gründung der Camarilla, die Entdeckung Amerikas, die Weltkriege, bis zum heutigen Tage.

Das zweite Kapitel beschäftigt sich mit der internen Struktur des Clans, einer Pyramidenform, an deren Spitze der Clansgründer Tremere selbst steht. Im Gegensatz zu anderen Clans lassen sich in dieser strengen Hierarchie Aufstiege nur durch entsprechende Anhäufung von Wissen und das Ausscheiden eines Vorgesetzten realisieren. Intrigen stehen daher auch auf der Tagesordnung jedes Tremere, ebenso wie eine permanente Paranoia jedes Vorgesetzten und Konkurrenten. Die verschiedenen Ränge werden erklärt, ebenso die Clan-Gesetze und Riten.

Gerade die Informationen um das Selbstverständnis und die inneren Strukturen sind für Spieler eines Tremere-Vampirs sehr hilfreich.

Eher in die Richtung Regeln gehen die neuen Disziplinen, Eigenschaften, Kräfte, Pfade, spezielle Vorzüge & Schwächen und reichlich Rituale. Sicherlich für jeden was Interessantes dabei.

Das letzte Kapitel "Steine der Pyramide" schließlich, gibt dem Spieler reichlich Beispielcharaktere (inkl. VdM und LARP-Charakterblatt) und dem Spielleiter interessante NSC-Beschreibungen an die Hand.

Ein Ratgeber für eine Tremere-Chronik und ein 4seitiges Charakterblatt vervollständigt den Band.

Technisches
Der Band verfügt im ersten Teil nur über recht wenige, eher durchschnittliche Illustrationen. Die Beispielcharaktere sind recht ansehnlich und die NSC-Portraits sind kleine Gemälde. Die Texte haben mir gut gefallen und geben keinen Anlaß zur Kritik.

Fazit:
Das Clanbuch Tremere bietet eine solide Informationsbasis für jeden Vampire-Spieler. Natürlich kann man sich auch auf die Texte aus dem Grundregelwerk beschränken - aber man dann verschenkt doch eine Menge des Flairs, das diesen Clan ausmacht. Gerade die Regelerweiterungen und Beispielcharaktere, sind eine gute Hilfe, um sich einen stimmungsvollen Charakter zusammen zu basteln. Wer richtig in die Materie "Tremere" einsteigen will, kommt um den Band nicht herum - und als sinnvolle Ergänzung sei der Band Blutmagie - Geheimnisse der Tremere genannt.


www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio

Dogio the Witch

Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Dogios Produkt-Tip:
  • Clanbuch: Toreador Rev.
  • Blutmagie - Geheimnisse der Tremere
  • Diesen Artikel kaufen

    Qualität Text
    Qualität Optik
    Nutzen/Spaß
    Gegenwert
    Wie wird gewertet?

    Name: Clanbuch: Tremere Rev.

    Art: Quellenmaterial für Vampire-Die Maskerade; 112 Seiten; Softcover;

    Publikationsjahr: 2001

    ISBN-10: 3-93528-219-2

    ISBN-13: 978-3-93528-219-2

    Preis: 16 Euro

    Kontakt: Feder&Schwert

    [Dieses Fenster schließen]

    5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
    Rezensionen bei drosi.de
    - Zur MD-Rezension Please note:
    The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
    The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
    Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20