drosi.de | Rezensionen | DSA | Sieben Gezeichneten 2: Meister der Dämonen
DSA - Sieben Gezeichneten 2: Meister der Dämonen

Meister der Dämonen ist der zweite Band zu der Kampagne "Die sieben Gezeichneten". Er enthält die drei Abenteuer "Pforte des Grauens", "Bastrabuns Bann" und "Schatten im Zwielicht".
Schön ist, daß es zu Beginn dieser Abenteuersammlung einen Rückblick auf den ersten Band und einen Ausblick auf die weiteren Bände gibt.

Das ersten Abenteuer "Pforte des Grauens" beginnt in Punin. Dort werden die Helden in den Boron-Tempel gebeten. Vom Raben von Punin, dem höchsten Priester der Boronkirche in der Stadt, erfahren die Helden, daß eine größere Menge Endurium, das eigentlich dem Orden zustand, auf Maraskan gestohlen wurde. Die Abenteurer sollen nun den Vorfall untersuchen und eventuelle Verstrickungen von Borbarad ermitteln.
Die Reise führt über Khunchom nach Marsakan. Auf hoher See gerät das Schiff der Helden in einen Sturm (Kauca) und kommt vom Kurs ab. Mit Hilfe einiger Rebellen im Dschungel können sie sich auf die gefahrenvolle Reise machen.

Im zweiten Abenteuer "Bastrabuns Bann" werden die Helden von drei Magiern in Khunchom in die Akademie gebeten. Man befürchtet, daß Borbarad mit einer Chimärenarmee das Land der ersten Sonne überfallen könnte. Vor langer Zeit gab es ein magische Artefakt, Bastrabuns Bann, das die Echsen ferngehalten hat. Nun sollen sich die Helden auf die Suche nach dem Relikt machen.

Im dritten Abenteuer "Schatten im Zwielicht" sind die Helden zurück in Punin. Die Abenteurer werden Quendan Reo Gorbas, einem reichen Händler, in dessen Villa eingeladen. Dieser scheint zunächst ebenfalls ein Gegner Borbarads zu sein. Doch er hat die Helden in eine Falle gelockt und will sie vergiften. Aber bevor es soweit kommt, wird Gorbas von einem Unbekannten ermordet. Natürlich werden die Helden den Mörder verfolgen, doch ehe sie ihn stellen können, werden sie von mehreren Unbekannten überwältigt werden.
So treffen die Helden auf die Schatten und werden im weiteren Verlauf des abwechslungsreichen Abenteuers an den unterschiedlichsten Missionen teilnehmen.

Neben den drei Abenteuer enthält das Hardcover noch einige weitere interessante Informationen und Anregungen. So gibt es gleich zu Beginn Hinweise, wie man die Zeit zwischen den Abenteuern "Rückkehr der Finsternis" und "Meister der Dämonen" überbrücken kann.
Darunter sind auch zwei Abenteuervorschläge "Des Greifen Lied" und "Der Hochkönig", sowie der Szenariovorschlag "Auf Borbarads Spuren".
Aber auch zwischen den drei Abenteuern gibt es Anregung zum Überbrücken der Zeit. Neben den umfangreichen Anhängen in den einzelnen Abenteuern gibt es einen gemeinsamen Anhang. Dort befinden sich unter anderem die Prophezeiungen und eine Zeittafel.

Das Hardcover umfasst zweihundertfünfundsiebzig Seiten in schwarzweiß. Der Text ist gut zu lesen und vernünftig strukturiert. Gerade für einen Spielleiter ist es einfach die gewünschte Stelle in dem dicken Band wieder zu finden.
Wenige und ansehnliche Illustrationen lockern den Text auf.

Die beiden ersten Abenteuer sind bekanntlich Widerveröffentlichungen. Sie wurden überarbeitet und an die Regeln für die vierte Edition angepasst. Das dritte Abenteuer ist eine Erstveröffentlichung und daher ist es auch gut, das es zu Beginn des Abenteuers Hinweise zum Spiel der Kampagne ohne dieses Abenteuer bzw. zur Verwendung des Abenteuers als Einzelabenteuer gibt.

Fazit:
Die Kampagne ist eine der Meilensteine in der aventurischen Geschichte. Durch die sehr guten Ergänzungen und Erweiterungen ist sie noch besser geworden. Aber immer noch richtet sie sich an erfahrene Spieler und Spielleiter. Trotzdem sollte man die Kampagne irgendwann spielen.


www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Thomas König
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Sieben Gezeichneten 2: Meister der Dämonen

Art: Abenteuer für DSA; 276 Seiten; Hardcover;

Publikationsjahr: 2005

ISBN-10: 3-89064-383-3

ISBN-13: 978-3-89064-383-0

Preis: 25 Euro

Kontakt: FanPro
Homepage: www.fanpro.com

Klick für Vollbild

[Dieses Fenster schließen]

5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20