drosi.de | Rezensionen | DSA 1 bis 3 Edition | Aventurischer Almanach
DSA 1 bis 3 Edition - Aventurischer Almanach

Die DSA-Welt Aventurien zeichnet sich vor allem durch eines aus: Durch eine blumige Sprache, die den Neuling mit allerlei DSA-typischen 'Fremdworten' konfrontiert. Egal, ob es sich um einen der Götternamen, berühmte Persönlichkeiten oder Ortschaften und Kreaturen handelt - ein Neuling wird kaum eine Benennung finden, die man nicht Hinterfragen muß.

Der vorliegende Almanach ist ein aktueller Spiegel (28 Hal) des DSA-Wortschatzes, mit Begriffen die teilweise erst nach dem Fall Borbarads mit (neuen) Inhalten gefüllt wurden. Der Almanach ist damit eine Auffrischung des DSA-Lexikon, zu dessen Inhalten an vielen Stellen verwiesen wird.
Und es gibt in der Tat allerhand neue Begriffe, aber auch bereits bekannte, deren Bedeutung sich verändert hat. Von Achorhobai über Quahir bis Yol-Ghurmak werden eine Vielzahl von Begriffen größtenteils in Wort - seltener auch als Bild - erklärt. Der Almanach besteht aus 80 Seiten Begriffserklärungen.
Dazu kommt ein Anhang, der auf 15 Seiten eine Zeittafel, Persönlichkeiten, Gebietsverwaltungen, Sakrale Einrichtungen und Magier und Magierakademien auflistet. Ebenfalls erwähnenswert erscheint mir der Kalender für 28 Hal und 29 Hal, der die Innenseiten des Covers ziert und bereits alle DSA-Feiertage enthält.
Der Verwaltungsteil (ausführliche Einleitung und abschließender Index in Winzschrift - dafür allerdings übergreifend für Almanach & Lexikon!) füllen weitere 26 Seiten.

Etwas deplaziert schien mir die 18 Seiten Produkt-Informationen für DSA ! Diese 14% Eigenwerbung (denn empfehlenswerte Produkte anderer Verlage wurden nicht erwähnt) mag für ein Magazin à 10.-DM ja noch akzeptabel sein - aber für ein 40.-DM-Produkt !? Umgerechnet auf den Seitenpreis, bezahlt man als Kunde somit etwa 5.-DM für Werbe-Informationen, die man im Verlagsprogramm auch kostenlos bekommt - und der ist zudem farbig.

Obwohl der Schriftsatz klein gewählt wurde, kann man den Text überall gut lesen. Personen mit leicht beeinträchtigter Sehkraft, sollten allerdings eine Lupe bereithalten.
Durch die konsequent eingehaltene Formatierung entsprechender Worte, aus der sich auf den Fundort der Definition schließen läßt, wird der Almanach zu einem brauchbaren Nachschlagewerk, daß jedoch nur zusammen mit dem Lexikon nahezu alle Fragen nach DSA-Begriffen beantwortet. Die Qualität der Texte ist gut.

Die vorhandenen Illustrationen sind zwar spärlich, aber von guter Qualität. Besitzer entsprechender DSA-Produkte werden allerdings fast alle Illustrationen bereits kennen.

Fazit:
Der Almanach ist eine gelungene Ergänzung des DSA-Lexikons und erleichtert dem Spielleiter die Suche nach aktuellen Begriffserklärungen. Gerade wenn man nicht alle DSA-Produkte (z.B. Abenteuer) erwirbt, ist die Kombination aus Lexikon und Almanach eine angenehme Hilfe.
Zum Thema Schriftgrad, Preisgestaltung und Plazierung der Eigenwerbung, kann sich jeder Leser seine eigenen Gedanken machen. Für mich stellt sich der gewählte Schriftsatz im Zusammenhang mit den 18 Seiten Werbung und 2 Blankoseiten für Notizen als wenig kundenorientiert dar.

Es gibt eine weitere Rezension von Christoph Böhler zu diesem Produkt! Lesen?

Es gibt eine weitere Rezension von Halle der Helden zu diesem Produkt! Lesen?


www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio

Dogio the Witch

Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Aventurischer Almanach

Art: Quellenmaterial für DSA 1 bis 3 Edition; 132 Seiten; Softcover;

Publikationsjahr: 1999

ISBN-10: 3-89064-271-3

ISBN-13: 978-3-89064-271-0

Preis: 21 Euro

Kontakt: FanPro
Homepage: www.fanpro.com

[Dieses Fenster schließen]

5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
- Zur MD-Rezension Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20