drosi.de | Rezensionen | D20-System | Guilds
D20-System - Guilds

Mal wieder ein Themenbuch von der Stange, diesmal über Gilden. Es gab ja schon Guildcraft und ein Buch von Mystic Eye zu dem Thema, aber zumindest war das weltenspezifisch. Ich kenne beide Bücher nicht, kann also keinen Vergleich anbieten.

Die Einwortitel von AEG haben einen zweifelhaften Ruf, nicht immer aber zurrecht. Das sehr gute Relics, die praktische toolbox, das brauchbare Wilds und das nützliche Empire sind Bücher für die man sich nicht schämen muss.

Mittlerweile sind die ganzen hack N`n slash titel a la Undead ja weg, so dass neue Themen her müssen. Momentan ist glücklicherweise die politische Fantasy in und genau in die Kerbe haut auch die 160 Seiten Schwarte Guilds, die wirklich randvoll mit Informationen ist.

1. Teil:

Das Buch beginnt mit einem (sehr oberflächlichen) Überblick über das Gildenwesen des Mittelalters. Dann werden Guild Basics wie Aufbau, Evolution, Eigenarten, Funktionsweise, Vorteile eines Gildenbeitritts etc. vorgestellt. Auch ein Gildenbaukasten ist dabei. Gut gelungen und ausführlich, besonders gut ist die Darstellung der Beziehung der Gilden zu der adligen Schicht. 60 Seiten

2. Teil

hier werden smaple guilds gegeben, komplett mit NPCs, Gildencharta etc. Gilden, Culte und Geheimgesellschaften bilden den Kern dieser gut ausgearbeiteten Vereinigungen. Die Grenzen sind sehr fliessend und manche Gilden sind ebenso Geheimgesellschaften, die eine eigene Agenda haben.
60 Seiten

3. Teil DM-ing Guilds

hier finden sich, neben den unvermeidlichen PrCs viele Abenteuerideen, Gildenkontakte NPCs und 100 Adventureseeds. Ganz solide Arbeit jedoch ohne Überraschungen.
40 Seiten

Fazit:

dieses Buch ist nützlich, wenn man Gilden mag und sie in seine Welt einführen möchte. Die Ausführungen sind zum Teil recht offensichtlich, aber das Gildenwesen soll ja als Gesamtbild vorgestellt werden.
Ich hätte mir einen detaillierteren Abriss der real-world-gilden gewünscht, ebenso vielleicht etwas weniger fantastische Gilden bei den sample-guilds.
ach ja, die feats und spell section ist gnadenvoll kurz gehalten.

Insgesamt solides Handwerk und diesmal keineswegs schlechter als das was uns die Legends and Lairs Serie bietet. Die Illus sind nicht allzu berauschend, spielen bei diesem Buch aber auch keine zentrale Rolle. Für 22 Euro habe ich mir schon viel schlechteres gekauft. Wer wie ich politische Fantasy mag, kann hier zugreifen.

Mit Guilds, Empires oder Strongholds & Dynasties, Crime & Punishment und Dynasties & Demagogues und vor allem a magical medieval society hat man eine politische Grundbibiliothek, die 100te von Spielstunden garantiert und mal ein ganz anderes Spielerleben ermöglicht. D20 wird erwachsen.


www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Ingo 'eed_de' Komenda
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Guilds

Art: Quellenmaterial für D20-System; 160 Seiten; Softcover;

Publikationsjahr: 2003

ISBN-10: 1-88795-377-9

ISBN-13: 978-1-88795-377-1

Preis: 30 Euro

Kontakt: Alderac Entertainment Group
Homepage: www.alderac.com

[Dieses Fenster schließen]

5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20