drosi.de | Rezensionen | Universell | Munchkin's Guide to Powergaming
Universell - Munchkin's Guide to Powergaming

There are those who want to play and those who want to WIN. The whiners who don't understand 'power gaming' call these people 'munchkins.' But what do we care?
In this outrageous satire¸ an experienced munchkin gleefully reveals the tricks of the trade: everything from re-rolling an unfavourable result to bribing the GM. Learn how to get the most out of character design¸ and why it doesn't really matter what your character's personality is as long as you get to FWACKOOM! the NPCs and grab their stuff. Munchkin GMs get their own chapter¸ of course: how to control the players¸ bend the rules¸ and up that body count!
Remember: If it's only a game¸ why do we keep score?

vom Backcover von The Munchkin's Guide to Power Gaming

Dieses Buch ist einfach nur geil! Es sieht klasse aus¸ ist vom ersten bis zum letzten Wort zum Schreien komisch und es ist nicht nur Unsinn.
Klar¸ hier werden Powergamer auf fast hundertdreißig reich illustrierten Seiten richtig schön auf die Schippe genommen¸ aber trotzdem... Nehmen wir mal an¸ jemand würde ein richtig gutes Buch zum Rosastreichen von Hamstern schreiben¸ wäre das zwar total nutzloser Schrott¸ aber man könnte wahrscheinlich eine funktionierende Anleitung zum richtigen Streichen von Hamstern finden. Ähnlich verhält es sich hier - das Buch ist durchaus eine ernst zu nehmende Anleitung zum Powergaming. Wer immer keine Ahnung hat¸ was ein PG eigentlich ist¸ aber immer einer werden wollte¸ findet hier eine gute¸ funktionierende Anleitung dazu. Der Witz des Buches besteht nicht darin¸ dass alles erfunden oder übertrieben wäre¸ es ist lustig¸ weil es viel Wahrheit enthält.
Was ganze beginnt mit einem Test inwiefern der Leser ein Powergamer ist. Typische Fragen sind etwa:

Complete this sentence¸ 'I love the smell of napalm in the morning¸ it smells like...'

a) Combusting petroleum derivative.
b) Victory.
c) Burning flesh¸ burning flesh! Die¸ die die!

What is your favorite Web page?
a) Naked pictures of Spice Girls/Boyzone
b) Naked pictures of Gillian Anderson/David Duchovny.
c) Naked pictures of Brigitte Nielsen/John Wayne.

What nationality do you admire?
a) The French¸ for their culture and art.
b) The Germans¸ for their industry and enterprise.
c) The Americans¸ they got the bombs.

Ist das einmal geklärt¸ geht es weiter mit Kapitel I¸ 'Abusing the System'¸ das alle gängigen bekannten und auch innovativen Methoden zum Mogeln beim Würfeln und bei der Charaktererschaffung sehr detailliert schildert. Die Hälfte davon habe ich selbst schon erlebt¸ an die andere Hälfte hätte ich nie gedacht (beobachte jetzt aber meine Spieler schärfer...). Neben dem Text finden sich auch immer wieder hilfreiche Boxen¸ wie aus zahlreichen Supplements bekannt¸ mit Exkursen¸ wie etwa einer SL-Aufmerksamkeitstabelle (wann man mit was durchkommt) oder einer Listung von günstigen und zu vermeidenden Vor- und Nachteilen bei der Erschaffung eines mächtigen Charakters...
Es folgen einzelne¸ ebenfalls extrem detailreiche Kapitel¸ wie man Powergaming in verschiedenen Genres betreiben kann (Fantasy¸ Moderne¸ Science Fiction¸ Horror¸ LARP¸ Superheldenaction)¸ etwa welche Charakterklassen die stärksten sind¸ welche Zauber und Waffen einerseits effektiv¸ andererseits cool sind (ja¸ das ist wichtig)¸ was man alles Tolles nehmen oder dem SL abschwatzen sollte. Alles wirklich klasse¸ etwa die Tabelle mit guten und schlechten Kampfschreien oder Vorschläge¸ wie man seinen Mecha benennen sollte. Die Autoren haben anscheinend auch genug Ahnung und machen nicht nur generelle Vorschläge¸ sondern haben auch Tipps für konkrete Spiele¸ etwa D&D¸ Shadowrun oder die World of Darkness¸ jedoch auch für Exoten wie Feng Shui oder Mechwarrior.
Nach all diesen Seiten mit nützlichen Tipps zu den Spielen¸ folgt noch ein Kapitel zum Umgang mit seinen Mitspielern und zum Selbstleiten. Das letzte Kapitel ist für munchkingeplagte SLs reserviert¸ denen ein paar klägliche Tipps zum Umgang mit der Pest mit auf den Weg gegeben werden. Natürlich wieder mit Test...

How much forward planning do you put into your games?
a) At least a month.
b) The week between regular games sessions.
c) None. What's the point? They'll just ruin it all anyway.

Where do you play?
a) In a specially-designated room dedicated entirely to roleplaying.
b) In a living-room or kitchen.
c) Wherever they manage to corner you.

Alles in allem¸ das ganze Buch ist großartig gelungen¸ vom Inhalt bis zum Aussehen und jeder¸ der viel¸ viel¸ viel Ironie ertragen kann und Ahnung vom Rollenspiel hat¸ sollte sich das Ding zulegen¸ das Buch ist es wert. Außerdem eine tolle Geschenkidee an einen geschätzten SL¸ der gerade wieder einmal eine langwierige Kampagne mit eurer furchtbaren Gruppe durchgestanden hat...

Eine Rezension von



www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Scimithar
von www.dorp.de.vu
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen
Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Munchkin's Guide to Powergaming

Art: Quellenmaterial für Universell; 128 Seiten; Softcover;

Publikationsjahr: 2000

ISBN-10: 1-55634-347-7

ISBN-13: 978-1-55634-347-6

Preis: 25 Euro

Kontakt: Steve Jackson Games
Homepage: www.sjgames.com

[Dieses Fenster schließen]

5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20