drosi.de | Rezensionen | Exalted | Chosen of the Sun (1)
Exalted - Chosen of the Sun (1)

Rezis sind normalerweise nicht meine Stärke, aber bei diesem Buch möchte ich es doch nochmal probieren.

'Chosen of the Sun' von Richard E. Dansky ist das erste Buch der Triologie 'Triology of the First Age'. Zunächst einmal das äußerliche:

Das Artwork des Covers ist meiner Meinung nach nicht ganz so gut gelungen, schreckt jedoch zumindest nicht übermäßig ab. Das Buch ist 286 Seiten dick, und ein weitere negativer Punkt fällt auf, wenn man die (zumindest in meinem Exemplar) etwas unglückliche Bindung bemerkt. Die Seiten sind teilweise ziemlich breit geklebt worden, was das Lesen manchmal ein wenig umständlicher macht. Dies fällt jedoch, wenn man erstmal von der Geschichte gepackt wurde, nichtmehr weiter auf.

Selbige wird in zunächst völlig getrennten 3 Handlungssträngen präsentiert. Einmal geht es dabei um den Abysal Exalted Ratcatcher, der IMHO sehr gelungen dargestellt wird, nicht böse um seiner selbst willen, aber durch seine nahezu gedankenlose Grausamkeit doch beängstigend.

Der nächste Handlungstrang dreht sich um Elizer Wren, einen ehmaligen Guildsmen und nunmehr Immaculate Priest, wenn auch ein äußerst ungewöhnlicher seiner Zunft. Ich hoffe ehrlich von ihm noch mehr zu erfahren, er ist ein sehr interessanter Charakter und er zeigt über große Teile, das auch ein 'normalsterblicher' in der Welt von Exalted bestehen kann.

Last but not least, gibt es noch dem Jungen Yushuv, der bereits zu beginn zu einem Dawn Caste Exalted wird. An ihm wird deutlich, dass die Exalation einen Menschen durchaus verändern kann. Wenn der junge ohne größere Probleme 4 Dragon Blooded der Wyld Hunt tötet - und dabei nichteinmal mitleid empfindet, mag man schon ins Grübeln kommen. Trotzdem sorgt eben jener Junge auch für eine der witzigsten Einlagen im gesamten Buch, als er demonstriert wie man mit einem gefährlichem Geist fertig wird, ohne zu Gewalt zu greifen.

Diese Handlungstränge kreuzen sich gegen Ende des Buches, wenn auch nur jeweils kurz.

Die Handlung wird sehr schnell spannend und der Autor schafft es auch die Spannung während des ganzen Buches zu erhalten, die Charaktere sehr farbig darzustellen, ohne in Clichés abzugleiten. Ich werde mich wohl ziemlich bald auf den nachfolgeband Stürzen, und den dritten und letzten Band ungeduldig erwarten.

Ich würde sagen, 'Chosen of the Sun' hat bei mir endgültig die Begeisterung für Exalted geweckt.

Auf einer Skala von 1 bis 10 bekommt das Buch von mir eine 9 - wegen der schönen Charaktere und dem guten Gefühl das es von der Exalted-Welt vermitttelt.

Eine Rezension von



www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Soul
von www.tylacosmilus.rollenspielserver.de
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen
Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Chosen of the Sun (1)

Art: Roman für Exalted; Taschenbuch;

Publikationsjahr: 2001

ISBN-10: 1-58846-800-3

ISBN-13: 978-1-58846-800-0

Preis: 9 Euro

Kontakt: White Wolf
Homepage: www.white-wolf.com

[Dieses Fenster schließen]

5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20