drosi.de | Rezensionen | Vampire-Kindred of the East | Kindred of the East Companion
Vampire-Kindred of the East - Kindred of the East Companion

A Cold Day in Hell
ist der schon fast obligatorische Comic, der sich in den meisten WW-Produkten durchzusetzen scheint: Der Kampf eines Wu gegen einen Akuma. Mir hat er sehr gut gefallen (natürlich habe ich ihn gelesen, die paar Seiten zwischendurch sind ja kein Problem, und der Zeichenstil gefällt mir).

Introduction
Kurzangabe der einzelnen Kapitel und How to use this Book.

Chapter One: The Hundred Corpse Families
Dieses Kapitel behandelt die Geschichte der verschiedenen K-J-Courts und ihre Entwicklung. Man erfährt mehr über die Quincunx Chinas und die Uji Japans (vor allem House Bishamon, House Genji), aber auch über Courts von anderen Ländern (z. B. dem Infinite Thunders Court, der hauptsächlich in Sri Lanka vertreten ist).

Chapter Two: The Demon People
Dieses Kapitel beschäftigt sich mit neuen Dharmas (insgesamt vier werden beschrieben)und einigen seltsamen Kreaturen. Dazu zählen die Dhampyre (halb Mensch, halb K-J), die Yulan-Jin (K-J, welche nicht in ihren eigenen Körper können sondern von Körper zu Körper wechseln um ihre Aufgabe erfüllen zu können), die Akuma (die Diener der Yomi). Ausserdem gibt es Regeln wie sich die Bushi (Dark Alliance: Vancouver) und die Gaki (WoD 1st) in das neue Setting übertragen lassen.

Chapter Three: Ten Thousand Terrors
Dieses Kapitel beschäftigt sich mit den Disziplinen der K-J. Dazu gehören die Stufen 6 - 9 der schon bekannten, aber auch neue wie etwa Hellweaving (eine Disziplin der Akuma, welche ihn mit Kräften aus den Yomi-Welten verseht), Beast Shintai, Smoke Shintai, Storm Shintai, Kiai (die Macht der Stimme); Feng Shui (Geomancy) und Tzu Wei (Astrologie für K-J).
Und bevor jemand fragt: Die ehemalige Gaki-Disziplin Rifts kann durch Tapestry oder Cultivation ersetzt werden, die Kai-Disziplin der Bushi durch Kiao oder Obligation.
Ausserdem werden neue Demon Shintai-Charakteristica beschrieben.

Chapter Four: Wandering Directions
Dieses Kapitel beschreibt ausführlich die einzelnen Richtungen (die Himmelrichtungen, welche das Tun der K-J bestimmen, ich weiss nicht wie ich es sonst verständlich machen soll)

Chapter Five: The Breath of Gods
Dieses Kapitel beschäftigt sich etwas ausführlicher mit den verschiedensten Religionen welche auf dem asiatischen Kontinent zu finden sind, und welche Verbindung die K-J dazu haben. Chapter Six: Gweilo
Hier erfährt man mehr über die Kin-jin im Osten und die Kuei-jin im Westen.

Appendix: Rules of the Hungry Dead
Hier wird beschrieben wie man KotE kompatibel zur VtMrev macht. Ausserdem erfährt man etwas über die Kräfte der Jade. Natürlich fehlen auch Vorschläge mit Crossovern zu den anderen Storyteller-Spielen.

Eine Rezension von



www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Martin
von www.tylacosmilus.rollenspielserver.de
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen
Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Kindred of the East Companion

Art: Quellenmaterial für Vampire-Kindred of the East; Buch;

ISBN-10: 1-56504-223-9

ISBN-13: 978-1-56504-223-0

Preis: 25 Euro

Kontakt: White Wolf
Homepage: www.white-wolf.com

[Dieses Fenster schließen]

5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20