drosi.de | Rezensionen | Vergessene Reiche | Vergessene Reiche Set: Schattental
Vergessene Reiche Set: Schattental

Beschreibung
Der erste Teil des Buchs (40 Seiten) besteht aus Quellenmaterial und beginnt mit einer kurzen Einleitung und der Geschichte des Schattentals. Es werden die wichtigsten Stationen des Tals, von der Entstehung bis hin zum Jahr 1368 TZ, beschrieben. Eine sehr übersichtliche Zeittafel rundet diesen Abschnitt ab. Es folgt eine Beschreibung der wichtigsten Talgegenden (u.a. Der alte Schädel, Burg Grimmstadt, Burg Krag, Druidenhain, Elfensprung) und eine zweiseitige Übersichts-karte des Tals in schwarz-weiß. Im folgenden Abschnitt werden die einzelnen Höfe sowie das Dorf Schattental beschrieben. Dieser Teil enthält eine kleine Karte (DIN A5) sowie eine Beschreibung der wichtigsten Häuser im Dorf. Weiter geht es dann mit einer Übersicht der vorhandenen Tempel und Schreine sowie einer sehr ausführlichen Beschreibung über die besonders interessanten Orte im Schattental. Darunter zählen Das Gasthaus zum alten Schädel, Elminsters Turm und Der verdrehte Turm. Von diesen Orten sind auch jeweils die entsprechenden Karten im Buch enthalten.

Der zweite Teil des Buchs (49 Seiten) besteht aus dem Abenteuer "Unter dem Verdrehten Turm". Hierbei handelt es sich um ein Einsteigerabenteuer für Charaktere der 1-3 Stufe. Gegenstand des Abenteuers ist die Erforschung der Tunnel, die vom Ashabaturm (auch der verdrehte Turm genannt) ausgehen und Gerüchten zufolge ins Königreich der Dunkelelfen führen sollen, welche einst auch den Turm bewohnten. Im Turm selbst leben heute Trauergrimm, Fürst von Schattental, und seine verschiedenen Bediensteten. Zur Beschreibung des Abenteuers sind auch viele übersichtliche Gebietskarten enthalten.

Den Abschluss des Buches (7 Seiten) bildet ein sehr umfangreicher Index.

Persönliche Bemerkungen
Der erste Teil des Buchs ist natürlich sehr interessant, wenn eine Kampagne oder ein Abenteuer im Schattental stattfinden soll. Ein SL sollte sich aber gut überlegen, ob er angesichts der dort lebenden Machtpersonen wie Elminster und Sturm Silberhand seine Abenteurer in dieses Tal schicken möchte. Manch ein Abenteurer mag sich dort unbedeutend und unnütz vorkommen. Schließlich macht es vielen keinen Spaß, wenn man weiß das Elminster alles viel besser erledigen könnte, wenn er denn nur wollte.
Sollte sich der SL aber davor nicht scheuen, so ist das enthaltene Abenteuer ein guter Start in die Kampagne. Ich finde es ziemlich gut beschrieben und für Anfänger abwechslungsreich genug sowie Dank der enthaltenen Karten auch sehr übersichtlich.
Obwohl das Buch nur ein Softcover ist macht es einen stabilen und ordentlichen Eindruck. Zu erwähnen ist noch, das dieses Buch aus dem Kampagnen-Set stammt, aber heutzutage auch einzeln (gebraucht, z.B. bei ebay) zu bekommen ist.

Verwendung des Buches im neuen D20 System 3.0 bzw. 3.5
Der erste Teil des Buches ist für das D20-System ohne größeren Aufwand übertragbar. Natürlich müssen die aktuellsten geschichtlichen Ereignisse die Schattental betreffen noch für das eigene Spiel berücksichtigt werden. Sofern also ein SL die Spieler ins Schattental schicken möchte, so hat er hier eine ausführliche Grundlage für seinen Hintergrund.

Ein Abenteuer aus dem AD&D-System zu übertragen ist natürlich bedeutend schwieriger. Hier müssen u.a. NSC- und Monsterwerte, Rettungswürfe bei z.B. Fallen, Zaubersprüche und Magische Gegenstände den neuen Werten bzw. Regeln angepasst werden. Speziell in diesem Abenteuer, welches doch ziemlich groß ist, müssen bis zu 25 NSC's und Monster auf die neuen Werte umgeschrieben werden. Auch wenn manche Monster im neuen Handbuch wieder enthalten sind, so ist trotzdem noch genügend Arbeit für den SL vorhanden. Für einen etwas erfahrenen SL sollte dies aber alles kein Hindernis darstellen.

Meine Bewertung des kompletten Buchs über die Verwendbarkeit für die 3.Edition liegt somit bei 3 von 5 möglichen Punkten.

Eine Rezension von



www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Jürgen 'Wotan' Lang
von www.rollenspiel-info.de
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen
Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Vergessene Reiche Set: Schattental

Art: Quellenmaterial für Vergessene Reiche; 96 Seiten; Softcover;

Publikationsjahr: 2003

Kontakt: Amigo Spiel+Freizeit
Homepage: www.amigo-spiele.de

[Dieses Fenster schließen]

5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20