drosi.de | Rezensionen | Vergessene Reiche | Monster der Reiche
Vergessene Reiche - Monster der Reiche

Ich wundere mich immer wieder... es ist wohl ein einzigartiges Phänomen, daß es ein Verlag mal "eben so" fertigbringt, die Neuauflage eines alten Softcovers als edles Hardcover zu gestalten. Was ist Euch das wert ? 5.-DM mehr, 10.-DM mehr ? Alles Quark ! Hier kostet das Hardcover auch noch 3.-DM weniger !

Ok, TSR-Produkte waren noch nie als besonders Preiswert einzustufen, zeichneten sich dafür auch durch exzellente Illustrationen und ordentlichen Text aus, die oftmals Gemälde- oder Romanqualität haben. Man könnte jetzt sagen: Es ist leicht etwas ehemals Teures später günstiger anzubieten - aber ich frage Euch - welcher Verlag tut das schon ? Na, in diesem Fall ist es AMIGO mit dem neuen AD&D - Monster der Reiche, daß vor 1996 als Monsterkompendium II - Vergessene Reiche für 38.- DM verkauft wurde und seitdem Out of Print und meist auch Out of Sale war.

Ok, wer die alte Ausgabe noch hat, braucht sich (bis auf das Hardcover) von der Neuauflage keine Änderungen zu erhoffen - es handelt sich textlich um eine 1:1 Umsetzung, allein die ein oder andere erstklassige Schmuckgrafik findet sich an anderer Stelle und auf die beiden Farbseiten wurde komplett verzichtet (wie bei den AMIGO-Produkten allgemein üblich). In diesem Fall tut mir der Wegfall der beiden Farbseiten echt nicht weh und ansonsten macht die Neuauflage einen sehr guten Eindruck.

Ich konnte zwar nachvollziehen, daß der Text nicht noch einmal lektoriert wurde - aber es war wirklich nicht leicht, überhaupt einen Rechtschreibfehler (in dem Fall war es ein Wen anstelle eines Wenn) zu finden.
Eine Sache, die nicht passieren sollte, war das falsche Abschreiben eines Autorennamens im neu gestalteten Impressum - aber für's Spiel interessiert das wohl keinen.

Worum geht's in dem neuen/alten Monsterbuch nun ? Wie der alte Titel MK2 bereits andeutet, handelt es sich um eine Erweiterung des fetten AD&D-Monster-Sets (ehemals Monster-Kompendium I) um eine Auswahl an Monstern, die speziell in den Vergessenen Reichen vorkommen.
Da das AD&D-System so konzipiert ist, daß es auf verschiedenen Welten gespielt werden kann, gibt es neben dem universellen Monster-Set auch noch für jede Welt mindestens einen weiteren Monster-Erweiterungsband, der die regionalen Gegebenheiten beachtet.

Im vorliegenden Monster der Reiche findet man daher auch eine große Auswahl exotischer Lebewesen, die einem zu Lande, zu Wasser und in der Luft begegnen können.
Die interessantesten Geschöpfe mögen dabei die neuen Betrachter-Typen (Beholder) und asiatischen Drachentypen sein, die ja doch ganz anders konzipiert sind, als der westliche Drache (Süß ist z.B. der Feendrache).

Ansonsten wurde eine wirklich bunte Mischung zusammengestellt, die dem Bereich Humanoide, Tiere, Dämonen oder Saurier zuzuordnen sind. Yep, Ihr leßt richtig. Ein nicht unwesentlicher Anteil der Seiten wurde für die Vorstellung von Dinosauriern und abgeleiteten Humanoiden verwendet. Letztere sind zwar Bewohner einer Parallelwelt zu den Vergessenen Reichen, können aber durch Dimensionstore sowohl als NSC wie auch als Spielercharaktere genutzt werden. Eine mutige, aber in jedem Fall interessante Idee.

Abgeschlossen wird der alphabetisch sortierte Band von einer Seite Tabellen für Prähistorische und Pleistozän-Begegnungen.

Fazit:
Der vorliegende Quellenband AD&D - Monster der Reiche stellt eine große Zahl von Lebewesen vor und beschreibt diese phantasievoll in Werten, Text und Bild.
Zwar wurden ausschließlich AD&D-Werte angegeben - die Beschreibungen sind jedoch derart, daß sich die Monster mühelos an jedes andere System anpassen läßt (minimale AD&D-Regelkenntnisse vorausgesetzt, siehe z.B. auch "Wandeln von AD&D nach Midgard" im MD05).
Lobenswert sind die edle Aufmachung als Hardcover und die gleichgebliebene hervorragende Qualität in Wort und Bild. Wer kein Monster-Set besitzt oder selbst nach dessen Studium noch weitere flexible Ideen für eigene Welten oder Abenteuerbegegnungen sucht, wird hier mit Garantie fündig !


www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio

Dogio the Witch

Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Monster der Reiche

Art: Quellenmaterial für Vergessene Reiche; 136 Seiten; Hardcover;

Publikationsjahr: 1999

ISBN-10: 3-93317-116-4

ISBN-13: 978-3-93317-116-0

Kontakt: Amigo Spiel+Freizeit
Homepage: www.amigo-spiele.de

[Dieses Fenster schließen]

5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
- Zur MD-Rezension Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20