drosi.de | Rezensionen | Gesellschaftsspiele mit Kultstatus | Bohnanza: High Bohn: Bohnenduell um 12 Uhr Mittags
Gesellschaftsspiele mit Kultstatus - Bohnanza: High Bohn: Bohnenduell um 12 Uhr Mittags

High Bohn ist die neueste Erweiterung für die erfolgreiche Bohnanza-Kartenspiel-Serie (siehe auch Bohnanza-Rezension). Betätigte man sich beim Grundspiel noch als schnöder Bohnenbauer und -händler, so konnte man mit späteren Kartensets zur Mafia wechseln (Al Cabohne) und in den Weltraum aufbrechen (SpaceBeans).
Jetzt hält mit High Bohn der Wilde Westen einzug.

High Bohn ist kein eigenständiges Spiel, sondern kann nur mit einem Bohnanza oder Al Cabohne zusammen gespielt werden. In der Box findet man neben Spielkarten auch eine Anleitung mit zwei neuen Spielideen: High Bohn und Prohibohn.

Die einzige neue Bohnensorte ist die Cognacbohne (22 Stk, 1:5, 2:7, 9:3, 10:4). Der Rest der karten sind 36 High Bohn-Karten, 24 Prohibohn-Karten und 12 Übersichtskarten.

High Bohn
HB ist, wie man sich denken kann, die Western-Variante. Hier müssen die Spieler ihre Ernteerträge in die Entwicklung der Gebäude von Stadt Virginia City investieren. Die Gebäude bringen wiederum Vorteile beim Bohnenhandel oder erhöhen bei Spielende nochmal den Punktestand an Bohnentalern. Die Investitionen bleiben dem Spieler übrigens voll erhalten, denn die Gebäude werden bei Spielende als Wert mitgezählt.
Jedes Gebäude hat folgende Angaben aufgedruckt: Bohnensorte (die zum Kauf verwendet werden dürfen!), Gebäudename & Eigenschaft (beschreibt den Vorteil für den Spieler) und Kaufpreis (1-4 Taler). Die Gebäude ermöglichen, gegenüber dem Grundspiel, neue Spielregeln. Mal sinkt ein Preis (z.B. 3. Bohnenfeld), die Kartenhand darf verändert werden, veränderte Bohnometer oder ähnliches.
Eine Spezial-Ernte-Kombination ist der Bohneneintopf (erfordert einen Saloon), hier muß so angebaut weren, daß jede Sorte nur einmal vorkommt.

High Bohn - Cognac
Diese spezielle Variante schließt die neue Bohnensorte Cognacbohnen und die Distillery-Gebäude mit ein.

Prohibohn
Die Mafia-Version erweitert Al Cabohne. Auch hier werden neue Gebäude und ihre Eigenschaften ins Spiel mit eingebaut. Z.B. Nightbar, Restaurant, Undertaker, Casino, Police Station, Variete, Pub, Gas Station und Razzia. Hier gilt es möglichst viele Etablissements zu "schützen" und die polizei ausreichend zu schmieren.

Prohibohn - Pub
Diese spezielle Variante schließt die neue Bohnensorte Cognacbohnen, die Pub-Gebäude mit ein.

Technisches
Die Qualiät der Spielkarten hat sich gegenüber den Vorgängern nicht verändert. Auch die Qualität der farbigen Mini-Anleitung ist vergleichbar ordentlich.


www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio

Dogio the Witch

Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Bohnanza: High Bohn: Bohnenduell um 12 Uhr Mittags

Art: Kartenspiel-Erweiterung für Gesellschaftsspiele mit Kultstatus; Box;

Publikationsjahr: 2001

Preis: 7 Euro

Kontakt: Amigo Spiel+Freizeit
Homepage: www.amigo-spiele.de

[Dieses Fenster schließen]

5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
- Zur MD-Rezension Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20