drosi.de | Rezensionen | Romane Fantasy | Mystische Schriften 2: Flammende Seelen
Romane Fantasy - Mystische Schriften 2: Flammende Seelen

Ein neuer Verlag, neue Autoren, das verspricht wieder einmal spannend zu werden. Ich konnte mich per e-mail ein wenig bei Jens Salzmann erkundigen und erfuhr ein wenig mehr über das Projekt. Was mich jedoch wirklich überraschte war der Preis für die Kurzgeschichtensammlung. Während ich die letzten Sammlungen von Kleinverlagen bei über 13 Euro angesiedelt sah, liegt das Buch mit 9,50 Euro deutlich günstiger. Da lohnt es sich schon mal zuzugreifen, denn das Buch ist im gleichen Preissegment angesiedelt wie die Romane der grossen Verlage. Respekt.
Die vorliegende Kurzgeschichtensammlung enthält eine Menge Lesestoff. Bereitgestellt von den folgenden Autorinnen und Autoren.

Andrea Bottlinger - Lass ab von Magiern
Chris J. Stone - Das Wunder von Salaia
Paul Wimmer - Dämonenzirkel
Corinna E. Leyh - Taaros Triumph
Dave T. Morgan - Gerechtigkeit
Peter Hohmann - Wie lautet mein Name
Tom Cohel - Die Seelenkugel
Julia Pospiech - Des Heilers Herz
Steffen Gaiser - Die Bestimmung
Felix Woitkowski - Tavernenspiele
Lars Gogolin - Pro Bono
Charlotte Engmann - Die Auserwählte
Bernd Rümmelein - Des Kriegers Herz
Thomas Backus - Rotbarts Versprechen
Robert Heracles - Licht und Schatten
Astrid Hoff - Das Experiment
Jens Salzmann - Nächtliche Erkenntis

Was mir als erste auffiel war die Tatsache, dass der Buchstabe T bei Helden und Heldinnen sehr beliebt ist. So heissen in den ersten vier Geschichten die Handlungsträger Tirja, Tirkan, Tudor und Taaro. Als Austragungsort der Geschichten wird auch sehr oft eine Kneipe gewählt. Was will ich damit sagen? Nichts. Ich glaube nicht, dass Jens Salzmann, der Herausgeber und selbst mit einer Geschichte vertreten, die Erzählungen extra so auswählte. Nach einer kurzen e-mail gab er sogar zu, dass ihm dies gar nicht aufgefallen war, weil nach anderen Gesichtspunkten die Erzählungen ausgewählt wurden. Manch einer der Namen der Autoren und Autorinnen kam mir bekannt vor, weil sie u.a. in STERNENSTAUB vom Noel-Verlag vertreten waren oder in VAMPIR vom Kleinbuch Verlag oder für Bastei an der Serie SCHATTENREICH mitschrieben.
Verblüffend ist bei allen, die Wendungen die die Erzählungen nehmen. Da glaubt man, den Hergang zu erahnen, ja gerade zu vorherzusehen. Und dann kommt die Wendung. Es kommt anders als man denkt. Nun, ich bin bei der ersten und zweiten Geschichte darauf hereingefallen, danach überlegte ich mir nicht mehr, wie die Geschichte wohl ausgehen könnte. Es kommt ja doch ganz anders.
Ich werde mich jetzt nicht dazu herab lassen und sagen die eine oder andere Geschichte sei die Beste. Das ist Geschmacksache und würde zudem den anderen Autorinnen und Autoren nicht gerecht werden. Tatsache ist, sie gefielen mir alle gut. Jens Salzmann hat eine gute Auswahl getroffen. Und ehrlich gesagt, ich würde von allen gerne mehr lesen. Die Jungs und Mädels, Damen und Herren, hatten frische Ideen, eine moderne Schreibweise, einen gefälligen Stil. Was will man mehr? Richtig. Mehr!

Dies ist eine Rezension aus
Der phantastische Bücherbrief
dem monatlich erscheinenden Newsletter vom Club für phantastische Literatur, Erik Schreiber.



www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Erik Schreiber vom Bücherbrief
von www.spaet-lese-abend.de
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Mystische Schriften 2: Flammende Seelen

Art: Roman für Romane Fantasy; 203 Seiten; Taschenbuch;

Publikationsjahr: 2007

ISBN-10: 3-93913-904-1

ISBN-13: 978-3-93913-904-1

Preis: 9.5 Euro

Kontakt: Arcanum

[Dieses Fenster schließen]

5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20