drosi.de | Rezensionen | Romane | Phase X - Das Magazin für Phantastik 4
Romane - Phase X - Das Magazin für Phantastik 4

Vorweg Jungs, ich bin ein alter Mann und benötige inzwischen eine Brille. Nehmt Rücksicht und schreibt nicht noch kleiner. 11 Punkt ist gerade noch die Grenze, aber das Impressum war mir schon zu klein.
Aber gratulieren wir doch einmal. Nach sechs Ausgaben von SONO und der Fortführung als Phase X mit der inzwischen 4. Ausgabe macht rundherum ein 10er Jubiläum. Also herzlichen Glückwunsch den Machern und weiter so.
Inzwischen gibt es die unterschiedlichsten Magazine, die sich mit der Phantastik auseinander setzen. NOVA, ARCANA, PHASE X, Zeitschriften wie ABENTEUER UND PHANTASTIK und MEPHISTO oder MAGIRA - JAHRBUCH ZUR FANTASY. (siehe Bücherbrief 465). Betrachtet man sich diese Publikationen, sieht man, dass jede Ausgabe ein eigenes Gesicht und ihren eigenen Schwerpunkt hat.
Da wir gerade bei Schwerpunkt sind. Selbiger gilt in dieser Ausgabe der dunklen Phantastik. Die beiden Herausgeber Michael Schmidt und Ulrich Blode gaben sich die Ehre und wühlten in den Tiefen der Phantastik, zerrten die Grossen Alten von H. P. Lovecraft ans Licht, beleuchten die dunklen Götter und Dämonen eines R. A. Salvatore, holten den Ghost Rider aus der Hölle und vieles andere mehr. Zudem gibt es zwei Gespräche. Eines mit jenem R. A. Salvatore ( siehe in diesem Bücherbrief DER DÄMON ERWACHT) und eines mit dem Filmemacher Uwe Boll. Das ist jedoch nicht alles und für ein Magazin bei weitem nicht ausreichend. Weitere Artikel beschäftigen sich mit Robert Bloch und Richard Corben. In den Artikeln und Buchbesprechungen vermisse ich jedoch einen Hinweis auf DAS ARKHAM SANATORIUM von Markus K. Korb und Tobias Bachmann. Gerade diese Produktion aus dem Atlantis Verlag hätte mehr als nur die Werbeseite am Ende des Magazins verdient, (siehe Bücherbrief 465).
Was mir an PHASE X gefällt sind die Artikel. Es macht mir immer wieder viel Spass, die Meinungen anderer zu lesen und mit meiner Meinung zu vergleichen. Was mir fehlt, sind Treffen mit diesen Leuten und wirklich mal richtige Streitgespräche zu führen.

Dies ist eine Rezension aus
Der phantastische Bücherbrief
dem monatlich erscheinenden Newsletter vom Club für phantastische Literatur, Erik Schreiber.



www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Erik Schreiber vom Bücherbrief
von www.spaet-lese-abend.de
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Phase X - Das Magazin für Phantastik 4

Art: Roman für Romane; 124 Seiten; Taschenbuch;

Publikationsjahr: 2007

ISBN-10: 3-93674-298-7

ISBN-13: 978-3-93674-298-5

Preis: 7 Euro

Kontakt: Atlantis

[Dieses Fenster schließen]

5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20