drosi.de | Rezensionen | Romane | Der Heiratsrekordhalter
Romane - Der Heiratsrekordhalter

Weder der Titel DER HEITRATSREKORDHALTER, noch der Titel DER GEHEIMNISVOLLE ALTE, erschienen in Wiener Familien-Journal von 1883 trifft den englischen Originaltitel. Trotzdem ist die kurze Erzählung der beiden Autoren recht vergnüglich. Es geht um einen Mann, der relativ unsterblich ist, sich des öfteren verheiratet und alle zehn Jahre sich aus seiner Ehe absetzt, damit die Ehefrauen und die Umgebung seine Alterslosigkeit nicht bemerken. Zwar merkt man der Geschichte ihr Alter an, aber man sollte sie nicht in Rente schicken.

Dies ist eine Rezension aus
Der phantastische Bücherbrief
dem monatlich erscheinenden Newsletter vom Club für phantastische Literatur, Erik Schreiber.



www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Erik Schreiber vom Bücherbrief
von www.spaet-lese-abend.de
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Der Heiratsrekordhalter

Art: Roman für Romane; 76 Seiten; Heft;

Publikationsjahr: 2008

ISBN-10: 3-93427-361-0

ISBN-13: 978-3-93427-361-0

Kontakt: Lindenstruth

[Dieses Fenster schließen]

5670 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2009 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2009-01-04