drosi.de | Rezensionen | Romane | Von Unholden und Hexen
Romane - Von Unholden und Hexen

Das Buch VON UNHOLDEN UND HEXEN gehört zu den ersten Hexentraktaten, die nach der Bekanntgabe der Hexenbulle Papst Innozenz' VIII aus dem Jahr 1484 verfasst wurden. Nur kurze Zeit vorher, 1487, war der berühmt-berüchtigete Hexenhammer erschienen. Mit diesm wurde auch das Werk Molitors als Maßgebliches Regelwerk zur Hexenfrage sehr bekannt.
soweit der Klappentext zu diesem Buch.

Ich vermisse vor allem die Originalangaben. Die Bearbeitung durch Nicolaus Equiamicus so gelungen wie sie ist, sollte nicht einfach so im Raum stehen gelassen werden. Zumindest die Daten aus dem Buch, dass er bearbeitete hätten der Vollständigkeit halber erscheinen sollen. Zwar wird Kurt Lautenbachs Ausgabe von 1575 erwähnt, doch ist mir das zu wenig.
Die Einleitung von Nicolaus Equiamicus zeigt auf, wie die vorliegende Ausgabe entstand. Danach bekommen wir in einer Art Zwiegespräch, dass durchaus auch als Dialog für ein Theaterstück gelten könnte, den als Gespräch verfassten Text von Doktor Molitor zu lesen.
Im zweiten Teil des Buches ab Seite 71 finden wir Ausgewählte Geschichten aus der Zeit der Hexenverfolgungen zur Verdeutlichung der Thesen Molitors. Unter dieser langen Überschrift finden sich nun kurze Texte, die gerade dem Leser der heutigen Zeit einen Einblick in die Denkweise der damaligen Menschen gewährt. Durch den bearbeitenden Autor wurde die damalige Sprache der heutigen angepasst. Damit ist das Buch sehr lesbar geworden. Der Einblick in die Mentalität jener Zeit erweist sich als ein modern bearbeitetes, und hoffentlich nicht verfälschtes (ich kenne das Original nicht) Zeitdokument.
Für jeden, der sich mit der Geschichte im Allgemeinen und dem Zeitalter der Hexenprozesse im Besonderen beschäftigt ein wunderbares Buch.

Dies ist eine Rezension aus
Der phantastische Bücherbrief
dem monatlich erscheinenden Newsletter vom Club für phantastische Literatur, Erik Schreiber.



www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Erik Schreiber vom Bücherbrief
von www.spaet-lese-abend.de
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Von Unholden und Hexen

Art: Roman für Romane; 143 Seiten; Taschenbuch;

Publikationsjahr: 2008

ISBN-10: 3-86608-089-1

ISBN-13: 978-3-86608-089-8

Preis: 18.9 Euro

Kontakt: Ubooks

[Dieses Fenster schließen]

5670 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2009 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2009-01-04