drosi.de | Rezensionen | Romane Fantasy | Narnia: Ganz fantastisch!
Romane Fantasy - Narnia: Ganz fantastisch!

Wer gerne Geschichten liest, ist mit dieser Kurzgeschichtensammlung gut bedient. Wer seinen Kindern und Enkelkindern Geschichten vorliest, ebenfalls. Wer aber erwartet, neue Geschichten vorzufinden, der wird enttäuscht. Das Taschenbuch bietet Erzählungen, die der Autor C. S. Lewis selbst gelesen hat, oder haben könnte. Die Geschichten sind altbekannt. Sie erschienen in diversen Kurzgeschichtensammlungen und Märchenbüchern.

Clive Staples Lewis geboren in Belfast, lebte von 29.11.1898 bis 22.11.1963 Oxford. Die Erzählungen stammen von George MacDonald, Beatrix Potter, Edith Nesbit, Hans Christian Andersen, Kenneth Grahame, James Stephens, Charles Williams und G. K. Chesterton. Das sind acht Geschichten, die zur Hälfte aus dem Zusammenhang gerissen aus Romanen entnommen wurden.

Dies ist eine Rezension aus
Der phantastische Bücherbrief
dem monatlich erscheinenden Newsletter vom Club für phantastische Literatur, Erik Schreiber.



www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Erik Schreiber vom Bücherbrief
von www.spaet-lese-abend.de
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Narnia: Ganz fantastisch!

Art: Roman für Romane Fantasy; 172 Seiten; Taschenbuch;

Publikationsjahr: 2007

ISBN-10: 3-86506-173-7

ISBN-13: 978-3-86506-173-7

Preis: 10 Euro

Kontakt: Brendow
Homepage: www.brendow-verlag.de/

[Dieses Fenster schließen]

5367 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 13.06.2008