drosi.de | Rezensionen | Romane | S.T.A.L.K.E.R. 3: Apokalypse
Romane - S.T.A.L.K.E.R. 3: Apokalypse

Das Atomkraftwerk von Chernobyl liegt immer noch in der Sperrzone und gibt der Menschheit Rätsel auf, doch mehr und mehr Menschen tummeln sich dort herum, immer auf der Suche nach seltsamen Artefakten, die sich an die "Normalsterblichen" veräussern lassen. Die morbide Lust der Andenkensammler greift immer weiter um sich. In der Sperrzone tummeln sich aber nicht nur Menschen. Die seltsamsten Wesen treiben sich in Tschernobyl herum und finden gefallen an den Menschen, haben sie zum fressen gern.
David Rothe und Aleander Marinin sind zwei der Artefaktejäger, denen es vordergründig um Artefakte geht. In Wirklichkeit möchten sie jedoch das Geheimnis lüften, das das Kraftwerk birgt. Natürlich gelingt ihnen der Zugang zum Kraftwerk. Was sie dort finden, ist aber nicht das Ergebnis, dass sie erhofften.

Ein spannendes Buch legt Bernd Frenz vor, indem er gekonnt an seinen eigenen Vorgänger anknüpft. Mit seiner Beschreibung der Sonderzone Chernobyl gelingt ihm ein sehr guter Einstieg für den Leser. Die Ausführlichkeit mit der er zu Werke geht, lässt den Leser bald in die Phantasie-Welt eintauchen und länger drin verweilen, weil es ihm gelingt, den Leser mit seinen Beschreibungen ans Buch zu fesseln. Die Handlung an sich ist gut aufgebaut, wenn auch an manchen Stellen sehr schnell klar ist, wie der Hase läuft. Der Schluss des Buches geht ein wenig hoppla hopp, viel zu schnell zu Ende. Wo er in manch einer Beschreibung lange verweilte macht er das mit dem hastigen Ende schnell zu Nichte. Manche Kämpfe werden über mehrere Seiten hinweg erzählt, was durchaus seinen Reiz hat. Trotzdem ist das Buch als Spielergänzung empfehlenswert.

Dies ist eine Rezension aus
Der phantastische Bücherbrief
dem monatlich erscheinenden Newsletter vom Club für phantastische Literatur, Erik Schreiber.



www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Erik Schreiber vom Bücherbrief
von www.spaet-lese-abend.de
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: S.T.A.L.K.E.R. 3: Apokalypse

Art: Roman für Romane; 283 Seiten; Taschenbuch;

Publikationsjahr: 2008

ISBN-10: 3-83321-740-5

ISBN-13: 978-3-83321-740-1

Preis: 10 Euro

Kontakt: Panini

[Dieses Fenster schließen]

5670 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2009 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2009-01-04