Romane Horror - Das Herz des Dämons

Qualität Text: - | Qualität Optik: - | Nutzen/Spaß: - | Gegenwert: -
(Wertung in Punkten 1=Schlecht bis 10=Exzellent; 0=Ohne Wertung)

Art: Roman für Romane Horror; 335 Seiten; Taschenbuch;
Publikationsjahr: 2009
ISBN10:
ISBN13: 978-3-80005-246-2
Preis: 15 Euro
(ca. Preis, unverbindlich, ggf.gerundet)
Kontakt: Ueberreuter


Nach dem Kuss des Dämons geht es nun mit dessen Herz weiter. Mal sehen, wie tief wir im dritten Band kommen werden. Bis dahin geht die Geschichte um Dawn und Julien weiter. Sie sind wieder zurück im ehemaligen Haus ihrer Eltern und versuchen dort ein normales, geregeltes Leben zu führen. Das ist leichter gesagt als getan, denn Julien steht auf einer Liste unerwünschter Personen. Gleichzeitig ist er immer noch auf der Suche nach seinem Zwillingsbruder Adrien. Die Spuren die zu ihm führen könnten, sind leider nicht sehr aktuell. Dawn, immer noch von Alpträumen geplagt, hat ein ganz anderes Problem. Sie muss sich mit den Vorschlägen für Heiratskandidaten herumschlagen. Die arrangierte Hochzeit entspricht nicht ihren Vorstellungen. Weil aber die Fürsten Vlad, Radu und Mircea die Vormundschaft für Dawn übernommen haben, wird sie sich fügen müssen. Vorerst.
Eine weitere Handlung hat mit einem Triebtäter zu tun, der in der Nachbarschaft Frauen überfällt und vergewaltigt. Dieser Mann wird auch für Dawn zur Gefahr.
Lynn Raven bietet einen flüssig geschriebenen Roman, der im Vergleich mit Band eins sehr viel stärker die sülzige Romantik mit sich bringt. Ich glaube die Leserinnen werden ihr das hoch anrechnen. Mir persönlich liegt das romantische nicht so. Trotzdem ist es noch interessant genug, bei der Handlung zu bleiben. Ränkespiele, Machtkämpfe und einige andere Auseinandersetzungen machen das Buch lesenswert.

Dies ist eine Rezension aus
Der phantastische Bücherbrief
dem monatlich erscheinenden Newsletter vom Club für phantastische Literatur, Erik Schreiber.

Erik Schreiber vom Bücherbrief

Diese und 5985 weitere Rezensionen bei www.drosi.de! © 1994-2009 by Dogio