drosi.de | Rezensionen | Romane Fantasy | Sieben Siegel 3: Die Katakomben des Damiano
Romane Fantasy - Sieben Siegel 3: Die Katakomben des Damiano

Die vier Jugendlichen Kyra, Lisa, Chris und Nils reisen mit Kyras Vater, Professor Rabenson nach Italien. In der Toskana in der uralten Abtei, hat es ihm die darunter liegende Katakombe angetan. Die vier, mit einem magischen Zeichen am Unterarm gekennzeichneten Freunde, sind sehr schnell der Meinung dass hier etwas nicht stimmt. Allerdings machen sich die seltsamen Zeichen noch nicht bemerkbar. Allerdings verschwindet Professor Sarah Richardson, die Assistentin von Professor Rabenson mit dem Tick, möglichst nur gelbe Kleidung zu tragen. Auf der Suche nach dem alten Bildhauer Damiano und seinen Hinterlassenschaften geraten sie wieder einmal in Gefahr. Mutig begeben sich die vier Helden auf die Suche nach der Professorin. Bald ist ihnen klar, dass hinter all den steinernen Gargoylen des Bildhauers ein wirkliches Wesen steckt. Dabei sind die Kinder und Kyras Vater, der Professor Rabenson, selbst schuld an der auftretenden Gefahr. Sie waren es, die den Keller aufsuchen und dort, einer alten Karte folgend, eine Bodenklappe öffnen. Auf diese Weise können die wahren Gargoyle entwischen.

Auf der Flucht vor entsetzlichen Schwefelgeruch fährt man in die nahe gelegene Stadt, einkaufen und Eis essen. Auf dem Rückweg ist Sarah verschwunden und die Kinder finden nicht nur den Pullover der Professorin neben der Bodenklappe, sondern auch die Siegel auf ihren Unterarmen.

Der dritte Band um die vier Jugendlichen ist wieder sehr spannend beschrieben. Die Kinder sind immer wieder für eine Überraschung gut, wenn es darum geht, ihren Auftrag zu erfüllen. Es ist keine leichte Arbeit, die entwichenen Gargoyles in ihr unterirdisches Gefängnis zurückzutreiben. Aber ist es das eigentlich was sie wollen? Sind die Gargoyle wirklich die bösen Wesen, die dem Menschen schaden?

Dies ist eine Rezension aus
Der phantastische Bücherbrief
dem monatlich erscheinenden Newsletter vom Club für phantastische Literatur, Erik Schreiber.



www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Erik Schreiber vom Bücherbrief
von www.spaet-lese-abend.de
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Sieben Siegel 3: Die Katakomben des Damiano

Art: Roman für Romane Fantasy; 125 Seiten; Taschenbuch;

Publikationsjahr: 2007

ISBN-10: 3-57021-604-7

ISBN-13: 978-3-57021-604-0

Preis: 5 Euro

Kontakt: Omnibus

[Dieses Fenster schließen]

5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20