drosi.de | Rezensionen | Romane | Die Legenden des Raben 5: Drachenlord
Romane - Die Legenden des Raben 5: Drachenlord

Folgen wir den Spuren des Autors James Barklay, durch das unbekannte Land Balaia, die er in Form einer aktiven Abenteurergruppe hinterlässt, so gelangen wir in ein Abenteuer. Da sind unsere altbekannten Kämpfer und ein Magier, die sich durch eine Welt schlagen, die laut Karte große Ähnlichkeit mit Tolkiens Mittelerde hat oder auch mit der Westküste Nordamerikas. Wo die größeren Ähnlichkeiten, bestehen, mag sich jeder selbst heraus suchen. Die Gruppe des Raben kämpft immer noch / schon wieder gegen die Wytchlords und deren Nachfolger. Ständig hat es jemand darauf abgesehen über den Kontinent Balaia die Macht und Herrschaft zu gewinnen. Und immer wieder müssen unsere Helden eingreifen, damit das Recht gewahrt bleibt. Hirad Coldheart, Der unbekannte Krieger, Thraun, Ry Darrick, Denser und Erienne sind wieder einmal sich selbst verpflichtet, in einen Kampf einzugreifen.
Doch der Roman beginnt mit Tessaya, dem Lord der Paleon-Stämme, der mit den anderen Lords die Mauern von Xetesk bestürmt. Dort tobt ein Machtkampf zwischen König Dystran und General Chandyr. Der König rief die Magier die zur Verteidigung eingesetzt waren, ab und gibt nun dem General die Schuld, weil die Stadt fällt. Das ist die Ausgangssituation, in die sich unsere Heldengruppe einfügen muss. Ob sie will oder nicht, der Autor hat das so gewollt.

Die Romane um den Bund des Raben sind unterhaltsame Fantasyabenteuer, die deutlich auf einem Rollenspiel aufgebaut sind. Im Hintergrund erkennt manch Rollenspieler Teile von DUNGEONS AND DRAGONS und deren Ableger wieder.

Dies ist eine Rezension aus
Der phantastische Bücherbrief
dem monatlich erscheinenden Newsletter vom Club für phantastische Literatur, Erik Schreiber.



www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Erik Schreiber vom Bücherbrief
von www.spaet-lese-abend.de
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Die Legenden des Raben 5: Drachenlord

Art: Roman für Romane; 366 Seiten; Taschenbuch;

Publikationsjahr: 2007

Preis: 8 Euro

Kontakt: Heyne
Homepage: www.randomhouse.de/heyne/

[Dieses Fenster schließen]

5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20