drosi.de | Rezensionen | Romane | Liaden 2: Der Agent und die Söldnerin
Romane - Liaden 2: Der Agent und die Söldnerin

Irgendwo in der Zukunft hat die Menschheit sich über die Galaxis ausgebreitet. Schiffsverbindungen und Händlerraumer verbinden die besiedelten Welten miteinander.
Der Agent Val Con ist ein Liade und befindet sich auf der Flucht. Eben noch hat der zweite Sprecher des Hauses Korvar einen Anschlag verübt und einen Mann namens Jaeger umgebracht, schon ist er in einen Kampf mit einer Verbrecherorganisation verwickelt. Und das nur deswegen, weil er eine Seitengasse verwendete, um zum Raumhafen zu kommen. Dort trifft er auf die Söldnerin Miri Robertson. Miri hat Stress mit den Verbrechern der Juntavas und Val wird zu einem unliebsamen Zeugen. Während er versucht ihr zu helfen ist er es, der ihre Hilfe benötigt. Doch das ist nur der Beginn des Abenteuers. Schon nach kurzer Zeit ist klar, dass sich zwischen der Ex-Söldnerin und Ex-Leibwächterin Miri und dem Liaden-Agenten Val Con eine Liebesgeschichte anbahnt.

Das Autorenehepaar Lee / Miller schafft mit den Liaden ein Universum, dass sich nicht viel von anderen Universen der Science Fiction unterscheidet. Trotzdem gelingt es ihnen immer wieder, ein paar neue Ausblicke auf das All zu gestatten. DER AGENT UND DIE SÖLDNERIN ist eine typische Abenteuer-SF. Der Roman ist in sich abgeschlossen, lässt aber genug Platz in diesem Universum um weitere Geschichten zu spinnen. Der Roman enthält alles, was dazu dient, eine abwechslungsreiche und spannende Unterhaltung zu bieten.

Dies ist eine Rezension aus
Der phantastische Bücherbrief
dem monatlich erscheinenden Newsletter vom Club für phantastische Literatur, Erik Schreiber.



www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Erik Schreiber vom Bücherbrief
von www.spaet-lese-abend.de
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Liaden 2: Der Agent und die Söldnerin

Art: Roman für Romane; 383 Seiten; Taschenbuch;

Publikationsjahr: 1988/2007

ISBN-10: 3-45352-208-7

ISBN-13: 978-3-45352-208-4

Preis: 8 Euro

Kontakt: Heyne
Homepage: www.randomhouse.de/heyne/

[Dieses Fenster schließen]

5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20