drosi.de | Rezensionen | Romane Horror | Rabenlady
Romane Horror - Rabenlady

England im Jahr 1552 ist der geschichtliche Hintergrund des Liebesromans aus der Feder der Britin Pauline Francis. Ihre dramatische historisch ausgerichtete Liebesgeschichte spiegelt das Leben von Jane Grey aus dem Hause Tudor wieder. Lady Jane soll Königin von England werden, was ihr persönlich gar nicht gefällt, denn das Leben englischer Königinnen ist meist von kurzer Dauer. Das muss Lady Jane ebenfalls erfahren, denn sie geht in die Geschichte als Neun-Tage-Königin ein.
Der Roman packt zudem das heisse Eisen Religionskonflikt in England an. Lady Jane ist wie ihre ganze Familie protestantisch, Ned, der Junge in den sie sich verliebt gehört dem Katholizismus an. Ihr kennenlernen fand jedoch eher dramatisch statt. Der 16jährige Ned hatte ein Brot und einen Apfel gestohlen, wurde dabei erwischt und sollte hingerichtet werden. Im letzten Moment wird er von der erst 14jährigen Lady Jane Gray vor dem Galgen gerettet.

Die Geschichte ist eine doppelt-Ich-Erzählung. Sowohl aus Sicht von Ned, der in der freien Natur an einem Baum gehängt werden soll, wie auch aus der Sicht von Jane wird in der Ich-Form erzählt. Durch die Kapitelüberschriften wird aber immer deutlich, aus wessen Sicht die Geschichte gerade erzählt wird. Liest man das Buch aufmerksam, ist es nicht nur eine historische Geschichte, sondern auch ein kleines Lehrbuch. Deutlich wird der Konflikt zwischen den beiden religiösen Gegnern ausgearbeitet. Vordergründig ist es allerdings eine Liebesgeschichte, die Jugendliche ab 12 Jahre durchaus anspricht.

Dies ist eine Rezension aus
Der phantastische Bücherbrief
dem monatlich erscheinenden Newsletter vom Club für phantastische Literatur, Erik Schreiber.



www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Erik Schreiber vom Bücherbrief
von www.spaet-lese-abend.de
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Rabenlady

Art: Roman für Romane Horror; 206 Seiten; Taschenbuch;

Publikationsjahr: 2009

ISBN-10: 3-44011-898-3

ISBN-13: 978-3-44011-898-6

Preis: 15 Euro

Kontakt: Kosmos

[Dieses Fenster schließen]

5849 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2009 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2009-03-16