drosi.de | Rezensionen | Romane | Dämonicon 1: Fürst der Schatten
Romane - Dämonicon 1: Fürst der Schatten

Grubitsch „Grubbs“ Grady ist ein ganz normaler Teenager, der sich mit seiner älteren Schwester Gret rumärgert und von seinen Eltern, fanatische Schachspieler, genervt ist.
Das ändert sich, als seine Eltern und die Schwestern gemeinsam eine Ballettaufführung besuchen wollen und Grubbs bei einem älteren Verwandten die Nacht verbringen soll. Er ahnt, dass irgendetwas nicht stimmt und schleicht sich zurück. Was er sieht, lässt ihm den Atem verschlagen. Ein Horrorszenario erwartet ihn. Überall liegen Schachfiguren herum. Seine Eltern wurden enthauptet und seine Schwester wird vor seinen Augen in Stücke gerissen. Hinter den Opfer erkennt Grubbs drei Dämonen. Ihm gelingt die Flucht und ist völlig traumtisiert.
Er kann erst wieder die Psychiatrie verlassen, in dem ihn die Polizei und Ärzte eingewiesen haben, als er erklärt, sich das mit den Dämonen nur ausgedacht hat.
Ein lange verschollener Bruder des Vaters taucht im rechten Moment auf und nimmt Grubbs mit. In seinem geheimnisvollem Landsitz erfährt Grubbs welcher Fluch auf seiner Familie liegt und wie man ihn brechen kann.

Fazit:
Mit Fürst der Schatten beginnt Darren Shan einen neuen spannenden Zyklus mit interessanten Charakteren und einer spannenden Geschichte.

Autoreninfo:
Darren Shan ist das Pseudonym des Schriftstellers Darren O’Shaughnessy, der 1972 in London geboren wurde. 1978 zog seine Familie nach Limerick in Irland, doch seinen Londoner Akzent hat er nie verloren. Darren studierte Soziologie und Englisch und arbeitete danach einige Jahre für eine Fernsehfirma, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. "Der Mitternachtzirkus", erster Band einer zwölfbändigen Vampirserie, machte Darren Shan über Nacht berühmt und wurde in über zwanzig Sprachen übersetzt. Die Serie verkaufte sich weltweit bereits über zehn Millionen Mal. Wenn Darren Shan nicht an seiner neuen Serie arbeitet, dem "Dämonicon", genießt er seine umfassende Filmsammlung, lange Spaziergänge, Fußball und Reisen.


www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Thomas König
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Dämonicon 1: Fürst der Schatten

Art: Roman für Romane; 304 Seiten; Taschenbuch;

Publikationsjahr: 2007

ISBN-10: 3-42663-550-x

ISBN-13: 978-3-42663-550-6

Preis: 9 Euro

Kontakt: Knaur
Homepage: www.knaur.de

[Dieses Fenster schließen]

5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20